Rezension/Kritik - Online seit 10.03.2003. Dieser Artikel wurde 15973 mal aufgerufen.

Hive

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: John Yianni
Illustration: John Yianni
Verlag: Gen Four Two Games
HUCH! & friends
Rezension: Roland Winner
Spieler: 2
Dauer: 10 - 20 Minuten
Alter: ab 9 Jahren
Jahr: 2002
Bewertung: 5,1 5,1 H@LL9000
5,2 5,2 Leser
Ranking: Platz 66
Download: Kurzspielregel
Hive

Spielziel

Das Ziel des Spielers besteht darin, die Königin des Gegners vollkommen einzuzingeln, während man gleichzeitig zu verhindern versucht, dass der Gegner der eigenen Königin das gleiche antut. Der Spieler, der die generische Bienenkönigin völlig einzingelt, gewinnt das Spiel. Die Steine, die die Königin umzingeln, können aus einer Mischung von eigenen und gegnerischen Figuren bestehen.

Ablauf

Jeder Spieler nimmt sich die 11 Insekten-Steine seiner Farbe (silberner oder blauer Untergrund) und stellt jeweils 1 Stein auf, wobei sich beide Steine berühren müssen. Nur in dieser Eröffnungsphase ist überhaupt eine Berührung gegnerischer Steine beim Einsetzen erlaubt, sonst muss immer an eigene Steine angebaut werden. Sobald eine Figur platziert wurde, hat sie allerdings die Möglichkeit, sich innerhalb des Schwarms frei herumzubewegen. Es darf dann auch eine generische Figur berührt werden. Überhaupt gilt immer bei Hive (deutsch: Schwarm), dass alle eingesetzten Insekten immer miteinander verbunden sein müssen. Kein Insekt darf vom Schwarm getrennt werden. Das gilt auch für jede Teilposition, die ein Insekt während einer Bewegungsphase einnimmt.

Jede der 5 Insektenarten hat unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten.

Es wird zwischen Platzierung (aus dem Vorrat ins Spiel bringen) und Bewegung (im Spiel befindlicher Stein nimmt neue Position an) unterschieden. Es müssen nicht alle Insekten eines Spielers platziert sein um Bewegungen vornehmen zu können. Bewegungen sind aber erst erlaubt, wenn die eigene Königin platziert wurde!

Bienenkönigin: (1 Ex.)

Platzierung: nur in den Runden 1 bis 4 möglich. Nach Runde 4 muss die Königin also im Spiel sein!

Bewegung: je Runde 1 Feld

Käfer: (2 Ex.)

Platzierung: in jeder Runde möglich, allerdings nicht direkt auf eine andere Figur

Bewegung: je Runde 1 Feld, auch wenn keine Bewegungsfreiheit* besteht.

Der Käfer kann jedoch auf andere Figuren springen oder in blockierte Felder hineinspringen.

Durch den Käfer wird eine verdeckte Figur bzw. gegenstandslos. Ein Käfer kann aber durch

weitere auf ihn springende Käfer wieder ausgeschaltet werden.

Grashüpfer: (3 Ex.)

Platzierung: in jeder Runde möglich

Bewegung: Sprung aus seiner Position über eine gerade Reihe von aneinanderliegenden Spielsteinen auf das nächste freie Feld. Eine Figur muss mindestens übersprungen werden.

Bewegungsfreiheit* muss nicht bestehen.

Spinnen: (2 Ex.)

Platzierung: in jeder Runde möglich

Bewegung: genau 3 Felder in einer Runde um den Schwarm herum in einer Richtung

Soldatenameise: (3 Ex.)

Platzierung: in jeder Runde möglich

Bewegung: auf irgendein Feld um den Schwarm herum – nicht aber hinein, wie der Grashüpfer

Bewegungsfreiheit:

Außer dem Käfer und dem Grashüpfer können die übrigen Figuren sich nur bewegen, wenn sie die Freiheit dazu haben. Wenn ein Spielstein derart eingeschlossen ist, dass er nicht natürlich hinausrutschen kann, hat er seine Bewegungsfreiheit verloren.

