Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 03.12.2013. Dieser Artikel wurde 10911 mal aufgerufen.

Nations

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: Rustan Hkansson
Nina Hkansson
Einar Rosn
Robert Rosn
Illustration: Paul Laane
Ossi Hiekkala
Jere Kasanen
Frida Lgdberg
Verlag: Asmodee
Lautapelit.fi
Spieler: 1 - 6
Dauer: 120 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2013
Bewertung: 4,8 4,8 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 258
Download: Kurzspielregel [PDF]
Nations
Erweiterungen/Hauptspiel:Nations: Dynasties

'Nations' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Nations: 4,8 4,8, 9 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.13 von Edgar Ameling - Hat viele Elemente, die man schon aus Spielen wie "Rise of empires" oder "Through the ages" (Im Wandel der Zeiten) kennt, ist aber deutlich schlanker und daher schneller gespielt. Trotzdem nicht minder anspruchsvoll!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.12.13 von Michael Kahrmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.02.14 von Christoph Schlewinski - Ein CIV Spiel, mit dem man auch mal Anfnger in diesem Genre an den Tisch locken kann. Alle Informationen sind offen und bersichtlich gehalten und man muss nicht frchten, dass jemand mit einem Panzer um die Ecke kommt, whrend man selber gerade erst den Speer erforscht hat und dadurch komplett von der Landkarte radiert wird.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.14 von Frank Lehmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.15 von Mahmut Dural - Einer der Highlights, wie Madeira, die es nicht auf die Top 10 beim "Deutscher Spielepreis" geschafft haben. Schade, denn Nations ist wirklich ein sehr gutes Vielspielerspiel. Das drfte vllt. auch der Grund sein, weswegen diese beiden Spiele es nicht auf die Liste geschafft haben. Nations richtet sich absolut an Vielspieler. Wer sich nach 1-2 Partien an die Expertenvariante und die B-Tableaus wendet, wird gnadenlos untergehen. In diesem Spiel werden Fehler hart bestraft. Das Optimieren verlangt bung. Ich persnlich wrde es mit Neulingen maximal zu dritt spielen, weil sich einige Phasen in die Lnge ziehen und zh werden knnen. Mit Kennern knenn einige Phasen simultan durchlaufen werden und das Spiel luft rund und flssig.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.15 von Roland Winner -
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.09.15 von Silke Hsges
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.02.17 von Monika Harke - Tolles Zivilisationsspiel mit einfachen Regeln und angenehmer Spieldauer.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.17 von Michael Andersch - Tolles Entwicklungsspiel mit einigen interessanten Kniffen (z.B. wie die Kriege ausgewertet werden). Das Spiel fordert viele kleine Entscheidungen, geht aber dennoch schnell von der Hand mit recht geringen Wartezeiten. Einziger Schwachpunkt meiner Meinung nach: Die Spieldauer. Nicht absoult betrachtet - aber nach 3 Zeitaltern knnte man es auch gut sein lassen (was die Regel ja optional auch vorschlgt), weil es irgendwann nur noch das Verwalten/Optimieren unterschiedlicher Werte ist: Mal braucht man Getreide, dann eher Schwerter, dann eher xy, und so schiebt man halt die Mnner auf den eigenen Krtchen herum. Ganz schrecklich: Die Regel. Liest sich eigentlich flssig, im Spiel selbst tauchen aber immer wieder Fragen auf, die fter weder durch die im Internet verfgbare FAQ und schon gar nicht durch die lausige Anleitung geklrt werden. Dafr Abzug bei Spielbarkeit, wobei das Spiel selbst durchaus flssig und rund luft. Aktualisierung nach einer mittlerweile deutlich zweistelligen Zahl von Partien: Deutliche Abwertung aus zwei Grnden. Erstens: Wer hat, dem wird gegeben. Aufholen ist schwierig. Zweitens: Das Militr ist viel zu stark, und hat einen mehrfachen Nutzen (Startspieler, viele Ereignisse, Siegpunkte am Schluss, Kolonien, Schlachten, ...) -> keine andere Strategie wird derart mehrfach "aufgewertet". Daher Abwertung von ursprnglich mal 5 auf nur noch 3 Punkte.

