Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Die Glasstrae

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.05.14 von vanM - Mit dem Glcksanteil kann ich leben, ist in meinen Augen auch weniger Glck, als ein durchaus nettes Zockerelement. Was mir fehlt ist das strategische, planerische, das zu den Mechanismen des Spiels (Gebudevielfalt, Rohstoffrder) gut passen wrde. Mglichst ausgewogen Rohstoffe produzieren und dann das beste gerade verfgbare Gebude kaufen, hat bisher immer zum Sieg gereicht. Das es recht wenige Siegpunkte gibt ist ebenfalls suboptimal. Ein fettes 9 Punkte Gebude haut schon ordentlich rein. Ich werds nicht mehr spielen, aber es gibt ja genug andere sehr gute Spiele von Uwe Rosenberg.

* Die Portale von Molthar

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.02.16 von vanM - Einfacher Mechanismus nett verpackt. Fr Gelegenheitsspieler und Kinder gut geeignet, bitet fr Vielspieler auf die Dauer zu wenig Abwechslung.

* Die Siedler von Catan (Basisspiel 3-4 Sp.)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.05.18 von vanM - Im letzten Jahrtausend durchaus gern und hufiger gespielt, auch wenn mir schon damals der hohe Glcksfaktor und die Kingmakerei nicht gefallen haben. Heute angesichts unzhliger besserer Spiele vllig uninteressant.

* Die Siedler von Catan Stdte & Ritter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.10.10 von vanM - Verlngert ein aus heutiger Sicht mittelmiges Spiel. Fr die Spieldauer deutlich zu hoher Glcksfaktor.

* Die Tavernen im Tiefen Thal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.11.19 von vanM - Kaum Interaktion, ein signifikanter Glcksfaktor, eine Spieldauer von mindestens einer Stunde und dazu ein ziemlicher Regelwust - die Tavernen im Tiefen Thal werde ich in Zukunft nur noch besuchen, wenn es sich gar nicht vermeiden lt. Trotzdem noch 3 Punkte, weil es wirklich schn designed ist.

* Die Tore der Welt - Das Kartenspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.12 von vanM - Fr Reisen ganz ok, da das Brettspiel gut umgesetzt wurde. Sonst sinnfrei, da das optische und haptische Erlebnis mit dem Brettspiel logischerweise nicht mithalten kann.

* Die verbotene Insel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.05.11 von vanM - Ganz nett, aber nicht wirklich spannend.

* Dragonkeepers | Drachenhter | Dragardiens

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.03.24 von vanM - Michael A. hat es auf den Punkt gebracht. Hbsch aber langweilig.

* Drunter und Drber

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.01.12 von vanM - Ich kenn es nur zu viert und in dieser Besetzung hat das Spiel nix mit Strategie, wenig mit Taktik, kaum etwas mit Bluff aber sehr viel mit Zufall und Glck zu tun. Ganz nett ist es trotzdem aufgrund des Geredes mit dem jeder versucht die Mitspieler zu bestimmten Zgen zu bewegen.

* Fabelsaft

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.11.16 von vanM - Nett, aber fr mich zu belanglos.

* Gang of Four

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.11 von vanM - Nicht schlecht, aber fr meinen Geschmack etwas zu glcksbetont. Ein gutes Blatt mit zwei Bomben - oder Gangs - kann das Spielergebnis komplett drehen. Da gibt es einfach bessere Kartenspiele.

* Imhotep

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.03.17 von vanM - Ganz nett trifft es perfekt. Als Absacker ganz ok, aber doch sehr wenig steuerbar. Selbst Gelegenheitsspielern war es schnell zu eintnig. Und dann gibt es natrlich noch die unsgliche Kingmakerei.

* Imperial Settlers

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.10.15 von vanM - Die Rezension beschreibt gut zwei der drei Schwchen des Spiels: Kartenglck und bersichtlichkeit. Mit der fehlenden bersichtlichkeit kann ich leben, das Kartenglck kann leider zu sehr unausgewogenen Partien fhren. Eine weitere Schwche ist fr mich die geringe, dafr aber sehr aggressive Interaktion. Dabei strt mich weniger das normale Zerstren von Karten. Das ist zwar lstig, verteilt sich aber im Normalfall ganz gut auf die Spieler. Richtig lstig knnen die aggressiven Vlkerkarten werden, die in der Hand des richtigen (falschen) Spielers sehr strend sind. Eigentlich kein schlechtes Spiel, nein eher sogar ein recht gutes, aber wehe man hat einen schnell beleidigten zur Kingmakerei neigenden Mitspieler am Tisch oder die Vlkerkarten kommen perfekt oder ganz schlecht. Dann macht es nicht wirklich Spass.

* Kerala: Der Weg der Elefanten

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.10.16 von vanM - Schn anzusehen, flott zu spielen, allein es fehlt die Spannung im Spiel. Hufig gibt es einen deutlich erkennbaren besten Zug. Na ja, den fhrt man dann halt aus. Auerdem ist der Glcksfaktor recht hoch.

* La Isla

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.09.14 von vanM - Hat nette Komponenten, wie z.B. die unterschiedliche Nutzung der Karten, insbesondere der dauerhaften Sonderfunktionen. Als Vielspieler kommt mir allerdings aufgrund des Nachziehens der Karten die strategische Komponente zu kurz.

* Libertalia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.11.12 von vanM - Nicht vllig schlecht, aber in grerer Runde zu wenig planbar fr die Komplexitt und Spieldauer. Hat von vielem etwas, was es durchaus interessant macht, aber wirklich rund ist es nicht.

* Maori

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.12 von vanM - Ein ganz nettes Aufbauspiel, das etwas darunter leidet, dass es in grerer Runde immer wieder vorkommt, dass ein Spieler mangels Schiffen und Muscheln frhzeitig den Anschluss verpasst.

* Nations: Das Wrfelspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.01.15 von vanM - Als echter Absacker zu lang, als Strategiespiel zu glcksbetont. Je mehr dieser scheinbar strategischen Wrfelspiele erscheinen, desto weniger kann ich damit anfangen. Im Endeffekt entscheidet halt der Wrfel, egal wie toll die Strategie ist. Immerhin, die Umsetzung des Brettspiels ist sehr gut gelungen, und von den scheinbaren Wrfel-Strategiespielen ist es eins der besten. Trotzdem nur gute 3 Punkte, weil in meinen Augen das ganze Genre nicht viel taugt.

* Party Bugs

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.03.19 von vanM - Die guten Bewertungen kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Der Glcksanteil ist doch recht hoch, und die Startspielerregelung empfinde ich als unglcklich. Der Sieger gewinnt in der Regel gewinnt mit 1 bis 3 Punkten. Wenn einem als Startspieler zum Schluss was "Schnes" brig bleibt, ntzt das ganze geschicke Spiel vorher nix. Da gibt es bessere Absacker, z.B. das immer noch gute 6 Nimmt.

* Qwixx

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.12.12 von vanM - Ganz nett, aber reines Glcksspiel. Die wichtigste Entscheidung ist noch, ob ich auf ein schnelles oder langsames Eintreffen der Endebedingung (gewrfelte 2 oder 12) setze. Steuern kann man das natrlich nicht.