Spielende:

Sobald eine Königin umzingelt ist, hat der Besitzer der gegnerischen Königin gewonnen.

Fazit

Hive ist ein ausgesprochen schön gemachtes Spiel mit im Detail genauen Abbildungen der Insekten auf dicken Spielsteinen aus Holz. Die Regeln sind knapp und gut illustriert, und eine Partie kann meistens in ca. 15 Minuten vorbei sein.

Die Stärken und Schwächen der einzelnen Insekten sind schnell begriffen, doch gibt es Interpretationsprobleme bei der Auslegung der Regeln zu den Bewegungsmöglichkeiten einzelner Krabbeltiere. Dazu gibt es nun restlose Aufklärung in dem recht gut gemachten Beitrag von Hannes Ernst aus Luzern im Spielerforum der spielbox.de vom 12.11.02 09:33 (Beitrag Nr. 55317; siehe Textblock: "Weitere Infos").

Man ist andauernd in der Zwickmühle, entweder die gegnerische Biene in die Zange zu nehmen oder der eigenen Biene Luft zu verschaffen. Sehr effizient ist der Käfer, wenn er es schafft, die andere Biene durch Aufsprung zu blockieren. Es ist sehr ratsam, seine Züge genau abzuwägen, denn kapitale Fehler sind kaum noch aufzuholen, so dass dann schnell der Sieger fest steht.

Man kann auch darauf hinarbeiten, dass gegnerische Insekten aus ihrer Position nicht mehr bewegt werden können und somit die Handlungsfreiheit des Gegners eingeschränkt wird. Am wichtigsten sind sicher die Ameisen, die die größte Reichweite haben und welche man vor Blockierung schützen sollte.

Trotz der kompakten Regeln ist die richtige Taktik nicht so schnell gefunden – überhaupt hängt das einzelne Spiel stark vom jeweiligen Spielertyp ab. Gleich starke Gegner werden lang überlegte Züge machen, während ein weniger erfahrener Spieler ganz schnell besiegt sein kann.

Hive bietet immer wieder Stoff zum Grübeln und fordert auch aufgrund seiner kurzen Spieldauer gleich zu einer Revanchepartie heraus. Hier bietet sich ein zwar teures, aber ausgezeichnetes spielerisches Kleinod für jedes strategische Spielerherz an, dessen Erwerb eigentlich unvermeidbar ist. Es sollte auch hinnehmbar sein, dass je nach Lichtlage die Grundfarbe der Spielsteine (blau oder silber) nicht immer optimal erkennbar ist.

Rezension Roland Winner

'Hive' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Hive: 17 H@LL9000-Bewertungen, Durchschnitt: 5,1 5,1

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Barbara Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Sandra Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Gerd Stocker
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Hubert Scheu
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.05 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.11.05 von Udo Kalker
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.06 von Ralph Bruhn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.06 von Ulrich Fonrobert - Tolles Zweier-Spiel in super Aufmachung!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.02.07 von Jochen Traub
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.08.07 von Monika Harke
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.05.09 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.09 von Andreas Büger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.10 von Horst Sawroch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.12.13 von Henning Knoff - Die Wertung bei der Aufmachung bezieht sich auf die edle Carbon-Version. Tolles Denkspiel, das vom Spielgefühl an Schach erinnert, aber kürzer ist.