Leserbewertungen

Leserwertung Nations: 5,0 5.0, 25 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.13 von Hans Huehnchen - Tolles Civ-Spiel mit angenehmer Spieldauer und vergleichsweise schlanken Regeln, die ein flssiges Spiel ermglichen. Klasse!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.13 von Jonas - Nations ist etwas zu lang. Fr das "entschlackte" TtA dauert es einfach mit 3Stunden einfach zu lange in meinen Augen. Vor allem im letzten Zeitalter ist es ein reines Arbeiter hin und hersetzen um irgendeinen Mangel zu beseitigen. Irgendwie leidet das CIV Feeling etwas. Aber das Spiel hat einen sehr guten Kampfablauf (schn easy). Taktisch bietet Nations eher schmale Kost. Es ist ein optimieren im kleinen Stil beim Karten kaufen. Der Rest luft bei allen gleich ab. Wer TtA nicht hat, kann einen Blick auf Nations werfen. Der anfngliche Preis mit 50 Euro finde ich brigens stark berteuert, da wenig Material bei Nations ist (und fast alles nur kleine Papplttchen). Hier lohnt ein Vergleich, da es schon fr 35 angeboten wird!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.13 von Michael Behr - Sehr schner kleiner Bruder von Through the Ages. Macht Spass!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.13 von Glsm Dural - Nations ist ein Highlight der diesjhrigen Messe. Es ist ein absolutes Vielspielerspiel und nichts fr schwache Gemter. Denn in Nations werden Fehler hart bestraft. Zu mindest im Zwei-Personen-Spiel mit den Expertenkarten und den B-Tableaus. Um hier bestehen zu knnen braucht man viel bung. Pro Person dauert es um die 45 Minuten. Fr Optimierer und Workerplacementliebhaber ein Genu. Der hohe Wiederspielreiz steckt in der Mangelverwaltung und im Balancieren der eigenen Engine. Je fter man Nations spielt, desto schneller und runder wird Nations laufen, denn die Produktionsphase kann simulatn also gleichzeitg von allem Mitspielern abgehandelt werden. Ein Spiel, welches in allen Konstellationen einwandfrei funktioniert und empfehlenswert fr jeden Vielspieler.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.13 von Tobias Hifflinger - Schnes Civ-Spiel, aber insgesamt hat man das Gefhl es wrde etwas fehlen in den Zeitaltern. Die sind in sich alle zu hnlich. Nur bessere Gebude, aber immer die gleichen. Naja.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.13 von Patrick Riedel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.13 von Schilke - Ein sehr schnes Zivilisationsspiel, dass aber keinen Spielfehler verzeiht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.13 von Expi - IWDZ in krzerer Form und mit weniger Verwaltung. Mir gefllt es.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.12.13 von Beatrix Schilke - Komplex ohne kompliziert zu sein. Und jede Partie ist anders.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.02.14 von Dencer - Solides Entwicklungsspiel, dem etwas das begeisternde Element fehlt, aber 5 Punkte ist es mir wert.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.03.14 von Wolfram Dbler-Zaeske - Tolles Zivilisationsspiel, dass sich deutlich flssiger spielt als Im Wandel der Zeiten, und insgesamt kompakter ist. Macht sehr viel Spa, und bietet, durch das eingebaute Handicap System, auch Spielern unterschiedlicher Erfahrung die Mglichkeit mitzuspielen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.14 von Karsten - Mu etwas Essig in den Wein geben, nach mehreren Partien wird klar, wer einmal hinten ist hat keine Chance mehr und deshalb mu ich abwerten. Und es lag nicht an Spielfehlern, sondern es gibt einfach Auslagen, die zu Situation fhren, wo man abgehngt wird ohne eigenes Zutun. Eine Option wre die Reihenfolge genau umgekehrt des Militrs zu machen, vielleicht gleichen sich manche Sachen dadurch etwas aus. Es macht dann wenig Spa die restlichen 2h ohnen Chance mitzuspielen...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.01.15 von Andreas Freye - Spielerisch richtig gut! Preislich aber zu teuer und persnlich hantiere ich lieber mit Holzkltzchen denn mit Pappplttchen. Aussagen dass man nur ber das Militr gewinnt kann ich nicht teilen ich habe Gegenteiliges erlebt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.02.15 von Michel - Tolles Spiel. Die variable Kartenauslage macht jede Partie individuell und es gibt wirklich viele verschiedene Karten. Interessanter Kriegsmechanismus und eine schne Form von Interaktion. Bitte eine Erweiterung..
