Rezension/Kritik - Online seit 24.05.2003. Dieser Artikel wurde 13120 mal aufgerufen.

Coloretto

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: Michael Schacht
Illustration: Michael Schacht
Guido Favaro
Oksana Svistun
Verlag: Abacus Spiele
Rezension: Tommy Braun
Spieler: 3 - 5
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 9 Jahren
Jahr: 2003
Bewertung: 4,2 4,2 H@LL9000
4,9 4,9 Leser
Ranking: Platz 995
Coloretto
Auszeichnungen:2003, Spiel des Jahres Empfehlungsliste

Spielziel

Jeder sammelt gleichfarbige Karten von nicht nur einer Farbe. Fr die drei lngsten Farben gibt es Pluspunkte, fr alle anderen Farben Minuspunkte. Die Anzahl der Punkte hngt von der Lnge der Farbe ab. Fr eine Karte gibts nur einen Punkt, fr 2 schon 3 (1+2), fr 3 bereits 6 (1+2+3). Mit unwahrscheinlichen 6 Karten einer Farbe gibts also beachtliche 21 Punkte (mal wieder die beliebten Dreieckszahlen!). Wer die meisten Punkte hat, gewinnt. Das klingt etwas eintnig, ist es aber nicht, denn um an die Karten zu kommen hat sich Michael Schacht mal wieder einen einfachen, aber raffinierten Mechanismus ausgedacht.

Ablauf

Wer an der Reihe ist deckt eine Karte auf und legt sie an eine der Spielerzahl entsprechende Auslage an. Dabei darf die maximale Kartenzahl von 3 pro Auslage nicht berschritten werden. Liegen schon Karten in der Auslage, hat man alternativ zum Karten Anlegen auch die Mglichkeit, eine der Auslagen an sich zu nehmen. Allerdings scheidet man dann fr die aktuelle Runde aus. Damit reduziert sich auch die Zahl der Auslagen auf die Anzahl der Spieler, die in der Runde noch nicht ausgeschieden sind. Gegen Ende der Runde bleibt eine Auslage brig, die der letzte verbleibende Spieler bekommt. Vorher kann er diese aber noch falls weniger als 3 Karten liegen nach und nach auf 3 Karten ergnzen, bevor er sie an sich nimmt.

Anfangs ist dies alles noch einfach; aber bald kommt man in die Situation entweder die vierte oder gar fnfte Farbe (von 9 mglichen) sammeln zu mssen und die geben lstige Minuspunkte oder auf eintrgliche Karten zu verzichten. Steckt man nicht in diesem angenehmen Dilemma, bietet es sich oft an, durch geschicktes Platzieren der Karte in einer bestimmten Auslage andere Spieler zu rgern. Auerdem gibt es noch zwei Arten von Sonderkarten. Joker drfen am Ende des Spieles einer beliebigen Farbreihe zugeordnet werden. Auerdem gibt es noch Karten, die unabhngig vom Farbensammeln 2 Punkte bringen.

Im letzten Viertel des Kartenstapels wurde die Spielende-Karte eingemischt. Wird diese gezogen wird die laufende Runde noch fertig gespielt und das Spiel endet mit der Abrechnung.

Fazit

Das Spiel kommt mit wenigen, einfachen Regeln aus, welche die Anleitung erfreulich gut zu vermitteln versteht. Das Spiel geht flssig und schnell von der Hand, so dass man meist mehrere hintereinander weg spielt.

Die Grafik der Karten ist langweilig und nicht besonders einfallsreich. Karten gibt es in sieben verschiedenen Farben, welche bei schlechtem Licht oder fr Farbenblinde manchmal schwer zu unterscheiden sind. Hier htte ich mir statt des immergleichen Chamleons, eine Symbolik gewnscht, welche die Farberkennung untersttzt.

Coloretto spricht ein breites Zielpublikum an. Taktierer, Bluffer, Zocker, Glckspilze, Fieslinge sowie die normalen Gelegenheitsspieler kommen gleichermaen auf ihre Kosten. So kommt Coloretto in den verschiedensten Runden immer mal wieder zwischendurch auf den Tisch.

Rezension Tommy Braun

Anmerkung: Zur besseren Lesbarkeit der Texte verwenden wir hufig das generische Maskulinum, welches sich zugleich auf weibliche, mnnliche und andere Geschlechteridentitten bezieht.

