Rezension/Kritik - Online seit 01.06.2005. Dieser Artikel wurde 14521 mal aufgerufen.

Zug um Zug Europa

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Alan R. Moon
Illustration: Cyrille Daujean
Julien Delval
Verlag: Days of Wonder
Rezension: Frank Gartner
Spieler: 2 - 5
Dauer: 30 - 60 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2005
Bewertung: 4,7 4,7 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 186
Download: Kurzspielregel
Zug um Zug Europa

Spielziel

Im Jahr 2004 wurde Zug um Zug aus dem neuen französischen Verlag Days of Wonder mit dem begehrten Titel "Spiel des Jahres" ausgezeichnet. Mit "Zug um Zug - Europa" erschien im Frühjahr 2005 ein eigenständiges Spiel, das den Ort des Geschehens von Amerika nach Europa verlegte, und den Grundmechanismus um einige zusätzliche Features ergänzte.

Ablauf

Das Grundprinzip von Zug um Zug - Europa entspricht dem Spiel aus dem Jahr 2004. Es gilt, entsprechend seiner Auftragskarten Strecken miteinander zu verbinden. Der neue Spielplan zeigt Europa im Zeitalter der Eisenbahnvernetzung.

Folgende zusätzlichen Regeln wurden dem Spiel beigefügt:

Auftragskarten: Es gibt nun Auftragskarten zweier Kategorien. Von den anspruchsvolleren Karten mit den längeren Verbindungen und einem Siegpunktewert von 20 bzw. 21, bekommt jeder Spieler eine Karte zugeteilt. Von den weniger anspruchsvollen Auftragskarten mit kurzen Strecken und einem Siegpunktewert zwischen 5 und 13 erhält jeder Spieler jeweils 3 Karten. Von diesen Karten müssen sich die Spieler mindestens zwei aussuchen. Sie dürfen jedoch auch alle 4 behalten.

Fähren verbinden zwei Städte über den Wasserweg. Als graue Strecken können sie prinzipiell mit einer beliebigen Wagonkartenfarbe bedient werden. Zusätzlich müssen bei jeder dieser Strecken eine fest vorgegebene Anzahl Lokomotivenkarten (Joker-Karten) ausgespielt werden. Wer nicht über diese Anzahl Lokomotiv-Karten verfügt, kann die Strecke nicht bauen.

Tunnels verbinden unterirdisch 2 Strecken. Da man zuvor nie so richtig weiß, wie lange die Strecke sein wird, kommt ein kleiner Glücksfaktor hinzu. Der Spieler legt die gemäß Spielplan benötigte Anzahl Karten einer Farbe aus. Nun werden 3 Karten vom Nachziehstapel gezogen. Sind Karten der gleichen Farbe oder Lokomotiv-Karten darunter, muss der Spieler für jede dieser Karten eine weitere Wagon- oder Lokomotiv-Karte nachlegen. Wer kein Risiko eingehen möchte, muss stets 3 Karten der gewünschten Farbe als Reserve auf der Hand halten.

Bahnhöfe können in Städte gebaut werden, um eine Strecke eines Mitspielers zu nutzen. Bei Spielende entscheiden sich die Spieler, welche der angrenzenden Verbindungsstrecken genutzt werden soll. Auf diese Weise ist es möglich, eine Verbindung zu schließen, die im Ursprungsspiel verloren gewesen wäre.

Wer allerdings mit seinen 3 Bahnhöfen gut haushält bzw. diese nicht nutzt, kann zusätzliche Siegpunkte einfahren. Je Bahnhof kassiert der Spieler zu Spielende 4 Siegpunkte. Wichtig: Fremdstrecken können für die Ermittlung der längsten Strecke nicht genutzt werden.

Das Spiel endet, wie gewohnt, wenn ein Spieler nur noch 1-2 Wagons besitzt und ein letzter Durchlauf gespielt wurde.