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.15 von PeterG - Ein absoluter Knller! Mir gefllt es trotz sehr langer Spieldauer. Es ist etwas verlaufsabhngig, je nachdem, wie die Zeitalterkarten erscheinen, aber man mchte immer wieder eine neue Partie spielen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.09.15 von Frank Bergner - Zweifelsohne ein gutes Spiel. Fr die Einstufung als Wahnsinnsspiel ist es mir bei einer Spieldauer von ca. drei Stunden zu einfrmig. Auch erfordert das Spiel schon eine gewisse Erfahrung, Nationsneulinge machen gerade am Anfang Fehler und hecheln dann gnadenlos 2 Stunden hinterher.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.01.16 von Puma - Tolles Zivilisationsspiel, welches mit seinen schlanken Regeln fr mich IWdZ abgelst hat. Immer wieder herausfordernd!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.17 von Bratze Kltensen - Epochenspiele richten sich normalerweise vornehmlich an Experten, doch bei "Nations" ist das Kunststck gelungen, die Mechanismen eines Epochenspiels so weit zu vereinfachen, da es auch hufig spielende Familien nicht berfordern drfte. Insgesamt ist "Nations" daher - Im Gegensatz zu hnlichen Titel wie "Im Wandel der Zeiten" - eher ein Kenner- als ein Expertenspiel - und ein geniales noch dazu.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.08.17 von CW3000 - Sehr schnes Strategiespiel mit gutem Ma an Interaktion. Glckslastig ist es, ja! Aufgrund der vielen Karten, von denen nur ein paar ins Spiel kommen, ist jedes Spiel anders, was den Wiederspielreiz erhht aber auch dazu fhrt, das man nicht blind eine Strategie durchziehen kann, sondern taktisch auf die Kartenauslage reagieren muss. Das strt mich allerdings bei der Lnge des Spiels berhaupt nicht! Tolles Spiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.06.18 von Skacom - Tolles Spiel gefllt allen aus unserer Runde hat aber tatschlich den kleinen Nachteil - Eine frhe Fhrung ist kaum noch einzuholen dennoch ein Top Titel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.03.19 von Strbot
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.20 von Marlow - Punkt Aufmachung: Hier erfolgt deutliche Abwertung wegen des wirklich sehr hohen Preises, welcher dem Inhalt in Menge und Qualitt keineswegs gerecht wird. Groe Schachtel, in der nicht viel drin ist. Dies gab auch eine Abwertung bei Spielreiz, da dieser Punkt die Gesamtnote darstellt. Der Spielreiz ist zudem doch arg enttuschend, da es im Grunde nur wie ein Kartenspiel mit ein paar Spielsteinen ist. Man macht jede Runde, vom Anfang bis Ende immer dasselbe. Mir fehlen einfach Spielelemente, die fr Abwechslung sorgen. Bei unseren Spielen zu zweit kam doch fters ein hoher Frustfaktor auf. Wollte erst 2 Sterne geben, habe mich dann zu nur einen Stern entschlossen, da Preis und Spielprinzip (halt nur mehr ein Kartenspiel ist) nicht mehr hergeben. Interaktion: Freunde, 5 Punkte, das ist nicht euer Ernst? Nee, Interaktion ist kaum vorhanden. Mit gutem Willem knnte man 3 Punkte geben, aber nicht mehr! Da hier die Taktik der Strategie deutlich berwiegt, sind bei Einfluss auch keineswegs mehr als 3 Punkte mglich.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.07.21 von Martin - Marlow mal wieder Nur EINEN Punkt??? Also ab in die Tonne damit? Auffallen um jeden Preis.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.07.21 von Dietrich - @Martin, dieses ist kein Diskussionsforum. Und da Du weder selbst eine Bewertung, Meinung ber dieses Spiel verfasst hast, noch zu Marlow entgegengesetzte Argumente vorgebracht hast, die ja auch nur individuell sein knnen, ist Dein Beitrag hier total berflssig, genau wie nun meiner hier. Aber ich werde meinen sofort lschen, nachdem Du Deinen gelscht hast! Und witzig: Du wirfst Marlow vor, dass er um jeden Preis auffallen mchte, und doch bist sogar Du selbst darauf eingegangen! Auch ich stimme oft nicht immer mit Marlows Einschtzungen berein, doch muss man seine Meinung akzeptieren. In diesem Forum werden SPIELE (individuell) bewertet und keine MEINUNGEN von Spielern! Du gehst aber noch weiter und bewertest und unterstellst eine negative Intention eines Dir wahrscheinlich unbekannten Spielers, der im Gegensatz zu Dir seine Meinung sogar versucht zu begrnden! Also, lsche Deinen Beitrag, dann lsche ich sofort meinen!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.12.21 von KClode - Ich verstehe die Kritik an der Grafik nur bedingt. Klar, es sind keine hochauflsende Grafiken, aber sie sind alle handkoloriert!!! Topp und leider viel zu selten! Insbesondere bei der Vielzahl der Ereignis- und Fortschrittskarten, welche jedes Spiel zu einer neuen Herausforderung machen. Wer fehlende Interaktion anspricht, hat das Spiel wohl nicht ganz verstanden. Es gibt zwar kein direktes "ich greife dich an" und man baut seine Zivilisation fr sich alleine, aber die Ereignisse erfordern, dass man die Auslegeordnung des Gegners kennt und darauf reagiert. Ebenso beim Bezug der Fortschrittskarten. Militr ist wichtig, aber man kann auch mal zwei Kriege verlieren und kann das Spiel schlussendlich doch gewinnen. Es gibt Kartenauslegeordnungen, die einem gegen die Strategie spielen, aber nach unzhligen Partien kann ich sagen, der erfahrene und bessere Spieler gewinnt dieses Spiel oder spielt um den Sieg mit. Mittels einstellen des Levels kann das ausgeglichen werden...das hat aber noch keiner meiner Mitspieler in Betracht gezogen...man will ja nicht, dass es am Schluss heisst, nur aufgrund des besseren Levels htte man gewonnen (und verlieren will man so schon gar nicht) ;-). Die Downtime ist jeweils kurz und man fhlt sich nie gelangweilt, selbst zu fnft und mit Grbler. Jedoch die lange Spielzeit bleibt.

Leser die 'Nations' gut fanden, mgen auch folgende Spiele