Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Lords of Waterdeep

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.05.14 von Dietrich - Solides Worker-Placement-Spiel ohne Überraschungen. Leider sind die Phantasie-Personen (Kämpfer, Zauberer, Diebe oder Kleriker) lediglich farbige Würfelchen. So wird aus einem anscheinend thematischen Spiel ein abstraktes: Man holt sich die Würfelchen und gibt sie gegen Siegpunktkarten wieder aus - nicht besonders aufregend. Gleiches Empfinden hatte ich bei Russian Railroads - auch hier könnte es jedes Thema sein. Mir fehlt der Witz - aber super Verpackung!

* March of the Ants

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.20 von Dietrich - Leider etwas zu kurz für eine Entwicklungsspiel.

* Mars Needs Mechanics

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.06.17 von Dietrich

* Mieses Karma

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.05.12 von Dietrich

* Mysterium

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.02.16 von Dietrich

* Neptun

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.08.16 von Dietrich

* Oddville

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.02.13 von Dietrich - Schönes Spiel, das aber kein Schwergewicht ist - logisch. Muss aber die deutsche Regel eines deutschen Übersetzers so viele Komma- und Rechtschreibfehler ('dass' fast nur als 'das' geschrieben) aufweisen?

* Urbanization

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.03.19 von Dietrich

* Böhmische Dörfer

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.16 von Dietrich

* Bora Bora

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.17 von Dietrich - Ich teile die Einschätzung von Jupp (& Jule).

* Chili Dice

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.01.20 von Dietrich

* City of Rome

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.18 von Dietrich

* Cluedo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.06.18 von Dietrich - Die Würfel machen das Spiel, das hauptsächlich vom Deduktionsmechanismus getragen ist, zu einem Glücksspiel. Da gibt es bessere, zum Beispiel P. I. oder Sleuth, die eher herausgeholt werden.

* Das Fundament der Ewigkeit

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.09.17 von Dietrich - Auch wenn das Spielbrett und die Spielkarten wieder einmal tolle Kunstwerke sind, so hätte man dem Spiel eine bessere redaktionelle Gestaltung verpassen können, die den Spielfluss unterstützt. Die meisten Kickstarter-Spiele von Kleinverlagen machen es vor: Da sind alle Informationen auf dem Spielbrett und den Spielmaterialien vorhanden; man muss nicht immer im Regelheft nachlesen, was etwas bedeutet. Hier: (Seite 6): Am besten machen sich alle Spieler vor dem Spiel gemeinsam mit den Symbolen vertraut.' Leider findet man diese nicht auf Spielkarten für jeden Spieler wie die Kurzregel, sondern nur im Regelheft; und sie sind nicht selbsterklärend. Der Spielplan und die Spielmaterialien sollten so gestaltet sein, dass sie das Handeln des Spielers unterstützen, z. B. durch abgewedelte Felder für die Karten und die Rohstoffe auf dem Spielplan oder für die Würfel auf den Karten. Obwohl es auf der Übersichtskarte steht, haben wir daher öfter die Siegpunkte für die Einzelreligionszugehörigkeit vergessen. Das ist bei 'Die Tore der Welt' am besten gelungen, bei 'Die Säulen der Erde' erst durch die Erweiterung. Dass aber die Würfelfarben braun und lila fast nicht zu unterscheiden sind, ist ein Lapsus, der nicht nötig war. Da Waren nur gegen Siegpunkte als einzige Währung verkauft werden, ebenso wie die 'richtige' Religionszugehörigkeit, macht das Spiel wenig thematisch. Und dann die vielen Schutzplättchen, die mögliche Interaktion ad absurdum führen. Kaum Interaktion, wenig Thema mit den entsprechenden Mechanismen: Unsere hohen Erwartungen sind nach 'Tore der Welt' nicht erfüllt worden. Nein, Herr Follet (auf dem Spielecover), es ist nicht das beste, sondern das schwächste Spiel der Trilogie.

* Ecos: Der Erste Kontinent

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.01.20 von Dietrich - ein normales Bingo ist kürzer und auch amüsanter, vielleicht deshalb.

* Five Tribes

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.18 von Dietrich - Siehe Kommentar von Henning Knoff.

* Grog Island

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.12.14 von Dietrich

* Ground Floor (second edition)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.18 von Dietrich - Eigentlich hatte ich mich gefreut, eines meiner Lieblingsspiele nun in deutsch (gut für Mitspieler) und mit 7 Runden (statt 9) und höchstens 5 Spielern etwas verkürzt zu bekommen. Zusätzlich gibt es ein weiteres Mini-Spielchen (Börse), um Geld zu erhalten. Aber was hat sich der Grafiker dabei gedacht, wohl wissend, dass es ein schönes Original gibt? Erstens ist das Artwork hässlich, zweitens fehlen die Kurzregeln auf dem Spielbrett, die das Originalspiel einfacher spielen ließen. Drittens sind die beiden Ressourcen, Geld und Informationen, kaum voneinander zu unterscheiden, das hätte man schon nach 2 Minuten spielen feststellen müssen! Auch hier macht es das Original durch die unterschiedlichen Symbole besser. Viertens haben sogar die auf dem Spielplan aufgedruckten Kosten (Geld und Informationen) falsche, irritierenden Farben - auch hier ist das im Original richtig. Fünftens hat das Minispielchen 'Börse' eine zu den anderen Minispielchen andersartige Darstellung der Abfolge verstörende Grafik. Alles dieses ist dem Grafiker (und dem Redakteur - Qualitätskontrolle) anzulasten. Sechstens: Wer hat die Änderung der für das Spiel wichtigen umgekehrten Abfolge in der Werbeagentur verbrochen? Ich bin enttäuscht, dass nach der Verschlimmbesserung 'Zeitalter der Vernunft' des gern gespielten 'Struggle of Empires' nun auch 'Ground Floor' dieses Schicksal ereilte. Das Original werde ich also behalten und zu ihm statt zur Neuauflage greifen müssen.

* La Isla

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.12.14 von Dietrich

* Mombasa

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.16 von Dietrich - Für meinen Geschmack ist das Spiel zu wenig thematisch. Ich bevorzuge Spiele, bei denen die (Haupt-)Mechanismen durch das Thema gegeben sind oder es zumindest widerspiegeln. Ich habe mir dennoch das Spiel zugelegt, weil ich die Holzkisten (und die Idee dahinter) toll finde und bisher alle Holzkisten von Eggert-Spiele im Spiele-Schrank stehen habe. Am besten finde ich davon Cuba, gefolgt von Grand Cru und Glück auf.