Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 13.04.2021. Dieser Artikel wurde 1008 mal aufgerufen.

Die Crew: Mission Tiefsee

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Thomas Sing
Illustration: Marco Armbruster
Verlag: KOSMOS
Spieler: 2 - 5
Dauer: 20 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Jahr: 2021
Bewertung: 6,0 6,0 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 375
Die Crew: Mission Tiefsee

Bilder

Klicke auf ein Vorschaubild, um es zu vergrößern!

'Die Crew: Mission Tiefsee' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Die Crew: Mission Tiefsee: 6,0 6,0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.04.21 von Nick Bornschein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.21 von Michael Kahrmann - Richtig gut. Mir gefällt die Crew Tiefsee vor allem in großer Besetzung sehr gut ja in manchen Aspekten sogar besser als sein großer Bruder. Das Spiel ist deutlich variabler und durch die Aufgabenkarten immer wieder ein bisschen anders.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.04.21 von Michael Fuchs - Ich habe mich getäuscht. Zuerst war ich über dieses Spiel nur mittelmäßig begeistert. Nach mehreren Partien mit 2 und 3 Spielern muss ich meine erste Bewertung revidieren. Das Spiel hat mich jetzt doch komplett überzeugt. Irren ist menschlich, einen Fehler nicht zuzugeben ist dumm.

Leserbewertungen

Leserwertung Die Crew: Mission Tiefsee: 5,0 5.0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.03.21 von Blackelefant - Ich hab mich richtig auf den zweiten Teil von „der Crew“ gefreut, aber leider bin ich bisher bitter enttäuscht worden. Wir hatten es, gefühlt in jeder Mission, dass die Aufträge schon von Anfang an nicht gingen. Vielleicht wird es besser mit mehr Mitspielern (wir waren 3). Die Zweispieler Variante ist ein Witz. (Hier spielt der Kapitän eine zweite Hand) Ich würd dem Spiel also für 2 Spieler eine 1 und für 3 Spieler eine 2-3 geben
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.21 von Peter Steinert - Ähm... 3 Spielreizpunkte für die erweiterte Fortsetzung eines bereits großartigen Kartenspiels? Sollte da beim Verlag gründlich was schiefgelaufen sein? Nein, eher nicht! Und die optionale, einwandfrei funktionierende 2er-Variante (für ein Stichspiel!!) ist sowieso nur eine auf der Spieleschachtel angenehm zurückhaltend vermarktete Dreingabe. Sie ist dieselbe wie im Vorgängerspiel und sollte deshalb hier zu keiner Abwertung führen. "Die Crew 2" liefert mit seinem neuen, eleganten Auftragskarten-Konzept eine riesige Varianz für noch höheren Spielreiz und komplexere Situationen. Die hierfür notwendige Regelerweiterung des "Passens" bei der Auftragsvergabe ist so essenziell wie clever. Und ja, ab und zu hakt es bei der Konstellation der Aufträge gleich zu Beginn einer Mission, so dass die Vorbereitung wiederholt werden muss. Gestört hat uns das kaum. Nur eines haben wir uns gefragt: Was hat sich Kosmos nur bei diesem riesenhaften Käpt`n-Aufsteller gedacht, welcher im aktuellen Spielejahrgang bereits die zweite Startspielerfigur ist, die zusammengesteckt nicht mehr in die Schachtel passt? ;-(
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.04.21 von Andreas K. - Der erste Teil war schon wahnsinnig gut, der zweite Teil legt mit den erweiterten Auftragskarten nochmal deutlich einen drauf. Besonders wenn zwei Aufträge kombiniert geschafft werden müssen rauchen die Köpfe und es wird viel diskutiert, aber auch gelacht. Volle Punktzahl!