Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Ships

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.20 von Dietrich - Im Grunde stimme ich der Einschätzung Ernst-Jürgen Ridders zu, aber ich sehe die thematische Einbettung des Spiels in die Geschichte - ein Antrieb und Markenzeichen Martin Wallace - als gelungen an. Anders als z. B. bei Reiner Knizia, bei dem die tollen Mechanismen entscheidend sind und nicht die meist aufgesetzten Themata, steht bei Wallace ein geschichtlicher Aspekt im Vordergrund, und er versucht, geeignete Mechanismen zu finden (siehe z. B. das Nachwort von Martin Wallace zu Tinners Trail), auch wenn er sich die Erlaubnis von den anderen Spielautoren einholen muss. Wenn man das Spielerlebnis von Ships Revue passieren lässt, stellt man doch fest, dass die Aspekte der tausende Jahre der Schifffahrt, einschließlich der dadurch erfolgten Entdeckungen, des Handels sowie natürlich der militärischen Bedeutung, ohne martialisch zu sein, sehr gut eingefangen sind.

* Stockpile

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.20 von Dietrich - Noch zu wenig gespielt für eine textliche Bewertung!

* Suburbia: Collector´s Edition

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.12.19 von Dietrich

* The Island of El Dorado

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.06.20 von Dietrich - Wenn E.-J. Ridder etwas gut findet und das mitteilt, darf ich nicht fehlen, da ich wohl einen ähnlichen Spielgeschmack habe: Thematische Spiele, deren Spielmechaniken dem Thema angepasst sind und die vor allem interaktiv sein müssen, sonst könnte man sie auch solo spielen. Das alles das trifft auch auf das Kickstarter-Spiel - The Island of El Dorado - zu. Es ist äußerst spannend, in den Landschaften der Insel El Dorado drei der vier Siegbedingungen zu erfüllen und (dann) in eine ihrer Höhlen zu gehen, um die vierte Siegbedingung ebenfalls zu erfüllen. Eventuell zerstören aber gleichzeitig die lieben Mitspieler meine Infrastruktur an der Oberfläche, so dass ich keine Unterstützung mehr erhalten kann und nach oben eilen muss, um diese wiederherzustellen. Derzeit können die Mitspieler dann die 4. Siegbedingung der Höhle erfüllen ... Man könnte allerdings auch sofort in die Höhle verschwinden, sofern ihr Eingang gefunden wurde, um die dortige Siegbedingung zu erfüllen und erst danach die anderen 3 oberirdischen! Allerdings ist die unterirdische im Gegensatz zu den oberirdischen dem Spieler abjagbar, so dass die anderen Spieler sich gar nicht erst in die gefahrvollere Höhle zu begeben brauchen. Ein tolles thematisches Spiel, das durch inzwischen 2 Erweiterungen (ausnahmsweise) sogar besser wird.

* The Island of El Dorado: The Thieves of El Dorado

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.06.20 von Dietrich

* The King´s Abbey

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.03.16 von Dietrich

* The King´s Dilemma

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.08.20 von Dietrich - Man muss sich auf die Geschichten einlassen, dann ist das Spiel ein großes Erlebnis. Obwohl es möglich ist, entgegen seine thematisch zugewiesenen oder gewählten Rolle Entscheidungen zu treffen, bringt es mehr Spaß, in seiner "Rolle" mit ihren entsprechenden Eigenschaften zu entscheiden und zu handeln.

* The New Science

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.03.20 von Dietrich

* The Romans

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.06.19 von Dietrich

* Thunder Alley

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.18 von Dietrich

* Tinners Trail

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.07.11 von Dietrich

* Tobago

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.02.17 von Dietrich

* Torres

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.11.20 von Dietrich - Dass "Torres" mit "Tikal" oder "Java" verglichen wird, erschließt sich mir nicht. Dabei ist offensichtlich - auch dem Namen nach -, dass "Torres" eine Weiterentwicklung des noch abstrakteren Spiels "Terra Turrium" von Wolfgang Kramer (Spiele-Galerie bei Franck-Kosmos) ist. Dabei gefällt mir "Terra Turrium" wegen seines abstrakten Charakters noch einen Tick besser. (Leider ist "Terra Turrium" bei Hall9000 nicht angelegt, so dass es nicht bewertet werden kann. Ebenso wie die anderen, teils guten Spiele aus dieser Reihe "Athos" (Kramer), "Forum Romanum" (Kramer), "Das letzte Paradies" (Knizia) - schade!)