Fazit

Material: Kleinere Veränderungen am Layout helfen Menschen mit Farberkennungsschwächen, mit zusätzlichen Symbolen die unterschiedlichen Farben der zu bauenden Strecken zu unterscheiden (vgl. Zweitauflage des Grundspiels).Die Spielkarten wurden vergrößert. Das führt zwar dazu, dass man etwas mehr Platz auf dem Spieltisch benötigt, sie dienen jedoch auch hier einer bessern Übersicht und liegen besser in der Hand.

Die neuen Auftragskarten sind in jedem Fall als Fortschritt gegenüber dem Grundspiel zu werten. Durch das Aufteilen in 2 Kategorien kann es nicht mehr passieren, dass ein Spieler mehrere sehr lange (evtl. relativ deckungsgleiche) Strecken und ein anderer Mitspieler nur kurze Strecken zu bauen hat. Jeder Spieler erhält nun maximal eine Streckekarte mit einem Wert von 20 Siegpunkten. Von den verbleibenden 30 Auftragskarten liegen ebenfalls nur 10 Stück im Bereich von 10-13 Siegpunkten. Der Großteil bewegt sich im kleineren Punktebereich. Durch die Möglichkeit des Bahnhofbaus lässt sich durchaus darüber nachdenken, ob man nicht gleich zu Beginn alle 3 Karten behalten möchte. Zudem scheint das Gewicht der Aufträge gegenüber der Urfassung etwas gestiegen, da der Spielplan deutlich weniger lange (und damit punkteträchtige) Strecken aufweist.

Was die weiteren zusätzlichen Features betrifft, werden sich die Geister scheiden.

Die Fähren erhöhen das Bedürfnis, Lokomotiven zu sammeln, so dass man sich beim Nachziehen der Karten hin und wieder auf eine Karte (die Lokomotive) begrenzen muss.

Die Tunnels bringen einen zusätzlichen Glücksfaktor ins Spiel, der durch das Nachziehen der Karten ohnehin schon recht groß ist. Dieses Risiko kann man jedoch reduzieren, in dem man länger sammelt und erst dann baut, wenn man entsprechende Reservekarten auf der Hand hält. Allerdings geht man dann Gefahr, dass einem ein anderer Spieler zuvor kommt. Wer das Risiko liebt und ohne große Reserven zu bauen versucht, verliert zwar maximal einen Spielzug, dies kann jedoch im falschen Moment spielentscheidend sein. Ich denke, dass man in den meisten Fällen besser fährt, wenn man eine Reserve hortet. Nicht benötigte Reservekarten können schließlich auch für andere Strecken verwendet werden.

Die Bahnhöfe ermöglichen das Verbinden fremdverbundenen Bahnhöfen und helfen somit normalerweise verlorene Aufträge zu retten. Einerseits kann dies auf Kosten des Spannungsbogens und der Konkurrenz gehen, da man nahezu immer die Möglichkeit hat, einen Auftrag zu retten - wenn auch auf Kosten einiger Siegpunkte. Andererseits reduziert es den Frustfaktor, der durch das Zuvorkommen anderer Spieler entstehen kann. Unterm Strich empfinde ich die Bahnhöfe als eine Verbesserung, denn sie machen das Spiel ausgewogener. Man ist nicht ganz so stark der Willkür der Mitspieler ausgeliefert, was darüber entscheiden konnte, ob man einen Auftrag als Plus oder Minuswert auf das Konto gerechnet bekommt. Ein nicht geschaffter Auftrag ist oft spielentscheidend.

Zusammengefasst: Zug um Zug - Europa ist zwar ein eigenständiges Spiel mit einem neuen Spielplan und einigen neuen Elementen, bietet spielerisch jedoch "nur" eine verbesserte Variante gegenüber dem Spiel des Jahres aus dem Jahr 2004 (Zur Rezension von Zug um Zug). Beide Spiele spielen sich spannend, da man stets hin und her gerissen ist, ob man Karten nachziehen oder Strecken bauen soll.

