Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Kakerlakensalat

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.07.18 von sutrebuh - Wie durch einen Fluch scheint sich immer dann ein Fehler einzuschleichen, wenn man nur noch drei, zwei oder gar nur eine Karte hat. Sogleich findet man sich wieder im Besitz eines ganzen Stapels, weil sich nunmal einiges angesammelt hatte. Unter Kindern und damit nchternen Spielern nimmt das Spiel ein wenig den Charakter einer Konzentrationsbung an. Der ganz groe Spa ist es nicht, aber es macht Laune. Unter Erwachsenen, die der Jugend verbotene Substanzen zu sich nehmen, sieht das freilich etwas anders aus.

* Keltis - Das Orakel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.08.18 von sutrebuh - Irgendwie geht bei Keltis Orakel immer etwas, das ist richtig und das soll wohl auch so sein. Beim Standard-Keltis hngt das eigene Glck sehr davon ab, welche Karten man zieht. Sind es die falschen, ist die Niederlage gewi. Beim Orakel luft man nicht so schnell in die Sackgasse, dafr muss man sich darauf einstellen, was man auf der Hand hat. Letztlich geht es um eine darauf abgestimmte Kombinatorik, sodass man mit seinen Figuren mglichstes punktetrchtig das Wettrennen durch die Spirale gewinnt. Fr Kinder wird es da schnell unbersichtlich. Verglichen mit dem Original hat man mehr Mglichkeiten, aber die Interaktion beschrnkt sich weiterhin darauf, dass man sich gegenseitig die Goldstcke wegschnappen kann.

* King of Tokyo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.02.21 von sutrebuh - Kniffel interaktiv! Auf den ersten Blick sieht es aus wir Ameritrash, auf den zweiten offenbart es enorme hnlichkeit zum Wrfel-Klassiker. Wie bei diesem kann man bei King of Tokyo mit Paschs Punkte sammeln. Aber man kann noch mehr: Karten kaufen, Gegner verkloppen und Lebenspunkte zurckholen. Das bringt Leben in die Bude, die Kniffel total abgeht. Die Karten sorgen zudem fr ein wenig Varianz. Das Beste am Spiel ist eigentlich, dass man sich gegenseitig aus dem Spiel hauen kann und es gar nicht schlimm ist, weil es ohnehin nicht lange dauert. Damit hat Richard Garfield Kniffel seine Langeweile gnzlich ausgetrieben, eine endlose Wrfelei bleibt es trotzdem.

* Klecks - kennst du die Farben

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.06.18 von sutrebuh - Klecks ist ein Spiel, das Kinder schon frh spielen knnen, nmlich ab dem Moment, ab dem Sie Farben bezeichnen. Auf den 30 Karten sind Motive wie Kleebltter oder Feuerwehrautos abgebildet, auf der einen Seite mit und auf der anderen ohne Farben. Mit der farblosen Seite nach oben werden die Karten auf dem Tisch ausgelegt. Nachdem man gewrfelt hat, dreht man eine Karte um, die man behalten darf, wenn die Farbe zum Wrfelergebnis passt. Wer am meisten Karten ergattert, hat gewonnen. Obwohl das fr Erwachsene kein Problem ist, gehen die Spiele knapp aus, sobald die Kinder nach ein paar Partien die Karten kennen. Zum Einstieg in die Welt der Spiele ganz nett.

* Kleine Fische

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.09.18 von sutrebuh - Soll ich noch einen Fisch ziehen oder aufhren? Immerhin ist der Fang verloren, wenn eine Fischsorte zum zweiten Mal kommt. Auch bei der Krake macht man auf See keine Beute, dafr darf man einen Mitspieler bestehlen. Das Speilprinzip ist so einfach, dass Kinder schon sehr frh mitspielen knnen und das nicht erst ab sieben Jahren, wie angegeben. Die Fischillustrationen sind sehr witzig und das Material hat schon vielen Partien standgehalten.

* Krass Kariert

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.01.22 von sutrebuh - Interessante Mechanik, gleichfrmiger Ablauf! Weil man die Karten nicht sortieren darf, versucht man eine Reihenfolge zu finden, aus der sich ein paar hbsche Kombinationen ergeben. Diese angenehme, kurzweilige Denkaufgabe wird aber krass konterkariert durch die Sonderkarten "Stop" und "Nachziehen". Lsst man diese weg, gewinnt das Spiel deutlich an taktischem Reiz. Trotzdem wird das nicht einmal als Variante vorgeschlagen. So oder so nutzt sich das Spiel aber relativ flott ab, weil sich die Runden arg hneln und echte Hhepunkte fehlen.