Leserbewertungen

Hive: 35 Leserbewertungen, Durchschnitt: 5,2 5.2

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Sarah Kestering
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Rolf Braun - Wer strategische zweier Spiele wie Dvonn, Confusion, Twixt oder Go mag wird Hive lieben.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Ulrich Roth - Das innovativste Spiel seit Jahren. Hoffentlich werden die kleinen Materialmängel (Farben schwer zu unterscheiden, kratzempfindliche Oberfläche) in der zweiten Auflage behoben.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Braz - Hive ist ein klasse Strategiespiel für 2 Personen. Einziger Kritikpunkt: Es ist rel. teuer - jedoch trotzdem eine lohnende Anschaffung ! Nur zu empfehlen ;)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.04 von Peter Danzeglocke - Eins der besten 2 Personen Brettspiele
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.07.04 von Thorsten Schmidt - Schach war gestern... leider, leider hat das Spielmaterial einige Mängel. Die beiden Farben sind je nach Lichtverhältnissen schlecht zu unterscheiden, die Oberflächen sind sehr kratzempfindlich, und die Aufkleber können sich lösen etc.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.09.04 von Epimetheus
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.10.04 von Carsten Pinnow
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.06 von Marco Stutzke
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.05.06 von Frank-Philipp Wolfer - Das Spiel kam bei uns unterschiedlich an. Mir persönlich gefällt es sehr gut und der Spielreiz wär für mich auf jeden Fall zwischen 5 und 6. Im Prinzip eine sehr einfache Regel mit einem einfachen Spielmechanismus. Kleine Abzüge gibts für die Spielregel; die zwar grundsätzlich gut erklärt, jedoch einzelne spezielle "Ausnahmesituationen" weder aufführt noch klar ausführt. Anhand vom praktischen Durchgehen dieser Situationen / Fragen wird es allerdings sehr schnell verständlich - und ist insofern auch nicht wirklich ein Problem.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.07.06 von Daniel Ziegler - Schach war gestern! Einfaches Spielprinzip, aber sooo komplex. Keinerlei Punktabzüge, wüsste nichts, was mich an dem Spiel stören würde. Die neue Version gefällt mir gut, Steine gut unterscheidbar und läd einfach zum überall mitnehmen ein! Im nächsten Urlaub auf jeden Fall dabei!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.01.07 von JonTheDon - Ganz tolles Spiel - sehr gut auch aufgrund des Verzichts auf ein Spielbrett. Und zum Vergleich mit Schach: Es ist vor allem kürzer und nicht ans Brett gebunden - und damit leichter verdaulich.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.08 von Kuhnstein - Ein Spiel,wo man alles aussen vor lässt und sich nur auf das Spiel konzentriert. Spannend und Entspannend zugleich
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.08 von Michael Metternich - Habe die Holzversion!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.05.08 von Michael Metternich - Einfach Klasse!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.05.08 von Jochen Schmidt - Der oft strapazierte Vergleich zu Schach ist nicht völlig abwegig... Sehr schön.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.09 von Michael Thomas - Tatsächlich. überall 6 Punkte! Ist auch wirklich ein tolles, sehr anspruchsvolles Spiel trotz einfacher Regeln. Schade nur, dass man es in der Gruppe nicht spielen kann, weil nur für 2 Personen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.09 von Thomas Hammer - Ein wirklich fesselndes 2-Personenspiel, das immer wieder 'zwischendurch' auf dem Tisch landet. Schnellerlernte Regeln und unzählige taktische Möglichkeiten. Toll!! (Übrigens: Die kleine 'Mosquito'-Erweiterung macht es zwar noch abwechlungsreicher aber auch unberechenbarer...)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.10 von Peter Thielmann - Auch beim dritten oder vierten Mal sprang trotz tollem Spielmaterial weder bei mir noch bei meinem Mitspieler der Funke über.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.10 von Andreas Günter - Eine schöne familienkompatible Schachalternative.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.09.10 von Mahmut Dural
