Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 16.12.2019. Dieser Artikel wurde 2801 mal aufgerufen.

Barrage / Wasserkraft

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Simone Luciani
Tommaso Battista
Illustration: Antonio De Luca
Verlag: Cranio Creations
Feuerland Spiele
Spieler: 1 - 4
Dauer: 60 - 120 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2019, 2020
Bewertung: 5,7 5,7 H@LL9000
5,5 5,5 Leser
Ranking: Platz 283
Barrage / Wasserkraft
Barrage / Wasserkraft
Erweiterungen/Hauptspiel:Barrage: The Leeghwater Project

'Barrage / Wasserkraft' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Barrage / Wasserkraft: 5,7 5,7, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.19 von Michael Timpe - Guter erster Eindruck, allerdings sehr lang auch. Mal sehen ob in weiteren Partien Spieldauer und Spannung gut zusammen gehen. Regeln sehr umfangreich und nicht all zu übersichtlich.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.04.20 von Roland Winner - Gar nicht so kompliziert, wie man angesichts des Regelumfangs vermutet.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.05.20 von Michael Fuchs - Ein super Spiel in jeder Besetzung.

Leserbewertungen

Leserwertung Barrage / Wasserkraft: 5,5 5.5, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.11.19 von Michael Behr - Expertenspiel mit gutem Spannungsbogen und hohem Wiederspielreiz! Spieldauer eher bei 180 Minuten. Die Tematik, miit Staudämmen Energie zu gewinnen, um diese in Siegpunkte und Geld zu Wandeln, kommt sehr gut rüber! Klasse Spiel, ich mag es sehr!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.03.20 von Ernie - Wasserkraft, Battistas und MP-Tzolkin-Newton-Lucianis aktuelles Werk, ist in vielerlei Hinsicht ein absolutes Schwergewicht. Opulentes und stimmiges Material (Kröten bauen Dämme), aus strategischer und taktischer Sicht meisterhaft komponiert, thematisch (wasser-)dicht – und dank eines gehörigen Ärger-, Grübel- und Dilemmafaktors durchaus auch abendfüllend. Allein die (Schluss-)Auslage ist ein rechter Blickfang, willkommener Anlass zur Spielanalyse und somit jederzeit ein ‚Spielchen‘ wert. Ausgleich, Pfister-Luciani 4-4!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.04.20 von DEVON - Intensiver WP und höchst interaktives Mangelspiel durch die gemeinschaftlich benötigte Ressource: das Wasser! Der Aggressionslevel bewegt sich irgendwo zwischen Brass und Food Chain Magnate. Erreicht aber bei weitem nicht die Genialität der Letztgenannten. Das liegt zu einem am nicht skalierbaren Spielplan und unpassende, typisch euromässige Rundenbewertung (ähnlich Terra Mystica). Wieso werde ich belohnt, weil ich in Runde XY das Gebäude XY baue?? Das Material hat Schwächen insbesondere die anfällige Pappe. Ich hätte gerne auf unterschiedliche Spielersteine (Formen) verzichtet und lieber den 3D Spielplan und vernünftige Ressourcenräder gehabt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.05.20 von Dietrich - So muss ein Gesellschaftsspiel sein! Interaktion, Grübeleien, geringe, aber doch vorhandene Zufallsfaktoren. Das einzige deutschsprachige Spiel, auf das ich mich 2020 gefreut habe. Der Vergleich von Barrage und Wasserkraft fällt eindeutig zu Gunsten der deutschen Ausgabe aus, da die (sogar kostspieligen) Fehler der Kickstarter-Ausgabe hier vermieden wurden (unpraktischer und zudem überflüssiger Pseudo-3D-Spielplan; dabei ist ein ungekennzeichneter Spielplan noch stimmiger) und anderes verbessert (Drehrad mit Bodenplatte an den Speichen). Kritik auf hohem Niveau: das Layout des Nachschubs im Patentamt führte häufig zu Spielfehlern; ähnliches gilt auch für Nachschubfelder in der Erweiterung Leeghwater Project.

Leser die 'Barrage / Wasserkraft' gut fanden, mögen auch folgende Spiele