Rezension/Kritik - Online seit 06.07.2003. Dieser Artikel wurde 8297 mal aufgerufen.

Tom Tube

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Roland Goslar
Tobias Goslar
Illustration: Tobias Goslar
Verlag: Kronberger Spiele
Rezension: Roland Winner
Spieler: 2
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Jahr: 2003
Bewertung: 4,9 4,9 H@LL9000
4,8 4,8 Leser
Ranking: Platz 410
Tom Tube

Spielziel

Zwei Spieler bauen gemeinsam eine Raumstation. Basis und Solar-Module sind fertig. Abwechselnd werden neue Röhren im All gebaut oder Bewegungen durch das Röhrensystem unternommen. Es gewinnt, wer schneller seine zwei Solar-Module einschaltet, in seine Basis heimkehrt und unterwegs die wertvolleren Spielsteine aufsammeln konnte.

Ablauf

In seinem Spielzug muss ein Spieler entweder RÖHREN BAUEN oder SEINEN ASTRONAUTEN BEWEGEN.

Danach ist der andere Spieler an der Reihe.

RÖHREN BAUEN:

  • Genau eine verdeckte Raute muss auf 2 benachbarte Raum-Dreiecke gelegt werden. Der Spielplan ist in Dreiecke gegliedert. Auf jeder Raute sind Kugeln und/oder Röhren abgebildet.

  • Falls isolierte Raum-Dreiecke entstehen, die keinen Platz für weitere Rauten bieten, muß der aktive Spieler diese Dreiecke aus seinem Bestand auffüllen (6 Dreiecke mit Röhren, 3 Dreiecke nur mit Kugelteilen). Falls er keine Dreiecke mehr hat, darf der Mitspieler einspringen und aus seinem eigenem Bestand auffüllen.

  • Sollten sich bestimmte Raumkugel-Konstellationen gebildet haben, werden die betroffenen Kugeln mit Spielsteinen belegt. Es gibt bereits vollständige Kugeln auf dem Spielplan und solche, die sich durch gelegte Dreiecke/Rauten bilden. Nur vollständige Kugeln können Spielsteine tragen.

Spielsteine legen:

  • Befindet sich in der Mitte einer Raute auf einer Kugel ein ”Kreuz”, dann wird dieses mit einem Energie-Stein (gelb) belegt.

  • Entsteht eine Kugel mit nur einer Röhre als Verbindung, erhält diese Kugel einen Kontroll-Stein (blau).

  • Entsteht eine isolierte Kugel, wird ein Alien-Stein (grün) darauf abgelegt. Dieser kann, wenn er im Besitz eines der Spieler ist, jederzeit in 1 Kontroll-Stein und 2 Energie-Steine getauscht werden.

ASTRONAUTEN BEWEGEN:

Eine Bewegung muss in einem Zug durch vollständige Kugeln und Röhren erfolgen, bis ein auf einer Raumkugel liegender Spielstein den Zug beendet. Der Spieler kann aber auch vorher in einer vollständigen Raumkugel seinen Zug beenden – er darf aber generell nie auf die fremde Basis oder fremden Solar-Module ziehen. Eine mit einem fremden Astronauten belegte Raumkugel kann nicht betreten/passiert werden. Ein gefundener Spielstein wird auf die Heimatbasis gelegt.

Es gibt 3 Möglichkeiten der Bewegung, wovon in einem Zug nur eine genutzt werden darf:

  • Schweben durch eigene und/oder neutrale Röhren: kostenlos möglich

  • Schweben durch Röhren aller Farben: gegen Abgabe 1 Kontroll-Steines in den Vorrat möglich

  • Raumsprung entlang einer Raumkante: gegen Abgabe eines Energie-Steines in den Vorrat möglich.

    Es kann von einer vollständigen Kugel in eine benachbarte vollständige Kugel entlang einer Kante gesprungen werden. Energie-Kugeln, Basen und Solar-Module sind aber tabu.

Bei Abzweigungen in Röhren muss weiter geschwebt werden, ohne anzuhalten. Sollte allerdings bei einer

Bewegung durch eine Kugel keine Weiterbewegung geradeaus in Zugrichtung möglich sein, muss der Astronaut anhalten, d.h., er beendet seinen Zug.