* Krazy WORDZ

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.01.23 von sutrebuh - Frhliches Wrterbasteln mit Abnutzungseffekt! Recht lustig, das Wrter basteln und Assoziationen wecken mit begrenzter Buchstabenzahl. Nur leider ist der Kartenverbrauch Runde fr Runde recht hoch und so kommen viel zu schnell die gleichen Karten wieder zum Vorschein. Auerdem bndeln sich die Punkte einfach bei der Person, die das Glck hat, dass es keine hnliche Aufgabe gab oder einfach eine perfekte Buchstabenkombo zur Verfgung hatte. Beides zusammen fhrt dazu, dass sich die Angelegenheit etwas schnell abnutzt.

* Leo muss zum Friseur

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.18 von sutrebuh - Selten wird eine Geschichte so wunderbar transportiert: Leo muss zum Friseur und trifft im Dschungel allerhand Bekannte mit denen er sich verquatscht! Hier entdeckt er ein Zebra, dort einen Papagei. Wenn dann noch eine hbsche Lwin seinen Weg kreuzt, rckt der Abend rasch nher. Bedauerlicherweise ist unser Leo nicht sehr gesprchig und findet recht schnell seinen Weg. Manchmal gleich beim ersten von fnf Versuchen.

* Linie 1

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.11.19 von sutrebuh - Man verlegt ein paar Schienen, sabotiert die Konkurrenz ein wenig und hofft bei der Jungfernfahrt auf Wrfelglck. Fertig ist das lustige Trambahnspiel! Wunderbar schlngelt sich schlielich die Strecke ber das Spielfeld und vollfhrt manch absurden Schnrkel, was die Kinderherzen hher schlagen lsst. Ein ebenso lockeres wie berschaubares Vergngen.

* Little Town

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.22 von sutrebuh - Ausgefuchtes Arbeitereinsetzen. Man bekommt die Ressourcen der umliegenden Felder, was die Positionen sehr unterschiedlich attraktiv macht. Fr die eigenen Gebude gilt es ebenfalls die besten Standorte zu finden. Beides macht die Angelegenheit recht knifflig und es kommt manchmal darauf an frh zuzuschlagen. Ansonsten fllt die Interaktion eher zufllig aus, weil man nicht wei, welche Auftrge die anderen haben. Diese Auftrge wirken auch ein wenig beliebig: Einmal bekommt man Punkte, wenn man gar kein Geld hat, und ein andermal, wenn man sechs Geldstcke besitzt. Aberwitzig wird es dann, wenn man zufllig beide Auftrge auf die Hand bekommt.

* Lotti Karotti

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.18 von sutrebuh - Je nachdem welche Karte man zieht, muss man einen seiner vier Hasen ein, zwei oder drei Felder vorrcken oder aber an der Karotte drehen, wodurch unter den Feldern zwei Lcher vorwrts rcken. Wenn man nicht aufpasst verschwindet man also im Erdboden. Deshalb muss man ein wenig darauf achten, mit welcher Figur man wohin fhrt. Das war es aber auch schon. Der Rest ist Glckssache.

* Luxor

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.06.19 von sutrebuh - Von allem ein bisschen, aber nichts richtig! Luxor wirkt wie ein Rennspiel, aber am Ende gewinnt nicht unbedingt, wer als erster die Grabkammer erreicht. Luxor wirkt wie ein Familienspiel, aber die vielen Mglichkeiten Punkte zu bekommen, machen es fr Kinder ziemlich unbersichtlich. Damit wirkt Luxor wie ein Strategiespiel, aber dafr ist zu wenig steuerbar, wie man an Punkte kommt. Luxor wirkt auch ein wenig wie ein Taktikspiel, weil man manchmal darauf angewiesen ist, bestimmte Plttchen vor anderen zu erreichen, aber dafr ist der Schlagabtausch zu wenig. Luxor wirkt wir ein flottes Spiel, aber dafr ist der Aufbau zu aufwendig. Luxor wirkt wie ein thematisches Spiel, aber dafr ist die Punktesammelei zu dominant. Luxor wirkt wie ein vielseitiges Spiel, aber dafr ist es fast ein bisschen zu einseitig im Ablauf.

