Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* 1822: The Railways of Great Britain

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.01.22 von Dietrich - Tolles Spiel mit inzwischen sehr gutem Material (Kickstarter 2020). Dass heute selbst bei kostspieligen 18xx-Spielen kein (Papier-) Geld enthalten ist, spielt auch keine Rolle mehr, denn Pokerchips sind immer die bessere Alternative.

* 1824 Austria-Hungary (Second Edition)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.02.20 von Dietrich

* 1830: Schienenleger & Spekulanten

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.08.22 von Dietrich - Es gibt inzwischen sooo viieele Varianten, die allesamt sehr gut spielbar sind und unterschiedliche Aspekte zeigen: 18Chesapeake, 1824, 18DO, 1840, 1846, 1848, 1862. Dieses (fast) originale '1830' in der Version von Lookout-Spiele ist immer noch eines der gelungenen Spiele. (Schade, dass ich damals Treshams Original 1829 verkauft habe. Es fhlte sich noch am ursprnglichsten an.)

* 1844/1854

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.02.23 von Dietrich

* 1848 Australia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.05.22 von Dietrich - Wieder eines der 18xx-Spiele, die sich genug von 1829/30 unterscheiden, um eine spielerische Herausforderung zu bilden, ohne bertrieben schwierig zu sein. Es werden die besonderen historischen Eigenheiten australischer Eisenbahngesellschaften bercksichtigt, aber im Spiel nicht mit Regeln berfrachtet, so dass ein Spielgefhl entsteht, das nicht an Arbeit erinnert: Z. B. gibt es in "1848 Australia" zwar Spurweitenwechsel, sie sind aber einfach gelst, indem bei einem Spurweitenwechsel lediglich ein zustzlicher fiktiver "Ort" (mit dem Ertrag $0) angefahren bzw. bercksichtigt werden muss. Die brigen Regelnderungen zu "1830" sind ebenso einfach gelst. Ich beziehe mich auf die Neuauflage von GMT.

* 1860: Railways on the Isle of Wight

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.11.23 von Dietrich

* 1861

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.02.23 von Dietrich - In der Neuauflage im Doppelpack mit 1867 Canada und in einer sehr guten Qualitt. Dennoch war dieser Doppelpack preiswerter als einzelne 18xx-Spiele.

* 18DO: Dortmund

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.11.23 von Dietrich

* 7 Wonders Duel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.01.22 von Dietrich - Eines meiner liebsten reinen 2-Personen-Spiele (am liebsten gespielt, aber nicht lieb gespielt). Taktik und Interaktion sind hier gut gepaart. Es gibt hier keine Schwchen wie im Mehrpersonen-Spiel, bei dem es vor allem bei 6 oder 7 Spielern zu Rohstoffmangel kommen kann, wenn weder man selbst, noch die Nachbarn einen wichtigen Rohstoff, wie z. B. Holz, produzieren knnen. Bei 7-Wonders-Duel kann man ja die Rohstoffe unabhngig vom Mitspieler ber die Bank kaufen, leider sehr teuer, manchmal sogar zu teuer.

* A Handful of Stars

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.10.23 von Dietrich - Ich habe mir das Spiel nun erst aus GB schicken lassen und sogleich die Pappplttchen als 3D-Figuren neu "gedruckt" - es fhlt sich dadurch etwas griffiger an. Aber immer gut zu hndeln.

