Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Orlans

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.06.23 von sutrebuh - Schlafsackbau! Da stecken wir also unser Gefolge in den Schlafsack und hoffen, dass eine passende Kombination am nchsten Tag wieder bei der Arbeit erscheint. Wobei ein paar Ritter zustzlich auch noch ein paar Leute mehr heraustreiben. Aber was tun mit den ausgeschlafenen Arbeitern? Mehr Personal besorgen? Reisen? Oder an segensreichen Werken mitwirken? An ein paar Stellen sollte man den anderen einflussreichen Familien zuvorkommen, um ihnen nicht zu viel Einfluss zu berlassen. Doch zugleich braucht man stets eine gute Mischung, um sinnvolle Aktionen auszulsen, sodass die Jagd nach Brgereinfluss nicht zu einseitg ausfallen sollte. Die Entsendung zu segensreichen Werken hilft dann dabei, im Schlafsack wieder die richtige Balance hinzubekommen. Eigentlich ist das Spiel nicht sonderlich interaktiv, aber die verschiedenen Wettrennen bringen doch Wrze hinein. Es ist auch nicht sonderlich thematisch, aber es wirkt immerhin passend. Es ist nicht sonderlich geradlinig, aber das macht seinen Reiz und seine Dynamik aus. Und es ist nicht sonderlich schwer zu erlernen, bietet aber eine Menge Mglichkeiten. Und dann sind da noch ein paar Schwchen: Der Aufbau ist fummelig und das Material ohne Fan-Kit lediglich ausreichend. Immerhin wurden in das ursprnglich etwas unausgereifte Regelwerk in den neuen Auflagen die Anregungen aus der Spielerschar bernommen. Trotz aller Schwchen bietet Orlans ein auergewhnlich rundes und dennoch vielschichtes Spielvergngen, bei dem es zwar stndig etwas zu knobeln und zu bedenken gibt, aber trotzdem nicht Lockerheit verloren geht. Damit ist es auch fr Kinder ab 12 sehr zugnglich.

* Pandemie

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.19 von sutrebuh - Da brennt die Htte! Eigentlich geht es ja um Krankheiten, aber vom Spielverlauf her erinnert es an Feuerlschen. An allen Ecken brennt es und stndig entsteht irgendwo ein neuer Brandherd, um den man sich kmmern muss. Ganz nebenbei soll man sich dann noch um neue Rezepturen frs Lschwasser kmmern. Wenn das Team da nicht perfekt zusammenarbeitet, wird das nix. Bei manchen scheint sich ja gern mal jemand zum Feuerwehrkommandanten berufen zu fhlen. Also wir scheitern regelmig, wenn nicht jeder seine Ideen einbringt. Da reicht es nicht, wenn einer denkt. Und auch Kinder machen da schon einmal den Unterschied, weil sonst gerade keiner drauf kommt. In der neuen Ausgabe ist die Altersangabe deshalb auch vllig richtig ab 8 Jahren angegeben.

