Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Santiago de Cuba

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.06.12 von Hans Huehnchen - Kurze Spieldauer, leichte Spielabläufe, aber nicht ohne Spieltiefe. Einfache Regeln und klare Symbolik sorgen für einen leichten Spieleinstieg. Tolle Grafiken und ansprechendes Material (bis auf die Sichtschirme, die zu klein und nicht sehr stabil sind) laden zum Spielen ein. Ein Spiel, das eine Brücke zwischen Gelegenheits- und Vielspielern schlägt.

* Scoville

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.02.17 von Hans Huehnchen - Ungewöhnliches Thema, tolles Material, wunderbares Spiel.

* Sea of Clouds

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.10.16 von Hans Huehnchen - Tolles und kurzweiliges Kartensammelspiel mit gelungenem Verteilungsmechanismus. Sea of Clouds gelingt es, die Gier in den Spielern zu wecken.

* Seasons

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.11.12 von Hans Huehnchen - Nicht viel Neues, aber thematisch super umgesetzt. Im Gegensatz zu vielen anderen Fantasyspielen erklärt das Regelheft die Interaktionen zwischen den einzelnen Aktionskarten, so dass kaum Fragen offenbleiben. Das tolle Material unterstützt die Atmosphäre. Das Spiel muss einige Male gespielt werden, bis sich der Spielspass voll entfalten kann, aber wenn die Karten bekannt sind, läuft es wirklich rund. Einzig eine Möglichkeit zur Würfelmodifikation fehlt, um den Glücksfaktor etwas zu verringern. Auf der anderen Seite gibt es eigentlich keine schlechten Würfelergebnisse, es kommt halt drauf an, was man draus macht.

* Sechsstädtebund

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.01.17 von Hans Huehnchen - Nach 10 Jahren immer noch reizvoll.

* Shakespeare

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.11.15 von Hans Huehnchen - Ein wunderbar gestaltetes Spiel, das zwar ein relativ einfaches und eingängiges Regelwerk besitzt, aber auch genügend fordert. Für gehobene Familienspieler und Spielexperten gleichermaßen interessant.

* Sheep & Thief

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.05.17 von Hans Huehnchen - Meine Begründung für de Höchstnote: 1. Die Optik und das Material sind extrem niedlich. 2. Sheep and Thief läuft flüssig und ohne Wartezeiten. 3. Ich liebe Legespiele. Einziger Kritikpunkt: Nur in Vollbesetzung kommen Drafting und Fuchs richtig zur geltung.

* Skull King

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.09.14 von Hans Huehnchen - Meerjungfrauen sticht man nicht :-)

* Snow Tails

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.12.12 von Hans Huehnchen - Schönes Rennspiel mit toller Schlitten- Mechanik.

* Spyrium

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.11.13 von Hans Huehnchen - Das Thema ist dünn umgesetzt, stört aber auch nicht weiter. Zwar ist nicht viel Material in der Box, das aber von hoher Qualität und bietet für den Materialumfang sehr viel Spiel. Zu zweit ist das Spiel eher unspannend, aber in jeglicher anderen Besetzung großartig, zumal es im Bereich Worker Placement wirklich innovative Neuerungen besitzt.

* Steam Park

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.14 von Hans Huehnchen - Tolles Hektik-Würfelspiel, wenig interaktiv, aber extrem kurzweilig. Das Material lädt zum Spielen ein (wenn es auch nicht ganz frei von Schwächen ist), die Regeln sind schnell erklärt, eine Runde in ca. 45 bis 60 min gespielt. Geeignet für Familien und Wenigspieler, aber auch Experten dürften nicht abgeneigt sein.

* Stone Age

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.08.13 von Hans Huehnchen - Einfache Regeln und moderater Glücksfaktor - die ideale Brücke zwischen geübten Familien und Experten.

* TA-KE

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.11.17 von Hans Huehnchen - Die Siegpunktleiste ist so verschnörkelt, dass man seinen Punktemarker auch gern mal in die falsche Richtung zieht, wenn man nicht aufpasst wie ein Luchs. Der Rest des Spiels ist aber durchweg gelungen.

* Tatsu

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.08.16 von Hans Huehnchen - Tatsu ähnelt ein wenig Backgammon. Auf einer Kreisbahn laufen die beiden Spieler mit ihren Steinen in entgegengesetzte Richtungen und versuchen sich zu blockieren, zu schlagen oder selbst zu schützen. Das ganze ist ein wenig vom Würfelglück abhängig, aber durchaus taktisch. Das Material ist toll, die Verpackung grausig.

* Terra Mystica

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.01.15 von Hans Huehnchen - Spielerisch eher konventionell, aber einige interessante Kniffe und die Vielzahl an Völkern hält den Langzeitspass hoch und brauch ein paar Partien, um sich voll zu entflten.

* Terra Mystica: Feuer & Eis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.02.15 von Hans Huehnchen - Fügt sich fugenlos ins Grundspiel ein, ohne die Regeln zu sehr zu verändern. Die neuen Völker sind klasse, die neuen Endwertungen eröffnen interessante neue Wege, um Siegpunkte zu generieren.

* The Gallerist

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.11.18 von Hans Huehnchen - Von Lacerdas dicken Brocken ist The Gallerist sicher der eingängige. Ist der Regelwust erst einmal durchblickt, dann macht The Gallerist richtig viel Spaß.

* Theseus: The Dark Orbit / Raumstation Theseus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.02.14 von Hans Huehnchen - Interaktives Space-Mancala, das trotz des 24-seitigen Regelwerks recht einfach zu spielen ist und gerade mit 2 (gleichstarken) Personen richtig fetzt. Die 4 asymetrischen Fraktionen sorgen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Fallen für Laune und Langzeitspaß. Wer das nicht mag, geht zum Lachen in den Weltraum.

* Tiefseeabenteuer

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.12.16 von Hans Huehnchen - Wunderbares Push-your-luck-Spiel mit einer gehörigen Portion Schadenfreude. 15 Minuten unkomplizierter Spielspaß pro Partie in kleiner Box.

* Time of Crisis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.09.17 von Hans Huehnchen - ToC wurde zwar erst zweimal gespielt, aber es lässt sich bereits folgendes festhalten: Auch wenn ToC für ein GMT-Spiel recht zugänglich ist, verhindern einige Regeldetails einen problemlosen Einstieg, aber im Laufe einer Partie weiß man, wie die Hase läuft. Der Deckbau- Mechanismus als Motor des Spiels ist solide, der drumherum gestrickte Zerfall des römischen Reiches thematisch dicht und ist - gerade im Spiel mit 4 Spielern - sehr dynamisch und interaktiv und die lange Spielzeit (wahrscheinlich 3-4 Stunden, wenn die Regeln sitzen, ansonsten eher 4 bis 5) vergeht wie im Flug.