Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 05.11.2021. Dieser Artikel wurde 494 mal aufgerufen.

Khôra: Aufstieg eines Imperiums / Rise of an Empire

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Head Quarter Simulation Game Club
Illustration: David Chapoulet
Jocelyn ´Joc´ Millet
Verlag: Hutter Trade GmbH + Co KG
IELLO
Spieler: 2 - 4
Dauer: 75 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2021
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 1309
Khôra: Aufstieg eines Imperiums / Rise of an Empire

'Khôra: Aufstieg eines Imperiums / Rise of an Empire' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Khôra: Aufstieg eines Imperiums / Rise of an Empire: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.11.21 von Andreas Odendahl - Ein Ziv-Spiel auf Kennerniveau und daher auch mit einem ordentlichen Abstraktionsgrad. Trotzdem ein wirklich sehr interessantes Spiel, das durch viele unterschiedliche Spielertableaus für einen hohen Wiederspielreiz sorgt! Schnell gespielt, einiges an Spieltiefe trotz eines nicht zu verachtenden Zufallsfaktors - den man aber auch formen kann. Wenig Interaktion, die hier nur aus "Wegschnapp-Effekten" besteht. Aber dafür läuft es auch enorm zügig ab und bietet viel Stoff um sich strategisch auszutoben!

Leserbewertungen

Leserwertung Khôra: Aufstieg eines Imperiums / Rise of an Empire: 5,0 5.0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.10.21 von britzer - Obwohl das Thema Antike etwas abgegriffen ist, ist diese Umsetzung erfrischend anders. Das Material ist hochwertig und liebevoll durchdacht, die Regel sehr übersichtlich strukturiert. Statt Arbeiter einzusetzen muss man hier Aktionen wählen und bezahlen. Durch die feste Rundenzahl eine verhältnismäßig knackiger Aufgabe. Die Interaktion beschränkt sich auf das Wegschnappen von Erkundungsplättchen und Errungenschaften.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.11.21 von Hans Huehnchen - Khora ist mechanisch sehr simpel gehalten und nicht kompliziert, überzeugt aber gerade dadurch. Allerdings besitzt Khora insgesamt so viele Leisten (insgesamt 9), auf denen man Marker hin und her schiebt, dass es für ein Civ-Spiel zu abstrakt rüber kommt. Das Spielmaterial ist super durchdacht und übersichtlich gestaltet.