* After the Flood

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.06.22 von Dietrich - Unsere Freitag-Spielegruppe bevorzugt anspruchsvolle Spiele, die auch schon lnger dauern drfen. Als wir einmal nur zu dritt waren, fiel mir AFTER THE FLOOD ein, das fr genau drei Spieler konzipiert ist und daher bisher ungespielt im Schrank (seit 2008) dahindmmerte. Als zweites Spiel der TREEFROG LINE von Martin Wallace, nach "Age of Industry" enthlt es viel Spielmaterial aus Holz. Und wie bei Wallace blich, versucht es, eine geschichtliche Epoche abzubilden. Im Vordergrund steht bei Martin Wallace meist das Thema, das durch thematisch passende Mechanismen untersttzt wird - anders als bei Dr. Knizias Spielen. AFTER THE FLOOD spiegelt die mgliche Geschichte im Land der Sumerer von 2500 bis 1200 v. Chr. wider. Nach einer groen Flut (damals gab sehr viele, evtl. auch DIE Sintflut) knnen die Spieler in 5 Runden (ca. je 350 Jahre) Stdte bauen, Arbeiter einsetzen, mit Anrainerstaaten Handel treiben, pro Epoche eines der aufstrebenden Reiche bernehmen, die in den jeweiligen Zeitrumen das Gebiet beherrschten, sowie das eigene Reich vergrern. Auch sollte man die verschiedenen Stadt-Gottheiten mit ihren Fhigkeiten nicht bergehen und in seine Planungen einbeziehen. Nur wenn man in einer Epoche ein neues Reich grndet, kann man die bentigten Krieger erhalten. Mit diesen Kriegern kann man benachbarte Gebiete besetzen und erobern und dabei sogar fremde Stdte schleifen. Schlielich bringt die Prsenz der Krieger am Epochenende Siegpunkte. Allerdings verlasssen smtliche Krieger am Ende ihrer Epoche auch wieder das Land Sumer ... um in der nchsten in einem anderen Gebiet wieder erscheinen zu knnen. So wie ABILENE ein gutes Spiel fr 3 Spieler im Familienspielbereich ist, so ist AFTER THE FLOOD ein sehr gutes Brettspiel fr 3 KENNER - naja, nach Meinung der Bewerter hier eher fr EXPERTEN.

* Age of Industry

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.20 von Dietrich - Siehe Bewertung von Ernst-Jrgen Ridder, einschlielich der Laminierung der Spielertableaus ...!

* Antike II

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.07.21 von Dietrich

* Automobile

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.10.17 von Dietrich

* Barrage / Wasserkraft

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.02.23 von Dietrich - So muss ein Gesellschaftsspiel sein! Interaktion, Grbeleien, geringe, aber doch vorhandene Zufallsfaktoren. Das einzige deutschsprachige Spiel, auf das ich mich 2020 gefreut habe. Der Vergleich von "Barrage" und "Wasserkraft" fllt eindeutig zu Gunsten der deutschen Ausgabe aus, da die (sogar kostspieligen) Fehler der Kickstarter-Ausgabe hier vermieden wurden (unpraktischer und zudem berflssiger Pseudo-3D-Spielplan; dabei ist ein ungekennzeichneter Spielplan sogar stimmiger) und anderes verbessert (Drehrad mit einer Bodenplatte unter den Speichen). Kritik auf hohem Niveau: das Layout des Nachschubs im Patentamt fhrte hufig zu Spielfehlern; hnliches gilt auch fr Nachschubfelder in der Erweiterung Leeghwater Project. Im Verlauf der 5 Spielrunden gibt es gengend Interaktionsmglichkeiten: Wenn z. B. ein Spieler einem anderen einen kostspieligen Staudamm vor seinen setzt, um ihn so von dem sicher geglaubten Wasservorrat abzuschneiden, auch ohne selbst von dieser Aktion zu profitieren. Wenn er aber dadurch seinen Kontrahenten am Gewinn weiterer Siegpunkte und Einnahmen hindert, kann sich der Coup doch lohnen. Und das Blatt kann sich so unerwartet wenden.

