Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* R-ko

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.02.11 von vanM - Ist mir fr ein Kartenspiel zu glckslastig.

* Root

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.20 von vanM - Asymmetrische Kingmakerei, die mir als Euro Fan einfach zu lange dauert fr das Gebotene.

* Santa Cruz

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.10.12 von vanM - Ist nicht so mein Ding. Die erste Runde ist schon sehr zufllig. In der zweiten Runde ist es von Vorteil einen vorderen Platz in der Spielerreihenfolge zu haben. Leider hat man das nicht in der Hand, es sei denn man ist der Letzte des ersten Durchgangs. Das Beste an dem Spiel ist die sehr schn gemachte Spielregel.

* The City

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.12.11 von vanM - Ok, weil es so kurz ist. Nicht wirklich gut, weil der Glcksfaktor sehr hoch ist und ein Fhrender ganz selten eingeholt werden kann.

* Uluru

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.11 von vanM - Fr mich einfach zu wenig Spiel um dem "Spiel" einen dauerhaften Reiz abzugewinnen.

* Waka Waka

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.12 von vanM - Keine verfrhten Bewertungen mehr - hab ich mir vorgenommen. Ora et Labora - mit 5 bewertet, heute wr es ne glatte 6. Helvetia - auch ne 5, heute nur noch ne knappe 4. Waka Waka - da kann eigentlich nix schiefgehen bei der Bewertung. Strategie - ein wenig, Glck - recht viel, Aufmachung - sehr nett. In Summe, nix was mich vom Hocker haut, da gibt es einfach zu viel Besseres, Spannenderes, Lustigeres. Selbst die Familie fand es zu seicht. Gibt ne volle 3.

* Yedo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.05.13 von vanM - Kein schlechtes Spiel, aber einfach zu lang fr die manigfaltigen Glcks- und Knigsmacherfaktoren. Die Bonuskarten sind wie so hufig leider unausgewogen. Die Spielfhrung auf dem Spielplan ist sehr gut.

* Auf Teufel komm raus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.14 von vanM - Mir einfach zu lang fr das Gebotene. Wurde schon im Laufe der ersten Partie langweilig.

* Century: Die Gewrzstrae

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.02.18 von vanM - Deckbuilding nur in den ersten Runden, danach rumwurschteln mit den Handkarten, die man mehr oder minder zufllig bekommen hat, das ist mir zu wenig, selbst fr ein einfaches Familienspiel. Es geschieht einfach zu oft, dass keine brauchbaren Hndlerkarten zur Verfgung stehen. Wer dann schon gute Hndlerkarten auf der Hand hat ist zufrieden und spielt seine Kartenkombos immer wieder aus, alle Anderen krebsen mit ihren Handkarten rum und hoffen, dass das Spiel bald vorbei ist. Besonders frustrierend ist es wenn die Einen schne Rohstoff produzierende Karten ergattern, whrend Andere nur auf ihre 2 Kurkuma produzierende Startkarte zurckgreifen knnen.

* Die Quacksalber von Quedlinburg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.05.18 von vanM - Bagbuilding hat mir schon bei Orleans nur bedingt gefallen, da der Glcksfaktor nicht unerheblich ist. Die Quacksalber verschlimmern dies noch durch den "push your luck" Faktor. Die Runden 1 bis 8 dienen im wesentlichen dazu die Siegwahrscheinlichkeit fr die 9te Runde festzulegen. Wie es bei Wahrscheinlichkeiten nun mal so ist, sagt diese nur bedingt etwas ber den Ausgang des Spiels aus. Die Quacksalber dauern gerne mal ber eine Stunde und sind fr mich damit zu lang fr das Gebotene. Wer damit leben kann, dass man wenig Einfluss auf das Spiel hat, kann sicher Freude an dem Spiel haben, da die einzelnen Runden durchaus spannend sind.

* Lakota / Tasso

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.12 von vanM - Wer die besten Vorlagen bekommt gewinnt. Da ist das gute alte Jenga um Lngen besser.

* Machi Koro

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.09.14 von vanM - Ein Siedler Klon ohne Handeln. Glckskomponente noch hher als beim Original. Man baut sich seine Killer Combo und hofft, dass man die richtigen Zahlen wrfelt. Fllt bei mir unter die Rubrik "Spiele die die Welt nicht braucht".

* Mascarade

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.10.13 von vanM - Fast kein Einfluss, lstiges Warten auf Reaktionen auf eine Personenansage, einfach nur belanglos und langweilig.

* Mystic Vale

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.11.16 von vanM - Das System mit den frei kombinierbaren Karten ist cool. Leider ist das aber schon alles was positiv an diesem Spiel auffllt. Wenn es gut luft kann man gegen Ende des Spiels mit jedem Zug sein komplettes Deck ausspielen, wenn es schlecht luft und man in der Anfangsphase des Spiels keine guten Karten kaufen kann steht sehr schnell fest, dass man mit dem Ausgang des Spiels nix zu tun hat. Und leider sind die Einflussmglichkeiten zu Beginn einer Partie sehr begrenzt. Da ist Dominion von der Spielmechanik um Lngen besser.

* Quiddler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.07.14 von vanM - Das Problem dieser Romme / Scrabble Mischung ist, dass der Romme Teil nicht zum Tragen kommt. Selbst in kleinen Runden mit 2 oder 3 Spielern konnte immer jemand in der ersten Runde alle Karten auslegen. D.h. im wesentlichen geht es nur darum die ausgeteilten Karten optimal abzulegen. Eine Kartenpflege findet so gut wie nicht statt. Schade, die Idee ist eigentlich ganz charmant.

* Ranking

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.06.11 von vanM - Das Spiel beschrnkt sich im wesentlichen leider darauf, dass man hofft, dass jemand das eigene Plttchen nach oben bewegt. Die Begrndungen frs Bewegen der Plttchen sind eh egal. Wenn schon ein Bluffspiel, dann lieber "Drunter und Drber" oder "Heimlich & Co.", da kann man wenigstens selbst noch was steuern.