Wer das Grundspiel bereits besitzt, ist damit recht gut bedient, und wird nicht zwingend die Europa-Ausgabe benötigen. Wer noch keines der beiden Spiele besitzt, sollte sich die Europa-Ausgabe zulegen, da diese alle Elemente des Grundspiels beinhaltet, jedoch zusätzlich noch ein Stück ausgewogener ist und besseres Material vorzuweisen hat.

Rezension Frank Gartner

'Zug um Zug Europa' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Zug um Zug Europa: 4,7 4,7, 21 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.05.05 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.05 von Bernd Eisenstein - Durch die Regelergänzungen einen Tick interessanter als das "Ur-Spiel" - trotzdem, ich mag ZuZ nicht sonderlich und das ändert die Europa-Ausgabe auch nicht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.05 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.05 von Barbara Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.04.05 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.04.05 von Steffen Stroh
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.05.05 von Jochen Traub - Naja, wer Zug um Zug hat, brauch das sicher nicht zu kaufen. Ansonsten wieder ein schönes Spiel mit wenigen neuen Komponenten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.05 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.05.05 von Kathrin Nos - Eine schöne Abwechslung zur Amerika-Karte. Ich gebe dieselben Noten wie für Zug um Zug, da das Spielgefühl dieselbe Spannung bietet. Schade, dass man nicht den Plan separat erhalten kann - ein komplett neues Spiel finde ich leider arg teuer.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.05.05 von Peter Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.05.05 von Ulrich Fonrobert - Ein würdiger Ableger des Original-ZuZ. Es ist enger auf dem Plan, aber die Bahnhöfe mildern es etwas ab. Fähren und Tunnels machen vor den Besitz von Loks noch wichtiger. Ob man aber noch einmal 35 € ausgeben möchte für einen neuen Plan und drei neue Spielelemente??
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.05.05 von Rolf Braun - Die Europa Version ist durchweg eine Verbesserung von Zug um Zug, da ich Zug um Zug bisher noch nicht habe werde ich mir das etwas taktischere Zug um Zug Europa version holen. Ob man beide wirklich braucht bleibt zu bezweifeln.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.05.05 von Claudia Schollenberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.09.05 von Michael Reitz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.06 von Udo Kalker - Ein Tick besser als die Ursprungsversion. Insgesamt aber immer noch ein Kartensammelspiel mit merklichem Glücksfaktor.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.05.06 von Katrin Husmann - Durch die zusätzlichen Zugmöglichkeiten noch abwechslungsreicher als "Zug um Zug".
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.08.07 von Monika Harke
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.03.12 von Michael Timpe - Mein meistgespieltes Zug um Zug, die beste "standart" Version bisher.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.14 von Mahmut Dural - Vielleicht das beste Familienspiel auf dem Markt überhaupt! Jedes Haushalt sollte eins besitzen. Definitives Must Have. Super in allen Konstellationen. Knackige Spieldauer und leichte Regeln führen dazu, daß auch Nicht- oder Wenigspieler sofort mitspielen können.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.14 von Michael Kahrmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.05.15 von Silke Hüsges

