Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Candamir (Die ersten Siedler)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.02.16 von Peter Thielmann - Auch wenn einige interessante Mechanismen zu entdecken sind, wirkt Candamir auf mich stark unausgegoren. Es dauert gefhlte Ewigkeiten, bis man wieder an der Reihe ist. Auerdem ist Candamir wirklich stark glcksabhnging und ich kenne zudem kein anderes Spiel, wo die Guten so schnell besser und die Schlechten so schnell noch schlechter dastehen. Beim nchsten Mal bitte bitte ohne mich!

* Die Piraten der 7 Weltmeere

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.11.15 von Peter Thielmann - Dass dieses Spiel anders ist, zeigt schon die Schachtel - eine flache quadratische Keksdose. Der Spielplan ist auf dem Schachtelboden, im Neuzustand verdeckt durch die Rckseite der Seekarte. Man spielt also spter im Deckel (zum Wrfeln) sowie auf dem Schachtelboden. Die Seeschlachten, bei denen 10 oder mehr Wrfel in den Schachtelboden auf die Seekarte geworfen werden und wo dann alle mitschauen, wo denn die Wrfel am dichtesten nebeneinander liegend, sind eine geniale Super-Idee! Die leichten Abzge bei Spielbarkeit gibt es von mir fr die Regel, die beim Einstieg etwas sperrig ist, fr eine Fluchkarte, die in meiner Schachtel einzeln (Bonus? Erweiterung?) lag und in der Regel nicht erwhnt war (deren Funktion aber nach der ersten Partie klar wurde) sowie insbesondere die Beschreibung des Idol-Fluchs, die Lcken aufweist. Aber auch das hat nicht verhindern knnen, dass die Piraten der 7 Weltmeere zu meinen persnlichen Top 10 der letzten Jahre gehren und ich mich schon auf die nchste Runde freue.

* Durch die Wste

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.06 von Peter Thielmann

* Hamburgum

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.01.08 von Peter Thielmann - Hat zu zweit auch mit einem Wenig-Spieler hervorragend fr beide funktioniert und beiden Spa gemacht. Und beim nchsten Mal werde ich auch gewinnen...

* Manila

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.12.11 von Peter Thielmann - Super Material, und von der Komplexitt genau richtig zwischen leicht genug fr Einsteiger und anspruchsvoll genug fr Tftler.

* Mord im Arosa

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.06.14 von Peter Thielmann - Ein Spiel zum Hinhren. Und damt ein Spiel wie kein anderes. Ein Spiel mit Schadenfreude, wenn mal wieder genau die falschen Kltzchen aufgedeckt werden. Ein Spiel, das ich sowohl mit meinen Eltern, als auch mit allen Spielerunden spielen kann. Super!

* Norderwind

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.15 von Peter Thielmann - Den Verweis auf "Sternenschiff Catan" kann auch ich mir nicht verkneifen. Ich finde es nach wie vor schade und unverstndlich, dass dieses Spiel nicht mehr angeboten wird. Umso erfreuter war ich, dass wesentliche Spielelemente jetzt in "Norderwind" zu finden sind. Uns hat das Spiel zu viert sehr gut gefallen. Die Spannung blieb bis zum Schluss, wer denn als erster von drei Kandidaten seinen Zielhafen erreicht und den Auftrag erledigen kann. Das Spiel kommt garantiert fter auf den Tisch! Den Auschlag, sechs statt fnf Punkte zu geben, gab das tolle Material.

* Rokoko

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.07.15 von Peter Thielmann - Eine gute Kombination aus Arbeiter einsetzen und Deck bauen. Zudem noch mit schicker Grafik und tollem Material. Hat zwar drei Stunden gedauert bei der ersten Partie, aber wir werden es ganz sicher wieder spielen.

* Sternenschiff Catan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.12 von Peter Thielmann - Super Spiel fr zwei. Und keiner sitzt gelangweilt rum, whrend der andere grbelt - man ist ja dann der Kartenaufdecker beim Flug durch die vier Stapel.

