Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 19.12.2020. Dieser Artikel wurde 714 mal aufgerufen.

Sagani

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Uwe Rosenberg
Verlag: Eagle-Gryphon Games
Skellig Games
Spieler: 1 - 4
Dauer: 30 - 60 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2020
4,0 4,0 Leser
Ranking: Platz 3562
Sagani

'Sagani' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Sagani: 4,0 4.0, 4 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.12.20 von Thomas
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.12.20 von Michelle - Das Spiel ist sehr interessant und macht super viel Spaß! Wir haben es bisher nur zu viert gespielt, klappt super. Da keiner von uns das Spiel vorher kannte, haben wir uns mit der Spielanleitung ein bisschen schwer getan. Wir empfehlen ein Youtube Video anzuschauen- damit versteht man die Regeln sofort! https://www.youtube.com/watch?v=U36A-sRUOz4
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.21 von Peter Steinert - "Sagani" hat dieselben Stärken und Schwächen wie das verwandte "Nova Luna": Es sieht gut aus, hat einen hohen Aufforderungscharakter und macht grundsätzlich Spaß. Mit mehr als 2 Spielern droht erneut eine hohe Downtime, und im oft knappen Endspiel schleicht sich das Gefühl ein, dass das Glück mit dem passenden Plättchen zur rechten Zeit entscheidet. Besonders störend ist, dass die beiden Alleinstellungsmerkmale nicht so richtig greifen wollen: Ein "Intermezzo" fand bei uns in jeder Partie auch zu zweit entweder gar nicht oder nur ein einziges Mal statt und fühlte sich deshalb obsolet an. Die Gefahr, dass das verdeckte Plättchen vom Nachziehstapel schlechter passt als das letzte der Auslage, ist groß. Die eigentlich originellen "Missklangscheiben" kamen bei uns nur sehr, sehr selten und in den letzten Partien überhaupt nicht mehr zum Einsatz. Grund dafür ist die zahme Regelung, dass ein neues Plättchen erst NACH dem Werten der übrigen mit Klangscheiben belegt werden muss. Das führt dann auch zur Frage, warum der Verlag im letzten Augenblick noch Minusmarker beigefügt hat, die wir wohl niemals brauchen werden. Ebenso gut kann man das Spiel mit 5 Siegpunkten beginnen und im unwahrscheinlichen Fall der Fälle rückwärts ziehen. Eine grafische Schwäche darf ebenfalls erwähnt werden: Die Plättchenrückseiten hätten neben den Farben zusätzlich einen neutralen Rahmen gebraucht, damit nicht schon vorher die nächsten 20 davon im gestapelten Vorrat erkennbar sind. Insgesamt würde ich auf die Frage, ob man denn nun Sagani oder Nova Luna kaufen soll, antworten: beide oder keins! Sagani hat aber auf jeden Fall den dynamischeren Wertungsmechanismus, welcher zu wesentlich cooleren Kombos führt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.21 von Kichererbse - Das Spiel macht grundsätzlich Spaß! Warum also nur 2 Punkte? Weil ich auch Nova Luna besitze und sich beide Spiele sehr ähneln. Und ich möchte nicht, dass es zur Masche wird, ein Spiel noch einmal in neuem Gewand zu verkaufen. Sorry, aber da fühle ich mich veräppelt.