* Pictures

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.20 von sutrebuh - Wo ist sie denn, die groe Innovationskraft all der neuen Lege-, Arbeitereinsatz- und Deckbuildingspiele, die da jedes Jahr den Markt schwemmen? Und wo sind all die lautstarken Kritiker, die ihnen ihre Ideenlosigkeit vorwerfen? Zur Nomination fr das Spiel des Jahres haben es neben Pictures noch zwei weitere Vertreter der dosierten Innovation geschafft, wobei dort die Schelte ausblieb. Da ist zum Einen ein Spiel, das die Mechanismen eines Flickenteppichlegespiels (das ich sehr schtze) und eines aufgemotzten Puzzlespiels kombiniert hat. Und zum anderen ist da noch ein Legespiel, bei dem es darum geht, mglichst viele Plttchen auf die Flche zu legen, was witzigerweise ebenfalls wieder sehr an besagtes Fleckenteppichspiel erinnert. Achja, nicht vergessen werden darf die Kombination mit dem auch nicht mehr ganz so frischen Legacy-Mechanismus, der sich auf ein paar Aufkleber beschrnkt. Ganz offensichtlich ist es schwieriger geworden, wirklich neuartige Konzepte in die Spielewelt einzufhren, wie etwa auch ein Blick in die Liste des Deutschen Spielepreises verrt: Da tauchen gleich zwei Titel schon im Namen mit einer Version "II" auf, ein weiteres ist dem Namen nach eine Variante eines Vorgngers und von Platz 1 abgesehen, knnen auch die anderen nicht die ganz groe Innovationskraft fr sich reklamieren. Das alles sollte man den Spielen nicht vorwerfen, spiegelt die Situation doch lediglich wieder, welch enorme Entwicklung die Branche in den letzten Jahren genommen hat. Warum also auf Pictures rumhacken? Das Spiel tut, was es soll: Es handelt sich um ein zugngliches und unterhaltsames Familienspiel. Es ist deutlich interaktiver und lustiger als die anderen Nominierten und es hat gegenber den Kommunikationsspielen, mit denen es verglichen wird, den groen Vorteil, dass kleinere Kinder keine Nachteile haben, nur weil ihnen mangels Erfahrung weniger Assoziationen zur Verfgung stehen oder sie schlicht das Wort nicht kennen. Durch die verschiedenen Bastelsets ist in Pictures auerdem noch willkommene Abwechslung geboten. Als Familienspiel macht es jedenfalls eine gute Figur und die zweite Auflage enthlt ausreichend Fotomotive. Die Experten mgen sich bitte dessen besinnen, dass sie nicht die Zielgruppe sind, und sollten froh sein, dass sie nicht das (teilweise gar nicht unberechtigte) Urteil von Kindern ber manches ihrer geliebten Spiele vernehmen mssen.

* Pictures Orange

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.23 von sutrebuh - Erwartungsgeme Erweiterung! Neben einem Stapel Bilder kommen zwei neue Bastelsets dazu, die es nicht zu leicht machen, aber kreativen Freiraum lassen. Unverstndlich ist fr mich, warum der Block keine sieben Spieler vorsieht, obwohl jetzt sieben Bastelsets zur Verfgung stehen.

* Piranha Pedro

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.19 von sutrebuh - Man kann nur verlieren! Bei diesem Spiel gibt es keinen Gewinner, dafr aber einen Verlierer und zwar denjenigen, den zweimal die Piranhas beien. Das Spiel lebt davon abzuschtzen, was wohl die anderen tun werden, wobei die eigenen Optionen mit zunehmender Rundenzahl immer kleiner werden. Das ist durchaus lustig und schon die Anleitung kommt ebenso humorvoll wie eingngig im Comicstil daher. Fr Kinder ebenfalls kein Problem, wenn sie sich mit den Einschtzungen auch ein wenig schwerer tun. Lssig ist das Material mit echten Steinen und lustigem Pedro aus Holz.

* Pueblo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.07.21 von sutrebuh - Bis heute ein auergewhnliches Spiel! Ich kenne nichts dergleichen und es spielt sich deshalb immer noch erfrischend. Die beigefgten Varianten sorgen dafr, dass es trotz grundstzlich gleicher Spielanlage nicht zu gleichfrmig abluft. Wenn man also mal keine Plttchen legen, Arbeiter einsetzen oder Kartendecks zusammenbauen will, bekommt man hier Abwechslung. Obwohl es sich grundstzlich um ein abstraktes Spiel handelt, fhlt es sich dennoch nicht hnlich an wie Schach, Go oder Mhle. Sogar Kinder ab 10 lassen sich dafr begeistern. Holzteile htte ich allerdings noch stimmiger gefunden.