* Stone Age

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.10 von Peter Thielmann - Spielt sich zu zweit ebenso flssig wie zu viert. Und eine Strategie, in einer Spielerunde nicht klappt, klappt in einer anderen hervorragend, man muss sich also sehr auf die jeweiligen Mitspieler einstellen: Klasse!

* Ballon Cup

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.02.06 von Peter Thielmann - Bei nur einer Partie bleibt es selten.

* Drecksau

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.06.14 von Peter Thielmann - Nette kleine Vorspeise an einem Spieleabend. Kam insbesondere auch wegen der Grafiken gut an.

* Einfach Genial

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.02.06 von Peter Thielmann

* Eminent Domain

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.06.14 von Peter Thielmann - Auch wenn einem viele Mechanismen bekannt vorkommen, sie sind hier gut zu einem neuen Spiel kombiniert worden. Im Vergleich mit Dominion spielt es sich schneller, da es hier keine Kettenreaktionen gibt. Die Raumschiffe sind ein nettes Gimmick und waren, ich gestehe, durchaus ein Grund fr den Kauf. Grte Lcke in der Regel: Wie wird aus dem persnlichen Ablagestapel wieder ein persnlicher Nachziehstapel?

* Langfinger

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.06.14 von Peter Thielmann - Schnell erklrt, kurze Spieldauer, schne Grafiken. Wir haben es gleich nach der ersten Runde noch einmal gespielt.

* Sheriff von Nottingham

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.03.16 von Peter Thielmann - Ein erfrischend anderes Spiel im Vergleich mit den Arbeitereinsetzspielen, die wir sonst blicherweise spielen. Wir haben es gleich noch einmal gespielt, und das ist in unserer Runde in 10 Jahren nur ein anderes Mal vorgekommen.

* Steam Park

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.12.15 von Peter Thielmann - Witzige Idee, sehr schnes Spielmaterial. Was mir nicht gefllt: Das Regelwerk ist etwas zu komplex, es gibt zu viel zu behalten. Bei der ersten Runde haben wir vergessen, dass jedes Mal zwei Schmutzpunkte entfernt werden, bei der zweiten Runde haben wir die Schmutzpunkte fr Roboter auf den Attraktionen bersehen. Spa macht's trotzdem.

* Tobago

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.12.11 von Peter Thielmann - Hervorragendes Material, bei dem die Autos, welche bei anderen Spielen glnzen wrden, schon wieder abfallen. Ein Hauch von Cluedo kombiniert mit Schatzsuche, ergibt mal was anderes als Caylus, Sulen der Erde, Stone Age und Co.

* Dschaml

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.06 von Peter Thielmann - Als Einstieg in einen Spieleabend ist es gut. Aber ich mchte es weder jeden Abend, noch mehrmals an einem Abend spielen.

* Dungeon Bazar

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.10.15 von Peter Thielmann - Wir haben mehr als drei Stunden fr die erste Partie zu viert gebraucht. Grund ist unter anderem die Regel, die wichtige Fragen offen lsst, beispielsweise, wohin denn die Zauberkarten kommen, oder wie die restlichen Kartenstapel verteilt werden. Stellenweise empfand ich es als etwas zu lang, denn wenn die Mitspieler grbeln, sitzt man halt einfach nur rum. Planen lsst sich auch nur bedingt in der Wartezeit, denn es kann sich zu viel ndern, bis man wieder an der Reihe ist. Sowohl in meiner Schachtel als auch in der anderen in unserer Spielerunden waren die Ausstanzbgen durchgebogen, so dass z.B. die Dungeon-Teile nicht mehr plan auf dem Tisch lagen, sondern wippten. Wenigstens konnten sie vorsichtig gerade gebogen werden. Aber jetzt genug gemeckert. Das Spiel selber ist angenehm chaotisch und unplanbar. Und meinen Mitspielern hat es eher besser gefallen als mir. Noch einmal spielen wrde ich es schon, aber meine erste Wahl ist es nicht.