Rezension/Kritik - Online seit 11.06.2001. Dieser Artikel wurde 16335 mal aufgerufen.

Ra

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Reiner Knizia
Illustration: Franz Vohwinkel
Allison Kline
Verlag: alea
Rezension: Steffen Stroh
Spieler: 3 - 5
Dauer: 45 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 1999
Bewertung: 4,6 4,6 H@LL9000
4,9 4,9 Leser
Ranking: Platz 297
Ra

Spielziel

Ra ist ein Versteigerungsspiel rund um das alte Ägypten mit seinen Pharaonen, Zivilisationen, Monumenten und nicht zuletzt dem ewigen Fluss – dem Nil. Über allem thront der Sonnengott Ra, der im Spiel entscheidet, wann wir zu unseren Sonnen greifen, und um Monumente, Gold etc. ringen (d.h. um entsprechende Plättchen bieten) dürfen. Sieger ist, wer am punkteträchtigsten Plättchen ersteigern konnte.

Ablauf

Aufbau:

Jeder Spieler erhält zu Beginn des Spiels 3 Sonnen; alle Sonnen weisen unterschiedliche Zahlenwerte auf (im Trio aber sind sie gleichwertig, so dass hier keine Zahlenkombination bevorteilt ist). Der Spielplan weist 2 Reihen auf: Die für die Plättchen des Sonnengottes Ra, die untere für alle übrigen Plättchen. Der Sonnenbietstein mit dem Zahlenwert 1 wird in die Mitte des Spielplanes gelegt. Alle Plättchen werden gemischt und verdeckt neben dem Spielplan platziert.

Ablauf:

Das Spiel erstreckt sich über 3 Runden ("Epochen"). Im Uhrzeigersinn darf nun jeder Spieler eine von 3 möglichen Aktionen ausführen, sobald er an der Reihe ist:

1. ein Plättchen aufdecken und auf dem Spielplan ablegen

2. ein Götterplättchen einsetzen (s.u.)

3. "Ra" rufen

Zur Erläuterung:

1. & 2.: Es gibt folgende Plättchen, deren Wert erfreulicherweise als Übersicht auf den Spielplan aufgedruckt wurde

  • Gold: Ergibt 3 Punkte.

  • Nil und Überschwemmung: Ergibt 1 Punkt pro Plättchen, aber nur wenn mindestens ein Überschwemmungsplättchen ersteigert wurde. Letzteres muss zum Ende einer Epoche abgegeben werden

  • Pharaonen: Wer die meisten hat, erhält 5 Punkte, die wenigsten bedeutet 2 Punkte Abzug.

  • Zivilisationen: Wer keine hat, verliert 5 Punkte, Wer mindestens 3 verschiedene hat gewinnt 5 (oder mehr) Punkte. Werden am Ende einer Epoche abgegeben.

  • Monumente: Werden als einziges lediglich am Ende der 3. Epoche abgerechnet. Jedes Monument 1 Punkt, ab mindestens 3 gleichen oder 7 verschiedenen gibt´s satt Bonuspunkte.

  • Katastrophen: Gibt es passend zu Nil, Pharao, Zivilisation und Monument: Jeweils 2 entsprechende Karten gehen verloren.

  • Das Götterplättchen: Ergibt 2 Punkte am Ende einer Epoche, oder kann, quasi als Joker, gegen ein ausliegendes Plättchen ausgetauscht werden.

3. Das Aufdecken eines "Ra"-Plättchens oder das rufen von "Ra" löst eine Bietrunde aus. Gesteigert wird mit Hilfe der "Sonnen" (s.o.) um auf der unteren Reihe ausliegenden Plättchen. Reihum wird gepasst oder eine Sonne geboten, der "Ra"-Aufdecker / Rufer beendet als Letzter Bieter die Versteigerungsrunde. Das höchste Gebot erhält die ausliegenden Plättchen und tauscht die gebotene Sonne gegen die Sonne, die auf dem Spielplan ausliegt. Die so erhaltene Sonne darf erst in der nächsten Epoche wiederverwendet werden.

Ist die obere Reihe (Ra-Plättchen) voll, oder haben alle Spieler ihre Sonnen verbraucht, ist die Epoche beendet. Die Punkte für ersteigerte Plättchen werden vergeben, die abzugebenden Plättchen in die Ablage verfrachtet und die getauschten Sonnen für die nächste Runde bereitgelegt. Da diese Sonnen nun aus dem Austausch gegen eine jeweilig ausliegende Sonne gewonnen wurden, ist die Ausgangslage für die nächste Epoche nun nicht mehr so ausgeglichen: Es ist durchaus möglich, dass ein sehr offensiver Bieter jetzt mit 3 niedrigen Sonnen auskommen muss...

Fazit

Die Möglichkeiten von "Ra" sind an sich begrenzt: Immer eine Sonne bieten, und zwar solange, bis man 3mal erfolgreich gesteigert hat – und raus ist man aus der Epoche. Was sich so einfach anhört, entpuppt sich aber als spannender und taktischer als gedacht: Da muss überlegt werden, was die Konkurrenten bieten können, ob die Auslage ins eigene Schema passt oder nicht. Setzte ich auf Monumente, oder doch lieber auf Zivilisationen oder einen endlos langen Nil? Löse ich früh eine Bietrunde um wenige Plättchen aus, um auch mit einem geringen Gebot zum Zuge zu kommen? Oder zocke ich bis zum Ende, in der Hoffnung, dass alle anderen vorher aussteigen und ich vielleicht gar eine Auslange "gratis" abräumen kann? Ein Spieler, der nur Sonnen mit geringen Zahlenwerten besitzt, wird sich auf kleinere Auslagen stürzen müssen (um überhaupt etwas zu ergattern) – und ist dennoch am Ende manches mal der heimliche Sieger, wenn sich die "Reichen" mal wieder verspekuliert haben...