Leserbewertungen

Leserwertung Zug um Zug Europa: 5,0 5.0, 46 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.05 von Cyberian - Gefällt mir deutlich besser als das Originalspiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.05 von Frank - besser als das original, wenn auch zu teuer
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.05 von Micha Mette
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.05 von Marco Stutzke - bis auf einen kleinen fehler, sind wir sehr zufrieden ... so gut die qualität auch ist , die städtenamen hätten gerne alle auf deutsch sein können...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.06.05 von Kai Frederic Engelmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.06.05 von Axel Bungart - Wie schon ZuZ ist Europa sehr spannend bis zum Schluss. Mir gefällt es besser, weil alles enger zusammensteht und dadurch der interaktive Aspekt stärker hervor kommt. Besonders im Spiel zu zweit macht sich das (positiv) bemerkbar.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.06.05 von Denis Fischer - Sicher interessanter als das Original ZuZ, aber auch deutlich länger und durch die kurzen Strecken etwas schwerer, da diese schneller verbaut sind. Man muss seine Startegie/Taktik doch ein wenig ändern. Wer das Original schon hat, braucht dies sicher nicht. Ansonsten ist ZuZ Europa die bessere Alternative, da es mehr Elemente bietet.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.06.05 von Epimetheus - Etwas besser als das Original - ZuZ bleibt für mich trotzdem überflüssig, ich spiele lieber entweder Trans America oder Union Pacific.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.05 von Roland Sciarra - besser als trans america schlechter als union pacific für die Familie bestens geignet.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.03.06 von Mark - Eindeutig besser als das Original. schön verteilte missionen, tunnel machen es zusätzlich spannend..... Toppt auf jeden Fall auch Transamerica und transeuropa. nicht zu anspruchsvoll, so dass auch meine family damit klar kommt, die nur einmal in 3 monaten ein spiel spielen...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.06 von Sarah Kestering
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.06.06 von Frank Schaubrenner - nachdem ich ZuZ noch nicht so richtig überzeugend fand, wurden hier einige Mängel beseitigt und schon gehört es zu meinen Lieblingen der letzten Jahre :-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.06 von Marc Koch - Super Spiel!! Für mich DIE Zug um Zug Variante! Auch beim 100x wird das Spiel nicht langweilig und hat immer wieder neue Facetten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.12.06 von Ingo Martensen
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.12.06 von Kirsten Martensen - Sehr schade ist es, daß sich die Handkarten recht schnell abnutzen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.06.07 von JonTheDon - Nicht ganz so elegant und rund wie Thurn und Taxis, dafür aber mit schönerem Spannungsbogen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.07.07 von @ndre - Nach den ersten Runden geht das Spiel doch sehr flüssig von der Hand -man wartet sowieso immer auf die gleichen Leute;-) - Die zusätzlichen Regeln: Bahnhof (super), Fähre (gut) und der Tunnel (leicht Glücks lastig), machen das Spiel besser als das ohne hin schon nette Grundspiel. Irgend wann schaffe ich auch den 8er Tunnel zu bauen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.07.07 von Andreas Lill - Ganz klar besser als das Original, welches auch nicht gerade billig war und nun im Regal verstaubt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.07 von Viktor Koch - Gutes, einfaches Spiel, das sich durch die neuen Elemente strategischer spielt und um einiges mehr Spass macht als die USA-Version.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.07 von Stefan Keßler
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.11.07 von Claus Jagoda
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.01.08 von Gernot Köpke - Naja, das war nicht die tolle Verbesserung auf die man hoffen durfte. Die 1910-Erweiterung zum Grundspiel ist da viel besser!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.03.08 von Wuppermauli - Kurzweiliges Spiel - gut zu zweit - schwieriger zu mehreren. Das Beste aus der Zug um Zug Reihe. Wer noch keins besitzt, sollte diese Version kaufen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.08 von Christian und Angelika - Ich mag das Original weitaus lieber, bei der Europa-Variante hab ich immer das Gefühl das man zu Tode sammelt und dann doch nur so winzige Strecken zu bauen die kaum Punkte bringen - mir ist es eindeutig zu zäh!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.02.09 von Martin Grüter
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.03.09 von Carsten Bohn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.09 von elas