* Quadropolis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.04.20 von sutrebuh - Schne Knobelaufgabe! Jeder versucht fr sich die beste Kombination zu legen, kann aber nicht unabhngig von den anderen planen, da sich alle aus dem gleichen Bestand bedienen und dort wird einem gerne mal das passende weggeschnappt oder man darf es gerade nicht nehmen. Somit transportiert das Spiel eine vielschichtige Kombinatorik, ohne dass die Interaktion vllig verloren geht. Durch die Beschrnkungen beim Nehmen der Plttchen hlt sich das Grbeln in Grenzen und das Spiel luft erstaunlich rund. Das Expertenspiel bietet noch etwas mehr Flexibilitt und Mglichkeiten und somit eine schne Variante. Insgesamt resultiert ein hnliches Spielerlebnis wie bei Karuba aus dem gleichen Jahr, bei deutlich mehr Interaktion und Abwechslung. Auch die Zugnglichkeit fr Kinder scheint nicht geringer, die in beiden Fllen aufgrund der kombinatorischen Anforderungen erst mal keine Gewinnchancen haben, insofern berraschend, dass Karuba statt Quadropolis nominiert wurde.

* Queendomino

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.07.23 von sutrebuh - Perfekte Fortsetzung! Wenn Kingdomino die Kinder nicht mehr reizt, weil sie es so oft gespielt haben und die Mglichkeiten begrenzt sind, dann bietet Queendomino den nchsten Schritt. Das Grundprinzip bleibt gleich, durch die Gebude kommen aber verschiedene strategische Mglichkeiten ins Spiel und mit dem Drachen lsst sich prima dazwischen funken, damit nicht jemand ein allzu wertvolles Gebude ergattert. Das Spiel wird dadurch ein Stck interaktiver. Ja sicher, die Komplexitt nimmt ebenfalls zu, aber dafr auch die Mglichkeiten.

* Robo Rally

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.09.18 von sutrebuh - Manchen scheint die Angelegenheit zu glcksabhngig oder zu chaotisch zu sein. Doch wie langweilig wre es, htte man einen perfekten Roboter durch die Fabrik zu steuern. Der Spa kommt erst daher, dass man eben nicht immer die richtigen Karten auf der Hand hat, sodass man nicht so einfach ans Ziel kommt, aber auch andere Roboter sich pltzlich vllig unvorhergesehen verhalten, weil die Mitspieler ebenfalls mit ihrem Kartenblatt ringen. Ja, manchmal kann man nur linksrum abbiegen oder nicht rckwrts fahren oder kommt nur im Schneckentempo vorwrts, und ja, manchmal verrennt sich auch mal ein Roboter. Nicht jede Partie luft fr jeden erbaulich, aber regelmig gibt es einen Heidenspa, wenn man z. B. jemanden kurz vor einem Checkpoint ins Aus drngt, der womglich genau das gleiche umgekehrt vor hatte, nur um kurze Zeit spter selbst nicht rechtzeitig vom Frderband runterzukommen. In meiner Ausgabe von Habro aus dem Jahr 2015 liegen eine ganze Menge Spielplne bei, sodass fr Abwechslung gesorgt ist. Keine Partie verluft gleich. Die Kinder waren von der ganzen Aufmachung begeistert und wollten trotz anfnglicher Schwierigkeiten unbedingt immer wieder spielen und spielen mittlerweile auch um den Sieg mit. Die Altersangabe ab 12 Jahren scheint mir viel zu hoch gegriffen, wenn man den Parcours nicht zu lang whlt. Allerdings ist die Qualitt der Karten nicht gut.

* Saboteur

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.09.18 von sutrebuh - Erst fragt man sich, wer Saboteur ist und wer nicht, dann versucht man vor den anderen Zwergen, das Gold zu heben, und schlielich stellt sich das Problem, wen man braucht, um berhaupt ans Ziel zu kommen. Stndig geht es darum abzuschtzen, wieviel Egoismus mglich und wieviel Kooperation ntig ist. Zusammenarbeit, Enttuschung, Offenheit, Vortuschung: alles kommt vor. Erst luft es wie am Schnrchen, dann bricht die Katastrophe herein. Dabei ist das Spielprinzip so eingngig, dass auch Kinder prima mitspielen knnen. Zudem passt die kleine Packung in jede Reisetasche. Den Eindruck trbt allein, die groe Abhngigkeit vom Kartenglck. Manchmal lsst die Kartenhand nicht viel Entscheidungsspielraum, manchmal bekommt man einfach berhaupt nichts Brauchbares, und manchmal wird man zum Zuschauer des eigenen Spiels, weil man nicht mehr eingreifen, sondern nur noch Karten abwerfen kann.