'Coloretto' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Coloretto: 4,2 4,2, 23 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Tommy Braun
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Barbara Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Christian Preu
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Clemens Schollenberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Conny Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Gerd Stocker
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Hans-Peter Stoll
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Hubert Scheu
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Kathrin Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Klaus Jrder
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Oliver Grimm
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Roland Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Ulrich Fonrobert - Ein sehr schn und schnell zu spielendes Kartenspiel, welches derzeit quasi jeden Spielabend beendet. In einer Minute erklrt, in 10 Minuten gespielt...und dann nochmal...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.09.05 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.11.05 von Ralph Bruhn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.02.07 von Jochen Traub
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.05.07 von Peter Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.09.07 von Gnter Berberich
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.09 von Udo Kalker - Schner Vorlufer des bekannten und beliebten Zooloretto und spielt sich deutlich schneller.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.10 von Horst Sawroch

Leserbewertungen

Leserwertung Coloretto: 4,9 4.9, 22 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Steffen Stroh - Nichts auergewhnliches, einfach ein nettes, kurzweiliges Kartenspiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Christoph Ledinger - Coloretto hat trotz der Namenshnlichkeit wenig mit Ligretto zu tun. Ich wrde es eher mit Sticheln vergleichen, da man dem Gegner Minuspunkte unterschieben kann.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Dino - So einfach, dass es schon fast wieder genial ist. Coloretto macht in jeder Besetzung eine Menge Spass . Das Spiel ist in max. 2 Minuten erklrt und somit auch fr Kinder leicht verstndlich. Und trotzdem bietet es doch taktischen Tiefgang (wegen der offen ausliegenden und bis dato gesammelten Karten) bei einem nicht zu unterschtzenden rgerfaktor. Eben ein typisches 'Schacht'!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.05.04 von Stephan Zimmermann - Was nettes kleines fr Zwischendurch.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.07.04 von Andreas*
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.04 von Frank
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.03.05 von Anny - Ein pfiffiges Spielchen etwa in der Mittagspause oder als Intro in einen Spielabend.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.08.05 von Antje
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.11.05 von Roland Sciarra - supereinafchesgenialeskartenspiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.09.06 von Matty - Meine geschtzten Vorredner haben im Grunde alles gesagt...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.02.07 von Thomas Hlzle - Das Spiel lsst viel Raum fr taktische Spielchen (zum eigenen Vorteil bzw. zum Nachteil der Anderen). Super sind die kurzen Regeln, die sehr schnell erklrt sind!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.05.07 von BlueYeti - Auch fr nicht Kartenspieler interessant
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.06.07 von Kudde
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.09.08 von Dr. Andreas Gnter - Als ich das Spiel zum ersten Mal in die Hand nahm, dachte ich noch: Das ist zu einfach, das kann nichts Dolles sein. Nach den ersten Runden waren wir uns aber einig: Superspiel mit interessanten Mechanismen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.10.08 von Flundi - Ein schnes, leichtfssiges Kartenspiel. Prima!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.10.09 von JonTheDon - Viel besser als Zooloretto.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.12.09 von Gerd Soba - Ist Geschmackssache. Mir persnlich kommt Coloretto zu trocken daher.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.10.10 von Romain Halsdorf - Ich mag Zooloretto lieber, weil es mir nicht so abstrakt erscheint und auch in ein tolles Thema verpackt ist. Das Kartenspiel ist nett, muss aber nicht sein ...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.02.11 von RS
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.12 von Razorback
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.07.18 von sutrebuh - Coloretto ist klarer, schneller, direkter als Zooloretto. Im Brettspiel ist viel Beiwerk, vom nervigen Aufbau bis zu den glckslastigen Imbissbuden. Im Kartenspiel steht die unmittelbare Interaktion im Vordergrund. Der hohe Frustfaktor schreckt aber leider die Kinder auch bei Coloretto ab.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.23 von felixs - Einfaches Spiel mit fesselndem Konzept.Ein wenig Zockerei, ein wenig rgerfaktor, ein wenig Planung. Ein wenig Glck ist auch dabei. Schnell erklrt und dann mit ungeahnten Herausforderungen. Jederzeit gern.

Leser die 'Coloretto' gut fanden, mgen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Coloretto' auf unseren Partnerseiten