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.04.09 von Steffen Hilger - Hier spielt auch das Auge mit! Ein Spiele-Genuß in jedweder Hinsicht!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.09 von nico - Perfektes Spiel in seinem Genre. Schnell erklärt, schnell verstanden, hoher Risiko- Ärger- und Glücksfaktor. Trotzdem viel Taktik und nicht zu wenig Strategie. Spannend! Kleine Unstimmigkeit in der Anleitung: Punkte gibts für die "Länge" der Strecken (also die gebauten Waggons), auch im Tunnel. ABER: in der Anleitung steht: Die Länge des Tunnels ist variabel, was aber nicht stimmt. Nur der Preis (also wie viele Karten ich zahle) ist variabel! Die Länge bleibt für die Berechung der Punkte gleich.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.09.09 von Oliver Päuser
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.01.10 von Bernd Gebauer - Bei Brettspielen meine Nummer 1 , viele verschiedenen Strategien möglich. Die Erweiterung bringt viele neue Strecken, die neuen Depots sind sicherlich Geschmacksache. Insgesamt uneingeschränkte Empfehlung
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.10 von Dominik - Die neue Karte bietet neue Elemente, die das Spiel, meiner Meinung nach, verbessern. Der Ausgang eines Spiels ist dadurch bei mehreren Spielern knapper als bei der Amerika Karte. Es ist weiterhin ein ideales Familienspiel für jede Altersstufe.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.02.11 von RS
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.07.11 von Shigeru
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.12 von Jim - Besser als die USA-Variante, da durch Fähren und Tunnel mehr Spieltiefe vorhanden ist - außerdem mag ich die zahlreichen kurzen Strecken einfach lieber. Der zusätzliche Glücksfaktor beim Tunnelbau fällt kaum ins Gewicht. Nicht mein Lieblingsspiel, aber für eine Partie bin ich jederzeit zu haben.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.07.12 von Dencer - Es fehlt die strategische Tiefe, da man davon abhängig ist, ob man gut zueinander passende Strecken bekommt und auch die passenden Waggonkarten gerade am Ende da sind. Immer mal wieder nett zu spielen, da es irgendwie bei Frauen sehr beliebt ist...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.07.13 von Kuperjan - Eindeutig besser als die Originalversion. Zu zweit ein wenig langweilig, weil man sich so gut wie gar nicht in die Quere kommt. Ab drei Spieler richtig interessant. Wied immer wieder gerne gespielt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.01.14 von Schulze,Ingo - Etwas besser als das Grundspiel Amerika zu einer 6 reicht es allerdings nicht. Gut ist die Verteilung der Auftragskarten geregelt, im Grundspiel konnte man Pech haben und das ganze Spiel läuft an einem vorbei.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.14 von Gülsüm Dural - Ein sehr gutes Spiel. Super um Wenigspieler und Nichtspieler öfter an den Tisch zu locken.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.11.15 von Pasvik
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.11.15 von Heike - @Pasvik: Deine Bewertung ist in keiner Weise nachvollziehbar und du hast nicht mal eine Begründung abgegeben. Du bewertet fast das gleiche Spiel mit USA Plan mit 5 Punken und Europa durchgängig mit 1??? Bitte mal genau begründen, sonst ist die Bewertung irgendwie "frech".
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.11.15 von Pet Erpan
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.11.15 von Pasvik- - Meine letzte Wertung war so nicht gewollt. Das Programm (oder mein PC) war abgestürzt. Es ist wirklich Schade, dass man solche offensichtlichen Fehler hier nicht berichtigen kann.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.10.16 von Harald Hüpkes - Mönchengladbach Hauptbahnhof, hier Mönchengladbach Hauptbahnhof der Zug nach Neuss über Korschenbroich, Kleinenbroich, Büttgen fährt in wenigen Minuten auf Bahnsteig 7 ein - Vorsicht an der Bahnsteigkante. Jetzt also Zug um Zug Europa inclusive Bahnhöfe, Tunnel und Fähren. Dazu noch Auftragskarten und schon ensteht ein neues Zug um Zug Gefühl bei dem jedoch wie beim Vorgänger wieder alles stimmt. Wenn dann auch noch die kleine Erweiterung Orient Express dazu kommt, hoffen wir nur das Hercule Poirot mit im Zug sitzt und nicht etwa noch ein Mord passiert. Also Türen schließen der Zug fährt ab.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.02.17 von abstorz - Einzige Kritik: Der Verlag schickt keine Ersatzteile zu... Bahnhöfe, Waggons, Spielmarker verloren? Pech. Die Karten gibt es netterweise nachzuerwerben. Da ist man von anderen Verlagen mehr Service gewohnt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.02.17 von Bratze Klötensen - Aus meiner Sicht der beste Teil der "Zug um Zug"Reihe - auch heute noch eines der besten Familienspiele überhaupt.

Leser die 'Zug um Zug Europa' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Zug um Zug Europa' auf unseren Partnerseiten