* Trade on the Tigris

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.19 von Dietrich - Bei TMG kann man sicher sein, dass man ein schönes und aufwendig produziertes Spiel erhält, auch wenn keine Plastik- oder Holzfiguren enthalten sind. Die Stanzteile sind aus dicker Pappe und die Karten guter Qualität. Im Spielverlauf treibt man als kleine Zivilisation am Fluss Tigris Handel mit anderen Zivilisationen. Man erhält jedoch kein Geld sondern Punkte-Plättchen. In 5 Runden vergrößert man seine Händlerschar, erhält dadurch mehr und bessere verdeckt gezogene Handelswaren, die man in einer kurzen Handelsphase mit anderen Zivilisations-Spieler umhandeln kann, um möglichst viele gleichartige Sets zusammenzubekommen. Wie beim klassischen Civilization erhält man dadurch mehr Punkte, handelt sich aber auch mit jeder Handelsware religiöse oder politische Entwicklungen ein, die einen bei jeder Auswertung der Handelsgüter in eine von 2 Richtungen in Politik oder Religion versetzen können. Die eröffnen neue Märkte mit besserer Handelsverbindungen, also besseren Handelsmöglichkeiten. Allerdings muss man am Ende jeder Runde auch auf einen Überfall mit eingehandelten Barbarenstämme vorbereitet sein und auf ein Goldenes Zeitalter hinarbeiten. Ein schönes Spiele mit vielen Wendungen, das an die Handelsphasen von Treshams Civilization erinnert. Und es ist endlich wieder ein thematisches 'Handelsspiel', bei dem ein Handel nicht nur im Titel vorgetäuscht wird, sondern bei dem man wirklich auch handeln muss.

* Triassic Terror

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.04.20 von Dietrich - Ein schönes Mehrheitenspiel mit starker Interaktion. Noch lieber allerdings spiele ich das ähnliche El Grande von Wolfgang Kramer - eines seiner besten Spiele!

* Tribun

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.11.16 von Dietrich - Ich mag das Spiel. Was mir aber immer wieder das Spielen verleidet, ist die unterirdische Regelfassung. Hat die Redaktion geschlafen oder wurde die erste "in die Tüte gesprochene" Version gedruckt? Rechtschreibfehler z.B. "Vorraussetzung" (einschließlich viele Kommafehler), Stilfehler z. B. "welche/r" statt der Relativpronomens "der"/"die", Redundanzprobleme usw. Am schlimmsten sind die Folgerichtigkeitsfehler: So wird auf Seite V das Auswerten des Gebiets "Thermen" beschrieben. Dann das Einsetzen auf das "Forum Romanum". Im Hinweis zum "Forum Romanum" steht ein Ausschlusskriterium und dazu der Satz "Das gilt natürlich auch für die Thermen." Warum steht das dann nicht unter dem Thema "Thermen"? Dann steht in der Beschreibung der Auswertungsphase (Phase 3), an das man in der Einsetzphase (Phase 2) hätte beachten müssen!

* Tycoon

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.05.12 von Dietrich

* Versailles

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.15 von Dietrich

* Versailles 1682

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.15 von Dietrich - Schon als ARISTO haben wir es gerne gespielt. Man muss sich aber auf das Spiel einlassen und z . B. die Etikette-Regel (richtige Anreden) beachten und ahnden. Es müssen aber auch die richtigen Mitspieler sein - solche, die nicht nur ernst und verkniffen dabeisitzen, sondern die Aktionen humorvoll kommentieren. Solche Spieler, die Aktionen selbst bei Spielen wie z. B. EUPHORIA, GUILLOTINE, IMPERIAL oder DAS ZEITALTER DER VERNUNFT mit ihren Kommentaren würzen.

* Vienna

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.12.15 von Dietrich - Vienna ist zwar ein Familienspiel. Es spielt sich gar nicht so banal, wie es zunächst den Anschein hat. Ich mag es, weil es viel mehr (versteckte) Interaktion hat als z. B. Russian_Railroads.