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.10.11 von Hendrik Hesse - Ein tolles Taktikspiel, dass durch seine Orginalität, seine einfachen Regeln und seine Komplexität besticht! Ein echter Klassiker. Die neuen Auflagen des Spiels mit Steinen aus Kunststoff zeichnen sich auch durch ein gutes taktiles Empfinden aus.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.11 von Steffen Hilger - So richtig mag ich nicht in die vielen uneingeschränkten Lobeshymnen einstimmen. Hive ist zwar wirklich ein gutes und empfehlenswertes Taktik-Spiel, aber mir gefallen in diesem Sektor die meisten Gipf-Spiele besser.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.12.11 von Flott - Stimmt schon: An die Spiele der Gipf-Reihe reicht \"Hive\" nicht ganz heran. Für das Grundspiel vergebe ich eine starke vier, mit den beiden Erweiterungen „Moskito“ und „Marienkäfer“, die mehr taktische Optionen eröffnen, reicht es aber locker zur fünf. Toll ist, daß man dieses „Brettspiel ohne Brett“ (fast) überall spielen kann, was es zu einem perfekten Spiel für unterwegs macht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.08.12 von Malte - Habe Hive als Pocket-Version (nur 200g statt 600g) mit Moskito & Marienkäfer Erweiterung! Das Topspiel für unterwegs! Jedesmal knifflig und sehr spassig! Kein Aufbauen und sofort loslegen! In meinen Augen eines der besten 2 Spielerspiele ohen Glück!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.07.13 von Aurelia - Ich spiele Hive mit meinem Freund seit Jahren im Urlaub, an Sommerabenden auf der Terrasse oder im Winter in der Skihütte, auf Bahnfahrten... Einfach toll das es so klein und leicht ist, kein Spielbrett braucht und extrem unempfindlich ist. Mein Lieblingsspiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.14 von Pet Erpan - Perfektes abstraktes und taktisches Spiel für zwei!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.14 von Schulze,Ingo - An Schach kommt es nicht ran. Es ist trotzdem ein super Spiel mit viel Taktik und Strategie und das bei kurzer Spieldauer. Auch mit der Marienkäfererweiterung spielt es sich sehr gut.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.03.14 von Pau - Schönes Taktik-Spiel. Schnell zu lernen und sehr eigen. Anfangs steigt die Lernkurve sehr schnell, stagniert dann aber relativ flott. Das hat bei uns dann dazu geführt, dass eine Partie 1 1/2 Stunden gedauert hat, in der fast nichts passiert ist, da fast immer alle Figuren blockiert wurden. Das Endspiel kann also sehr sehr zäh werden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.10.14 von Insect - Ein wirklich großartiges Spiel, das mittlerweile in der kleineren Version noch mobiler ist. Die Aufmachung ist ebenfalls toll und von der Haptik her ideal. Die Spieldauer bewegt sich für ein Taktikspiel oft in einem sehr netten Rahmen von 10-30 Minuten. Bei versierten Spielern kommt es allerdings hin und wieder zu Pattsituatuationen, die wir nach fünf- bis zehnminütiger Blockade abbrechen und mit einer neuen Partie ausspielen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.09.15 von Marc - Hive ist einfach ein wahnsinns 2-Personen Spiel, dass für mich eine Art einstiegsfreundliches Schach für zwischendurch ist. Zwar nicht ganz so komplex aber dennoch beeindruckend tiefgründig. Leider ebenso mit Startspielervorteil, der sich - auch hier vergleichbar mit Schach - vor allem bei gübten Spielern auswirkt (was bei Hive natürlich schneller geht). Insgesamt eine seltene Perle, die sich spielerisch auch von der sonstigen Referenz der abstrakten 2er Spiele, der GIMPF-Reihe, unterscheidet und mir persönlich sogar noch etwas besser gefällt. Auch die Aufmachung der neuen Ausgabe mit den Bakelitsteinen und die Poketvariante sind gelungen. Unbedingt die Assel und den Mosquito mitkaufen, die die Komplexität nochmal erheblich steigern (der Marienkäfer ist imho entberlich).
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.12.15 von Jörn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.11.16 von Gentledom - Mehrfach gespielt und eigentlich mag ich solche Spiele sehr, warum auch immer der Funke sprang bei mir leider so gar nicht über.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.02.17 von Rüdiger - Verstehe den vielen Lob nicht. Entweder habe ich das Spiel nicht verstanden oder meine Spielpartner und ich haben das Spiel durchschaut. Es gibt einen simplen Trick wie man es schafft, dass man nicht verliert. Wenn beide den beherrschen, endet das Spiel nie... Für uns als Taktiker unbrauchbar.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.17 von Harry - Cleveres kleines Spiel (in der Pocket-Variante). Alles relevante Lob wurde schon benannt. Gefällt mir sehr gut. Auch gut mit Kindern spielbar. Sollte jede/r halbwegs Spieleinteressierte zumindest einmal angespielt haben, finde ich.

Leser die 'Hive' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Hive' auf unseren Partnerseiten