Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 06.07.2014. Dieser Artikel wurde 2648 mal aufgerufen.

Mage Wars: Das Duell der Magier

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Bryan Pope
Benjamin Pope
Verlag: Pegasus Spiele
Spieler: 2
Dauer: 90 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2013
Bewertung: 4,5 4,5 H@LL9000
4,8 4,8 Leser
Ranking: Platz 949
Mage Wars: Das Duell der Magier
Auszeichnungen:2013, Golden Geek Bestes 2-Spieler Spiel Nominierung2013, Golden Geek Bestes Kartenspiel Nominierung

'Mage Wars: Das Duell der Magier' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Mage Wars: Das Duell der Magier: 4,5 4,5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.07.14 von Henning Knoff - Kreuzung aus Magic und Miniaturenspiel, sozusagen Summoner Wars für Fortgeschrittene. Extrem langwieriger Einstieg, da man jeden Zug Zugriff auf alle Karten des eigenen "Decks" hat. Da kann es zu Beginn gern mal 10 Minuten Lesepause vor jedem Zug geben. Aber auch, wenn beide Spieler im System drin sind, kann sich ein Spiel sehr lange hinziehen, da man ja immer genau die passende Antwort aus dem eigenen Ordner ziehen kann. Wer sehr viel Zeit hat und das Spiel gemeinsam mit einem Freund auf dem selben Level erlernt, kann mit dem Spiel sehr viel Spaß haben. Der extrem schwierige Einstieg und die mehrstündige Spieldauer schränken die Zielgruppe aber arg ein. Mir ist das Spiel schlicht zu zäh.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.05.16 von Mahmut Dural - Sehr hohe Einstiegshürde! Gefühlte zwei Tage Spielregeln lesen :-) Hat man die Zeit und den Mitspieler, der sich ebenfalls mit einem in dieses Spiel reinkniet, dann erwartet einen, ein verdammt thematisches, tolles Spiel! Tolle, fast geniale Spielidee, mit den ganzen Schulen und Magiern. Alles macht während des Spiels Sinn. Die Texte sind logisch, sogar die Bilder auf den Karten sind zutreffend. Bin begeistert! Allein die Spielidee, die Grafiken, die Magierbücher etc. verdienen schon 6 Punkte. Außerdem sind die Spielregeln von der Arena- Auflage nochmals viel besser geschrieben. Traut euch!

Leserbewertungen

Leserwertung Mage Wars: Das Duell der Magier: 4,8 4.8, 6 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.07.14 von Braz - Sehr vielschichtiges Spiel. Man muss schon eine Person haben, mit der man es immer spielt, denn es gibt schon sehr viel bei dem Spiel zu entdecken. Bei der ersten Partie weiß man noch nicht so recht, wohin das alles geht und man lernt seinen CHarakter erst im Laufe mehrere Partien so richtig zu spielen, aber bleibt man am Ball, so wird man mit einem erstklassigen Arena-Kampfspiel belohnt, das stimmungsvoller nicht sein kann. Man zieht Zaubersprüche aus seinem Zauberbuch und erschafft Tiere, Wesen oder Feuerwände, um den Gegner zu besiegen. Jeder Charakter spielt sich grundlegend anders. Ein sehr gutes Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.11.14 von Christoph Brandmeier - Von diesem Spiel habe ich damals beim Spielen von "Magic The Gathering" und diversen Rollenspielen schon geträumt! Zwei Zauberer, die sich in einer Brettspielarena duellieren! Einzige Mankos: Nur für Kenner! Genaustes Regelstudium wird vorausgesetzt! Viele detaillierte Begrifflichkeiten. Spielt man mit einem erfahrenen Gegner, hat man anfangs meist wenig Chance. Glücksfaktor sind lediglich die Angriffswürfel, da die Sprüche in deinem Zauberbuch frei gewählt werden können. Empfehlenswert ist ein genauso begeisterter Spielpartner in deiner Nähe: Zauberbuch zusammenbasteln - spielen. Bis zum nächsten Mal neue Strategie ausdenken und sich wieder duellieren, ... Wer sich davon nicht abschrecken lässt, wird mit viel Atmosphäre belohnt...… es kann nur einen geben, der als Letzter noch steht!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.05.15 von Thorphas
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.15 von Daniel Noé - Die Zauberbücher sind eine der größten Innovationen der letzten Jahre für ein Brett-Kartenspiel. Einfach ein großartiges Spiel mit beinahe endloser Langzeitmotivation , was aber wirklich Zeit braucht, um sich darin zu vertiefen- Das wird nicht jedermans Sache sein. Und wieder mal ziehe ich das englische Original der deutschen Version deutlichst vor. - An der Höchstwertung gibt es für mich allerdings hier keine Zweifel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.05.16 von Gülsüm Dural - Sehr, sehr thematisches Spiel. Tolle Spielidee. Jedoch sehr hohe Einstiegshürde! Die Spielregeln werden mit der neueren Auflage (Arena) besser. Wer sich wirklich reinkniet und die Zeit nimmt, wird ein verdammt thematisches, sehr gut durchdachtes Spiel vorfinden. Genial!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.09.16 von Marlow - Liebe Rollenspiele (am PC) und spiele diese seit Anbeginn. Somit war für mich klar, ich MUSS das Spiel haben, denn es WIRD mir gefallen und so kaufte ich auch gleich einige Erweiterungen dazu. Die Anleitung ist komplex und besonders die Karten, das Einzige, was toll und gelungen ist, wirft oft Fragen auf. Im Pegasus Forum erhielt ich so gut wie keine Hilfe, auch war das Verhalten dort alles andere als fair und schön. Naja, schaffte es dann nach einiger Zeit doch und war soooooo enttäuscht vom Spiel!!!! Es herrscht keinerlei Spielfluß, denn auch wenn man die Regeln sich verinnerlicht hat, die Karten und deren Symbole kann man sich nicht merken. Man ist daher dauernd am nachblättern/nachlesen, so das KEINE Spielfreude aufkommt. Das mit den Zauberbüchern klingt toll, aber es bewahrheitet sich nicht, denn im Spiel sucht man sich jede Runde NUR zwei Zaubersprüche aus!! Auch ein Faktor, der das Spiel unnötig hemmt. Für mich ist die Spiel eine absolute Enttäuschung und trauere der vielen Zeit nach, die ich in das Spiel investiert habe.

Leser die 'Mage Wars: Das Duell der Magier' gut fanden, mögen auch folgende Spiele