* San Juan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.06.19 von sutrebuh - Kartenschwemme erzeugen und die richtige rausfischen! Es gilt, seine Maschinerie in Gang zu kriegen, um dann die Karten in die Hnde zu bekommen, mit denen sie sich weiter verbessern lsst. Zum Schluss hin kommt es darauf an, passende 6er-Gebude bauen zu knnen. So geht mit ein wenig Kartenglck die Strategie auf. Das Spiel ist eigentlich nicht allzu kompliziert, aber fr Kinder doch etwas schwer zu greifen.

* Scotland Yard

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.04.19 von sutrebuh - Immer noch ein schner Nervenkitzel, Mr. X zu sein. Dabei besticht das Spiel durch Einfachheit und Klarheit. Die ganze Familie kann mitspielen, denn kleinere Kinder sind dann einfach Detektive. Fr eine Runde mit Erwachsenen fordert die ntige Kooperation allerdings nicht genug Einfllsreichtum, da die Optionen so bersichtlich ausfallen, dass es oft nur noch darum geht, sich zwischen mehr oder weniger gleichwertigen Mglichkeiten zu entscheiden. Fr Kinder aber ist es eine schne Erfahrung, selbst alle Mglichkeiten entdecken zu knnen.

* Small World

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.01.19 von sutrebuh - Ein unentwegtes Hauen und Stechen! Den ganzen Spielverlauf ber gibt es nichts anderes zu tun, als sich mit seinen Horden auszubreiten und andere aus dem Weg zu rumen. Das ist an sich erst mal nicht besonders abwechslungsreich, wird aber durch zwei Aspekte augeglichen. Zum einen verlangen die verschiedenen Fhigkeiten der Rassen unterschiedliche Vorgehensweisen; und zum anderen verhindert die Mglichkeit, eine Rasse untergehen zu lassen, dass man sich verbissen verkeilt. Dabei bleibt das Regelwerk so einfach, dass auch Kinder super mitspielen knnen und die haben natrlich Spa am Gemetzel. Am Ende gewinnt, ber wen die anderen am wenigsten hergefallen sind. Das macht die Angelegenheit einerseits recht kommunikativ, andererseits verluft das Spiel nur dann richtig spannend, wenn alle taktisch spielen und nicht danach, wer ihnen gerade spympathischer ist.

* Spyrium

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.05.23 von sutrebuh - Alles anders! Das Thema, die Graphik, der Mechanismus. Und das auch noch in jeder Spielerzahl. Es funktioniert zu zweit und zu fnft, spielt sich aber ganz unterschiedlich und dauert mit zunehmender Spielerzahl immer lnger. Nicht selten ist jeder Zug eine schwierige Entscheidung und stets spielt es eine gewaltige Rolle, was die andern so treiben. Nur einladend ist das Spiel irgendwie nicht.

* Sticheln

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.06.19 von sutrebuh - Minuspunkte oder Pluspunkte - und vor allem fr wen? Alles dreht sich stets um diese Frage. Das Spiel lebt gerade davon, dass man nicht nur berlegen muss, fr wen das Minuspunkte sind, sondern zugleich, ob nicht jemand leicht Pluspunkte machen kann, wenn man nun diese Karte wirft. Insofern stellt es eine schne Vorbung fr Schafkopf dar, die auch Kinder ab acht nach einigen Runden verstehen.