Spielende:

Es gibt 2 Varianten:

1. Falls keine Raute mehr gelegt werden kann, endet das Spiel sofort OHNE BONUS, wenn ein Astronaut in seine Basis heimgekehrt ist. Andernfalls endet das Spiel MIT BONUS, wenn ein Astronaut in seine Basis zurückgekehrt ist und seine 2 Solar-Steine dort liegen hat. Der Spieler im Ziel erhält die Anzahl Züge als Bonus, die sein Mitspieler noch benötigen würde, um in seine eigene Basis zurück zu finden. Allerdings gehören dem Nachzügler noch die evtl. auf seinem Weg liegenden Spielsteine.

2. Ebenfalls endet das Spiel, wenn ein Astronaut keine Möglichkeit zur Rückkehr zur Basis hat. Er verliert damit auf jeden Fall das Spiel, ungeachtet seiner angesammelten Spielsteine.

Wertung:

Eingesammelte Spielsteine: Energie-Stein: je 1 Punkt - Kontroll-Stein: je 2 Punkte - Alien-Stein: je 5 Punkte - Solar-Stein: je 5 Punkte

Je Zug Vorsprung: 1 Punkt.

Fazit

Ein interessantes Legespiel mit taktischen Möglichkeiten wartet auf seine Entdeckung. Anfangs unterschätzt man noch die Spieltiefe von Tom Tube, doch bald erschließt sich, wie man möglichst viele Spielsteine einsammeln kann und dabei optimale Röhren-/ Kugel- Verbindungen anlegt. Dabei darf nie vernachlässigt werden, dass die Heimkehr zur eigenen Basis möglich bleiben muss. Man tut daher gut daran, sich erst einmal mit dem Ausbau eines eigenen/neutralen Wegenetzes zu befassen, bevor man Steine aufsammelt. Denn sollte man fremde Röhren nutzen müssen, fehlt u.U. der erforderliche Kontrollstein (der selten vorkommt), und man kann dann nur noch durch Raumsprünge fremde Röhren-Hindernisse umgehen. So läuft ein spannendes Rennen ab; immer mit der Sorge verbunden, dass der Mitspieler besser und schneller die punkteträchtigen Solarsteine erreicht und nebenbei einem selbst den Weg erschwert. Trotz eines nicht geringen Glücksfaktors durch das Nachziehen der Rauten hat man es durchaus in der Hand, durch geschickte Platzierung der Rauten/Dreiecke der erfolgreichere Astronaut zu sein. Tom Tube erweist sich als kurzweiliges und schnell erlernbares Spiel mit hohem Wiederspielreiz. Für dieses gelungene Spiel des Verlages Kronberger-Spiele gibt es neben der Standard-Ausgabe noch eine auf 200 Exemplare limitierte Version mit Astronauten aus Zinn (siehe Foto), die das Spiel um 10 Euro verteuern. Hervorzuheben ist auch, dass sowohl die Spielregel (gut illustrierte Beispiele) als auch das Spielmaterial von guter Qualität sind.

Rezension Roland Winner

'Tom Tube' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Tom Tube: 4,9 4,9, 12 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Barbara Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Christian Preuß
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Claudia Hely
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Doris Hahn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Roman Pelek
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.05 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.01.06 von Ralph Bruhn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.02.07 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.08.07 von Monika Harke
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.10 von Horst Sawroch

Leserbewertungen

Leserwertung Tom Tube: 4,8 4.8, 9 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Markus Lamberty
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Rolf Braun - tolles Debüt!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Sarah Kestering
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.04 von Braz - Absolut klasses 2-Personenspiel. Top !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.10.04 von Carsten Pinnow
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.08.08 von Dr. Andreas Günter - Origineller Spielemechanismus. Spannende Phasen wechseln sich mit etwas zäheren ab. Insgesamt noch gut.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.02.09 von Callisto (Alf Blaser) - Faengt harmlos an, steigert sich aber kontinuierlich - also schoen taktisch jedoch ohne endlose Gruebelphasen. Endlich mal wieder ein "grosses" Zweier-Spiel und endlich mal kein Mittelalter...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.03.09 von Carsten Bohn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.10 von Steffen Hilger - Obwohl die Plättchen allesamt sehr ausgeglichen gestaltet sind (auf einer Raute befinden sich immer Röhren in beiden Farben und/oder eine neutrale Röhre), kann ein gewisser Glücksfaktor beim Ziehen der Plättchen nicht geleugnet werden. Trotzdem ein absoluter Taktik-Kracher!

Leser die 'Tom Tube' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Tom Tube' auf unseren Partnerseiten