Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 12.02.2012. Dieser Artikel wurde 1976 mal aufgerufen.

Upon a Salty Ocean

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Marco Pranzo
Illustration: Lamberto Azzariti
Verlag: Giochix Edizioni
Spieler: 2 - 4
Dauer: 120 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2011
Bewertung: 3,3 3,3 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 1356
Download: Kurzspielregel [PDF]
Upon a Salty Ocean

'Upon a Salty Ocean' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Upon a Salty Ocean: 3,3 3,3, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.03.12 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.12 von Michael Andersch - Ein absolut mittelmäßiges Spiel mit interessanten Ansätzen auf der einen und Balanceschwächen auf der anderen Seite. Für dieses Mittelmaß ist es leider zu wenig spannend und dauert zu lange, weswegen meine Note relativ hart ausfällt - drei Punkte wären vielleicht ebenfalls angemessen, aber ich bin mir auch absolut sicher, dass ich immer bessere Alternativen finden werde als "Upon a salty Ocean".
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.13 von Frank Lehmann

Leserbewertungen

Leserwertung Upon a Salty Ocean: 5,0 5.0, 6 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.12 von Andreas - Schönes Strategiespiel mit einfachen Regeln und schöner Grafik. Funktiniert gut zu Zweit.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.12 von Ernst-Jürgen Ridder - Spielt sich gut zu zweit, auch wenn dann von drei "Waren" (Salz, Kabeljau, Hering) nur zwei (Salz und Hering) verfügbar sind. Es gibt ja noch den Markt und den Gebäudebau. Die Möglichkeiten sind von der Spielerzahl abhängig und immer muss man versuchen, bei den wichtigen Gebäuden nicht ins Hintertreffen zu geraten. Das Spiel hat mehr Möglichkeiten, als es scheint. Es entsteht aber auch der Eindruck, dass fünf Runden sehr wenig sind, jedenfalls bei zwei Spielern, um die Möglichkeiten sinnvoll zu nutzen. Ein ähnliches Gefühl gab es auch bei Cuba in der ursprünglichen Grundversion.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.02.12 von Braz - gefällt mir sehr gut. Einzig und allein die Symbolik auf dem Brett ist nicht immer 100% intuitiv
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.08.12 von Michael Behr - Sehr schönes Spiel mit mitzteläßiger Grafik
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.13 von Hans Huehnchen - Ein atmosphärischer Spielplan mit zu klein geratener Symbolik. Wenig, aber qualitativ hochwertiges Material. Eine Regel, bei der man dringend die FAQs mitnutzen sollte. Interaktion findet nur über die Preismanipulation statt. Ein trocken-mathematisches Optimierungsspiel mit Grübelpotential. Das alles hört sich nicht prickelnd an, ist es aber überraschenderweise doch.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.13 von Andreas - Schönes Spiel in schönem Gewand, spielt sich relativ flott und auch gut zu zweit.

Leser die 'Upon a Salty Ocean' gut fanden, mögen auch folgende Spiele