* Targi

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.04.23 von sutrebuh - Aus der Zeit gefallen! Ein Spiel, bei dem man um Frauen spielt wie um Zelte oder Palmen. Thematisch ist das Spiel irgendwie schief gegangen, obwohl es das aufgesetzte Thema weder trifft noch braucht. Es ist pure Mechanik. Die aber ist gelungen: Jedes Einsetzen der drei Figuren will wohl bedacht sein. Was bringt sie mir, was der:m Gegner:in? Dass bei der letzten Figur oft keine Wahl mehr bleibt, ist kein echter Makel, sondern erhht die Zwnge zuvor. So geht es stets taktisch zur Sache, ohne dass es weh tut. Niemand muss heftig einstecken, sondern wird nur etwas gebremst. Durch die Karten kommt eine ordentliche Portion Glck ins Spiel, die dafr sorgt, dass die Grbelei nicht ausartet, aber natrlich auch gerne mal das Spiel entscheidet. Das aber lebt sowieso davon, sich gegenseitig ein wenig zu rgern.

* Terraforming Mars: Prludium

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.03.23 von sutrebuh - Kleiner Schubs! Die Prludium-Karten geben Gelegenheit, von Beginn an einen bestimmten Weg einzuschlagen und ebnen diesen sogleich ein erstes Stck. Sie schieben am Beginn etwas an, sind aber nicht so dominant, dass sie alles weitere vorgeben. Interaktion bieten sie jedoch keine, so dass sich diese im Spiel weiterhin allein im Rennen um bestimmte Meilensteine bzw. Auszeichnungen, ein paar bsen Karten und der gelegentlichen geschickten Platzierung von Plttchen erschpft. Insgesamt tut diese Energiespritze Terraforming Mars aber gut.

* Through the Ages: A New Story of Civilization / Im Wandel der Zeitalter: Ein neue Geschichte der Zivilisation

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.05.22 von sutrebuh - Geniale Umsetzung! Unglaublich, wie fesselnd sich mittels einiger groer Haufen Karten Weltgeschichte durchspielen lsst. Effizienzsteigerungen bei der Ressourcen- und Nahrungsbeschaffung werden ebenso elegant abgebildet wie Vernderungen in der Militrtechnologie oder zivile technologische Fortschritte. Dabei will alles in Balance gehalten werden. Obwohl man hauptschlich damit beschftigt ist, die eigene Entwicklung voranzutreiben, muss man gleichzeitig stets darauf achten, dem Gegner etwas entgegen setzen zu knnen, um im Konfliktfall keine herbe Niederlage hinnehmen zu mssen. Wenn die einzelnen Spielzge und das Spiel insgesamt nicht so lange dauern wrden, kme das Spiel vermutlich richtig oft auf den Tisch. Doch unter fnf Stunden haben wir das Spiel selbst zu zweit noch nicht geschafft. Drunter ist Zivilisation wohl nicht zu haben.

* Tiefseeabenteuer

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.08.19 von sutrebuh - Sehr klein und sehr spannend! Voller Optimismus dringt man in die Tiefsee auf der Jagd nach Schtzen vor, um dann allzu bald festzustellen, dass fr den Weg zurck der Sauerstoff knapp wird. Man hat nicht viele Entscheidungen zu treffen, aber die haben es in sich. Nehm ich den Schatz oder nicht, geh ich noch tiefer oder nicht? Auf dem Rckweg bleibt dann fast nurmehr, auf das Glck zu hoffen, sodass alle gebannt auf den Wrfel starren. Ein Tauchgang, der auch mit Kindern Spa macht, aber eine gewisse Frustrationstoleranz voraussetzt.

* Tier auf Tier

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.18 von sutrebuh - Tolles Material, einfache Regeln, generationenbergreifend. Was will man mehr von einem Kinderspiel! berraschungen und Wendungen bringen Spannung und das Tierestapeln selbst hat auch seinen knstlerischen Reiz. Gro und klein mit hnlichen Chancen und auch wenn jemand nicht ganz so geschickt ist, geht er nicht zwangslufig vllig unter.