* Belfort

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.10.21 von Dietrich - 1. Ein Worker-Placement-Spiel mit drei unterschiedlichen Arten Workern, die auch in Kombination unterschiedliche Rohstoffe generieren, aber auch aufgerstet werden knnen. Zudem werden die Mehrheitsworker auch noch belohnt. 2. Ein Area-Control-Spiel, in dem man sich berlegen muss, welches Gebude man in welchem der fnf Stadtteile baut. 3. Ein Mehrheitenspiel, bei dem in der Wertungsphase, die Gebude in jedem der fnf Stadtteile Gewinnpunkte bringen. Nachteil bei den in Front liegenden Spielern - sie mssen Gelder in Form hherer Steuern abfhren - ein kleines Handicap. Schon diese Aufzhlung zeigt, wie vielfltig die Spiel- und Entscheidungsmglichkeiten sind, gepaart mit einer tollen Grafik und dem Regelwerk auf dem Spielmaterial, so dass ein Regelstudium nicht ntig ist. Etwas, das ich bei Spielen deutscher Redaktionen schmerzlich vermisse.

* Bios: Genesis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.03.23 von Dietrich - "So ein groes Spiel in einer so kleinen Packung!" Das galt fr die Spiele von Phil Eklund bei Sierra Madre Games bisher; nun nicht mehr so ganz, seitdem sie in neuen Auflagen bei Ion Games erscheinen, z. B. die Pax-Spiele. Bei der 2. Edition von "Bios: Genesis" ist die kleine "Gre" beibehalten worden, das Titelbild entspricht auch nicht mehr dem oben abgebildeten. Dieses Spiel mchte die Zeit des Proterozoikums nach dem Hadaikum widerspiegeln. Es ist die Zeit der ersten Lebewesen, Vorstufen der Einzeller, aber dann auch diese selbst. Diese Zeit dauerte ca. 2 Milliarden Jahre und war damit sicher mit vielen Fehlschlgen bei der Entstehung der Vorstufen und ersten Ein- und Wenigzeller durchzogen. Und genau das muss der Spieler bei "Bios: Genesis" erfahren. Denn wenn man glaubt, ein (ber)lebensfhiges Lebewesen kreiert zu haben, ihm aber ungeduldig nicht genug sinnvolle Mutationen mitgegeben hat, kommt eine der vielen Naturkatastrophen daher und lsst das aufblhende Leben entweder sehr schnell oder nach und nach wieder im Dunkel der Erdgeschichte verschwinden. Das muss der Spieler ertragen; diese Gratwanderung macht den Reiz des Spieles aus und ist eine stndige Herausforderung. Allerdings besteht bei Spielern und Spielerinnen, die sich ihr stellen und sogar Gefallen daran finden, die Gefahr, dass ihnen danach die blichen Euro-Games zu seicht und langweilig erscheinen, bei denen sie Ressourcen und Siegpunkte in groer Zahl und an allen Enden generieren knnen ... Zum Trost sind die folgenden Spiele der Bios-Trilogie zugnglicher: "Bios: Megafauna", "Bios; Mesofauna" und "Bios: Origins". H, eine Trilogie bestehend aus 4 Teilen? Da sich das Tierreich in zwei Stmme aufgeteilt hat, hat Phil Eklund die beiden "Fauna"-Spiele sozusagen als Parallelspiele mit hnlichen Mechanismen konzipiert. Im brigen lsst sich "Bios: Genesis" kompetitiv, kooperativ und auch solo spielen.

* Bios: Megafauna (second edition)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.10.21 von Dietrich - Ein thematisch gut komponiertes Spiel, das viele Aspekte der Entwicklung der Lebewesen - thematisch zeitlich angesiedelt nach dem Vorgnger "BIOS: Genesis" - gut transportiert. Zustzlich zeugen die fr die Spielmechanik anscheinend nicht relevanten Flavourtexte von groem Fachwissen - allerdings sind sie dann doch nicht ganz berflssig, erklren sie den Hintergrund der Karten ausgezeichnet. So viel Spa und Spiel in einer so kleinen Box!

* Bios: Mesofauna

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.09.23 von Dietrich

* Bios: Origins (Second Edition)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.03.24 von Dietrich