Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 21.02.2011. Dieser Artikel wurde 4483 mal aufgerufen.

First Train to Nürnberg

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Martin Wallace
Illustration: Dennis Lohausen
Verlag: Argentum Verlag
Spieler: 2 - 4
Dauer: 45 - 120 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2010
Bewertung: 6,0 6,0 H@LL9000
5,2 5,2 Leser
Ranking: Platz 437
Download: Kurzspielregel [PDF]
First Train to Nürnberg

'First Train to Nürnberg' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung First Train to Nürnberg: 6,0 6,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.03.12 von Silke Hüsges

Leserbewertungen

Leserwertung First Train to Nürnberg: 5,2 5.2, 6 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.02.11 von Braz - Die Vorteile zum "Last Train to Wensleydale" sind für mich folgende: 1. Spielplan hat 2 unterschiedliche Seiten /// 2. der Anschluss Süden wurde bei dieser Ausgabe besser gelöst /// 3. Die Grafik schaut auf den ersten (!) Blick schönes aus /// 4. Es ist ab 2 Personen spielbar ABER jetzt die Nachteile 1. Der Spielplan von "Last Train to Wensleydale" ist weitaus unruhiger und dadurch übersichtlicher /// 2. Die Scheiben sind bei "Last Train to Wensleydale" größer und dadurch handlicher -> es gibt weniger Gefummel. Fazit: Ich bin froh, dass ich "Last Train to Wensleydale" gekauft habe, da es mE weniger fummliger ist ABER gleichsam finde ich diese Version (= First Train to Nürnberg)auch sehr gut, da sie spielerisch (=ab 2 Personen; 2 Spielpläne; Anschluss Süden ist besser etc.) einfach besser umgesetzt ist.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.02.11 von Gerold
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.02.11 von Ernst-Jürgen Ridder - Besonders gut finde ich, dass das Spiel jetzt auch zu zweit spielbar ist. Die grundsätzlich schönere Grafik des LTtW-Plans gegenüber dem Original lässt den Plan weniger übersichtlich erscheinen, als das bei dem Originalplan mit seinen knalligen Farbgegensätzen der Fall ist. Trotzdem: Wer LTtW nicht hat, ist mit FTtN besser bedient, kann damit beide Spiele spielen und das auch noch zu zweit. Wer LTtW schon hat, wie ich, freut sich trotzdem über sein FTtN.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.11 von Flundi - Tuff-tuff-tuff die Eisenbahn, wer will mit nach Nürnberg fahren? Jederzeit! Ich bin dabei!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.06.11 von Hans Huehnchen - Tolle Ausstattung, tolles Spielgefühl. Aber: Das Spiel hat aber einen hohen Verwaltungsaufwand: Der Aufbau dauert etwas, ständig müssen Einflussklötzchen verschoben und Schienen ausgetauscht werden. Und die Einstiegshürde ist nicht gering.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.03.14 von Andreas Freye - Spielerisch passt hier alles! Sehr gut zu zweit, viel Varianz im Spiel zu Dritt und im Spiel zu viert knallhart für den der letzter in der Zugreihenfolge ist. Abzüge gibt es in der B-Note: Die Spielvorbereitung dauert ewig und die Hantierung mit den Markierungssteinen auf dem Einflusstableau ist insbesondere zu viert nervig, da alles zu klein und fitzlig ist. Ansonsten ein Top-Spiel!

Leser die 'First Train to Nürnberg' gut fanden, mögen auch folgende Spiele