Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Spiel der Türme

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.03.12 von Steffen Hilger

* Targui

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.06.10 von Steffen Hilger - Targui ist ein wunderschönes Spiel. Aber der Erfolg hängt doch sehr wesentlich von der vom Zufall gesteuerten Zugreihenfolge ab. Hier kann man in entscheidenden Spielsituationen gewaltig Pech oder Glück haben. Deshalb gibt es von mir eine "4" (eigentlich nur eine 3,5!) als Einfluss-Bewertung.

* Thurn und Taxis: Glanz und Gloria

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.01.11 von Steffen Hilger - Was macht mehr Spaß? Das Grundspiel oder die "Glanz und Gloria"-Erweiterung. Ich kann mich nicht entscheiden, denn sooooo unterschiedlich sind die beiden Varianten gar nicht. Es handelt sich jeweils um ein leckeres Gericht, eben nur etwas unterschiedlich gewürzt...!

* Timbuktu

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.12.10 von Steffen Hilger - Theoretisch ein Hirnverzwirner, praktisch kann man aber gar nicht alles im Blick behalten. Deshalb sollte man das Spiel mit einer gewissen Lockerheit angehen. Grübler in der Runde sind tödlich! Mir gefällt das Spiel zu dritt am besten. Zu viert lassen die Einflußmöglichkeiten doch schon deutlich nach.

* Titania

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.13 von Steffen Hilger - Sehr taktisch, aber überhaupt nicht strategisch! Macht nichts – trotzdem ein tolles Spiel. Man findet leicht in das Spiel hinein, und dringt im Laufe mehrerer Partien immer ein bisschen tiefer in die Aktionsvielfalt von Titania ein. Die Verteilung der Felder auf dem Spielplan ist sehr durchdacht. Kompliment, Herr Dorn!!

* Tom Tube

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.10 von Steffen Hilger - Obwohl die Plättchen allesamt sehr ausgeglichen gestaltet sind (auf einer Raute befinden sich immer Röhren in beiden Farben und/oder eine neutrale Röhre), kann ein gewisser Glücksfaktor beim Ziehen der Plättchen nicht geleugnet werden. Trotzdem ein absoluter Taktik-Kracher!

* Trapper

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.02.21 von Steffen Hilger - Wir hatten zunächst ein paar Probleme beim Unterscheiden zwischen Wolf und Luchs. Ansonsten hat das Spiel aber Spaß gemacht, trotz des doch recht hohen Glücksanteils, den ich vorwiegend im Aufdecken von hochwertigen Pilzen und Kräutern verorte. Am besten finde ich Trapper als Zweierspiel. Dort spielt das Glück eine weniger große Rolle.

* Trias

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.01.20 von Steffen Hilger - Ich habe Trias schon eine Ewigkeit im Regal liegen, aber erst heute kam es auf den Tisch. Die Vorbereitung war wegen der wahrlich nicht guten Spielregel eine Herausforderung, aber nach dreimaligem Lesen hatte ich die Regeln dann drauf. Das Spiel selbst hat uns ausgezeichnet gefallen. Trias ist ein tricky Mehrheitenspiel. Bislang habe ich es nur zu zweit gespielt, aber in dieser Besetzung funktioniert es richtig gut. Die Spielzeit ist relativ gering und deshalb kann man gleich mehrere Partien hintereinander spielen, ohne dass es langweilig wird. Die Spielverläufe sind recht unterschiedlich. Mal splittert sich der Urkontinent schnell auf und mal bleibt er noch relativ lange kompakt. Da ist jeweils eine etwas andere Strategie erforderlich. Es macht Spaß, das alles zu ergründen und auszuprobieren. Für mich ist Trias ein Geheimtipp!

* Tribun

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.12 von Steffen Hilger - Ein Spiel braucht man mindestens um herauszufinden, wo und wie man was bekommt. Der Nebel lichtet sich dann aber schon bei der 2. Partie und dann macht's Spaß und ist sehr spannend. Unsere Partien gingen fast alle sehr knapp aus und wurden nur über die Punktewertung entschieden. Und dabei spielt dann auch - unterschwellig - das Glück eine gewisse Rolle. Ein paar nachgeordnete Regelfragen sind für mich bis heute offen geblieben.

* Yspahan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.02.10 von Steffen Hilger

* Zug um Zug: Schweiz

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.01.12 von Steffen Hilger - Geht schnell und macht Spaß! Die"Schweiz"-Karte hat zwar ihre eigenen Besonderheiten, ein grundsätzlich anderes Spielgefühl als beim ZuZ Europa stellt sich allerdings nicht ein. Eine Ungereimtheit haben wir festgestellt. Auf dem Plan gibt es 2 Strecken mit einer Länge von 5 Waggons. Die Länge 5 gibt es aber auf der Wertungstabelle gar nicht...! Wir haben uns auf 10 Punkte für die 5er-Strecken geeinigt!

* Aqualin

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.02.22 von Steffen Hilger - Gefällt mir von Spiel zu Spiel besser, denn langsam wächst der Durchblick. Und den braucht man unbedingt, um Aqualin genießen zu können. Es gilt nämlich durchaus ein paar Kniffe und Tricks zu entdecken, die sich erst nach mehrmaligen Spielen erschließen.

* Aton

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.08.12 von Steffen Hilger - Ein schönes Spiel in einer kleinen Schachtel! Hat meine Erwartungen übertroffen!

* Can't Stop! - Neuauflage

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.12 von Steffen Hilger

* Charon, Inc.

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.07.12 von Steffen Hilger - Die Spielregel erklärt ein eigentlich einfaches Spiel sehr umständlich und unübersichtlich. Der Spielplan sieht recht lieblos aus, ist aber spieltechnisch absolut in Ordnung. Und das Spiel? Es macht Spaß und ist sogar recht fordernd. Es hat uns zu zweit und zu dritt gleichermaßen gefallen. Kein Knaller, aber solide, knackige Spielekost!

* Das Amulett

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.11.10 von Steffen Hilger - Ich schwanke beim Spielreiz zwischen 3 und 4. Aber weil es meinen Mitspielern mehr Spaß gemacht hat als mir, gebe ich 4 Spielreizpunkte! Das erste Spiel ist recht holprig, weil man sich erst einmal mit den Zaubersprüchen vertraut machen muß. Aber schon das 2. Spiel spielt sich dann ganz flott.

* Der Turmbau zu Babel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.22 von Steffen Hilger

* Doge

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.12 von Steffen Hilger - Das Spiel gehört in die Schublade "Morgenland". Es erreicht aber nicht dessen Leichtigkeit und ist wohl auch noch weniger berechenbar. Spaß hat's trotzdem gemacht!

* Dominion

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.10.13 von Steffen Hilger - Ich gehöre zur Minderheit derer, die die allgemeine Begeisterung für Dominion nicht teilt. Das Spiel ist durchaus kurzweilig und man wird eine Weile ganz gut unterhalten. Aber ich erkenne keinen Tiefgang und will an die allerorten geäußerten Strategien für den Aufbau des Kartendecks in Abhängigkeit der verwendeten Karten nicht so recht glauben. Letztendlich ist schon mächtig, mächtig viel Glück mit im Spiel…! Der Wiederspielreiz hält sich bei mir in deutlichen Grenzen.

* Don Quixote

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.13 von Steffen Hilger - Ich bin zwiegespalten. Einerseits hat das Spiel meine Erwartungen an eine Art berechenbareres, anspruchsvolleres „Take It Easy“ überhaupt nicht erfüllt, andererseits macht es wirklich Spaß und weiß zu unterhalten. Leichte, amüsante Kost für zwischendurch.