* Machi Koro

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.18 von sutrebuh - Es scheint fast egal zu sein, was man macht, wenn nur die richtigen Zahlen kommen. Aber im Durschnitt kommen bei einem Wrfel nunmal alle Zahlen gleich oft bzw. bei zwei Wrfeln die 7 am hufigsten. Bei Machi Koro entscheidet das Glck ber Sieg oder Niederlage, doch kann man seine Chancen darauf mit ein wenig Strategie erhhen. Insofern handelt es sich um ein gut gemachtes Glcksspiel. Zustzlicher Spa kommt dadurch auf, dass mit den unterschiedlichen Karten allerhand Unterschiedliches passiert und auch der interaktive Aspekt nicht zu gering ausfllt. Nicht zu verachten ist schlielich der Effekt auf andere, wann man von einem auf zwei Wrfel umsteigt und ggf. wieder zurck: Statistik zum Anfassen schon fr die Kinder! Mit denen macht es auch viel Spa, eben weil der Glcksanteil hoch ist. Da knnen sie rumprobieren, ohne dass ein kleiner Fehler gleich massiv bestraft wird.

* Mare Polare

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.08.18 von sutrebuh - Merken, tasten und ein wenig taktieren in einem Spiel; und damit es ein Kinderspiel ist gehrt noch eine gute Portion Glck dazu. Mare Polare ist ein nettes Spiel und das beste Tastspiel das ich kenne. Die Ausstattung ist wunderbar und das Spiel luft auch mit kleinen Kindern flssig. Trotz alledem begeistert es nicht richtig, was wohl daran liegt, dass man ein wenig nebeneinanderher spielt.

* Niagara

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.06.18 von sutrebuh - Witzige Spielidee und tolles Material! Je nachdem, wie es gerade luft, kann das Spiel eine Gaudi sein, es kommt aber auch vor, dass es eher so dahinpltschert. Denn einerseits baut das Spiel auf Interaktion auf: Wetter und Fliegeschwindigkeit gehen auf Spieleraktionen zurck und betreffen alle, auerdem kann man seine Mitspieler bestehlen. Andererseits aber kann man seine Plne weitgehend unabhngig fr sich schmieden. Mit zunehmender Spielerzahl steigen dadurch die Unwgbarkeiten und der Unterhaltungswert, allerdings kann es dann auch richtig chaotisch werden.

* Obstgarten

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.07.18 von sutrebuh - Obstgarten bietet tolles Material und einfache Regeln, sodass schon ganz kleine Kinder mitspielen knnen. Gemeinsam versucht man die Obstbume zu ernten, bevor der Rabe kommt. Der Wrfel zeigt an, welche Frchte man nehmen darf. Zum Ende hin kann es dann spannend werden, ob man gegen den Raben gewinnt.

* Out of Mine

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.10.18 von sutrebuh - Hier geht es rasanter zu als bei Ubongo - und abwechslungsreicher, weil man auf unterschiedliche Weise an Punkte kommt. Nicht notwendig holt sich am meisten davon, wer "out of mine!" gerufen hat. Bei greren Leistungsunterschieden bleibt es dennoch frustrierend.

* Palais Royal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.23 von sutrebuh - Dynamisch! Mit jedem Zug ndert sich die Situation in den Rumen des Schlosses und die muss man im eigenen Zug bercksichtigen. Folglich gehen die Zge nicht flott, aber viel lnger als bei den heute beliebten Legespielen dauert es auch nicht. Anders als dort bringt die Dynamik im Schloss dafr ordentlich Interaktion und Taktik ins Spiel. Allerdings luft alles dann in steter Regelmigkeit darauf hinaus, Adlige aus dem Schlosshof anzuwerben, die Punkte bringen. Zwar kann man auch dort ein wenig taktieren, aber denoch ergibt sich eine gewisse Gleichfrmigkeit ber das Spiel hinweg.

* Pitchcar

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.03.23 von sutrebuh - Schnipserei! Man schnippst fleiig im Kreis herum, manche geschicker, manche weniger. Gelegentlich fliegt jemand aus der Bahn oder es gibt nette Karambolagen. So manches Mal aber zieht es das Feld weit auseinander, sodass das Spiel seiner Spannung beraubt wird. Immerhin macht das Material insgesamt einen ordentlichen Eindruck, auch wenn es uns immer wieder mal eine Leitplanke raushaut, wenn jemand flott in sie reinkracht.

* Port Royal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.02.20 von sutrebuh - Kleine Fische fr Groe! Ob man von Strategien sprechen kann, darf bezweifelt werden. Man kauft sich Karten, die unter bestimmten Bedingungen Vorteile bringen. Ob diese eintreten, ist aber dann doch Zufall. Man zockt also und wenn man sich verzockt, hat man wenigstens die Siegpunkte, die jede Karte mitbringt. Fr Kinder ist das auf den ersten Blick nicht so eingngig, aber spielbar ohne dass die ganz groe Begeisterung ausbricht. Da hilft leider auch das Thema wenig.