Es zeigt sich, dass das Spiel den Faktor "Glück", der durch das Aufdecken der Plättchen so groß erscheint, sehr dynamisch verarbeitet wurde. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, auf Nummer sicher zu gehen, indem ich früh meine Sonnen einsetze. Will ich mehr Chancen, mehr Plättchen, ersteigern, kann ich mehr "zocken" indem ich meine Sonnen für große Auslagen aufhebe. Mit den Chancen steigt aber auch das Risiko – schnell ist die Ra-Reihe voll, ehe man all seine Sonnen "in Wert setzen" konnte.

Zu den Schwachpunkten des Spiels: Hauptkritikpunkt ist sicher der schwache Themenbezug. Es mutet schon etwas grotesk an, um Überschwemmungen und Zivilisationen zu steigern – Kunstgegenstände o.ä. hätten sicher besser zu einem "Auktionsspiel" gepasst. Zum anderen erhält jeder Spieler seine Punkte in Form von Stelen – kleinen Pappplättchen, auf denen Punktewerte (1,2,5,10) aufgedruckt sind; die Punkte zum Ende jeder Runde aus diesen Stelen zusammenfriemeln ist sehr mühselig - ein Blatt Papier ist zwar optisch weniger schön, aber weitaus funktioneller.

Das war´s aber auch schon mit den Schwachpunkten. "Ra" bleibt ein wunderschönes, qualitativ hochwertiges und jederzeit spannendes Versteigerungsspiel. Selten zuvor wurde der Glücksfaktor derart dynamisch verarbeitet, und selten zuvor ging ein Spiel derart leicht und flott von der Hand, dass die auf der Packung aufgedruckte Spielzeit sogar regelmäßig unterschritten wird – und damit Zeit bleibt für eine weitere Runde dieses Spiels, die sicher wieder ganz neue Überraschungen bereithält...

Rezension Steffen Stroh

'Ra' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Ra: 4,6 4,6, 16 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.04 von Steffen Stroh
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.04 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.04.04 von Peter Gehmlich
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.04.04 von Uwe Kuhn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.05.05 von Ulrich Fonrobert - Toller Einstieg von Alea mit einem Versteigerungsspiel von Knizia, dass viele neue Einfälle bündelt. Auch heute noch super.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.10.05 von Udo Kalker
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.12.05 von Jörn Griesbach
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.01.06 von Ralph Bruhn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.07 von Carsten Pinnow
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.02.07 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.02.07 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.06.09 von Silke Hüsges
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.06.09 von Horst Sawroch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.03.10 von Michael Dombrowski
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.03.12 von Michael Timpe - Gute vier Punkte, kann man immer mal wieder spielen, nur auffordern zum Spielen tut es optisch leider nicht.

Leserbewertungen

Leserwertung Ra: 4,9 4.9, 31 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.04 von Lindsay Scholle
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Rolf Braun - -
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Manfred Stenzel - Rasches, abwechslungsreiches Spiel, das am Ende eines Spielabends oder zu Beginn einer Runde einfach Spaß macht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Barbara Winner -  
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Roland Winner -  
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Gerhard Passler - Kurzweiliges Versteigerungsspiel, dem aber das letzte Quäntchen Spannung fehlt; insgesamt etwas zu trocken und die Wertungen zu mathematisch gehalten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Detlef -  
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Sarah Kestering
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Sonny Crockett - Wie so häufig bei Spielen aus der alea-Reihe ein absoluter Spitzentitel. Sollte man haben.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.11.04 von Kathrin Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.11.04 von Pia Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.05 von Andreas*
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.08.05 von Cornell - Von den meisten Hall9000-Leuten unterbewertet. Eines der wenigen Versteigerungsspiele, die auch zu dritt SEHR gut funktionieren.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.08.05 von Marco Stutzke - hammer .....
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.07 von Ulrich Roth - Wenige Spiele kommen bei uns häufiger auf den Tisch. Wer's noch nicht hat, sollte sich unbedingt die gelungene Light-Version "Razzia" zulegen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.07 von Peter Drucker - Es gibt tonnenweise Spiele die mehr Spass machen als dieses staubtrockene Machwerk, ein einfachst-Auktionsspiel mit komplizierter Wertung und aufgesetztem Thema. Überbewertet.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.07 von Dino - Ich konnte Ra ebenfalls nicht viel abgewinnen. Meins hat in Essen jedoch einen neuen Freund gefunden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.04.07 von Gabriele Petry
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.05.07 von Matty - Wenn`s um packende Versteigerspiele von 45 bis 60 Minuten Dauer geht, gibt`s praktisch nix Besseres. Ein Klassiker.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.06.07 von Lars Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.07.08 von Paul Arnesen - Dr. Knizia hat einige gute Spiele gemacht, aber dieses belanglose Werk gehört nicht dazu.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.01.09 von Flundi - Dr. Knizia hat einige schlechte Spiele gemacht, aber dieses schöne Werk gehört nicht dazu.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.07.09 von Reyk - Machwerk? Nö, vielmehr ein Meisterwerk!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.01.11 von Pasvik - Ein Klassiker. Hat zwar nichts mit Ägypten zu tun und kommt eher (besser) als abstraktes Versteigerungsspiel rüber. Die unzähligen Plättchen und der schöne Sonnenmechanismus geben dem Spiel aber den unverwechselbaren "alea-Charme". Für jeden Vielspieler daher ein Musthave!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.01.11 von Shigeru - Ein tolles Spiel. Die Ausstattung ist schön. Die Versteigerung der Plättchen ist spannend und letztlich der Kern des Spiels. Der Spielablauf ist rund. Wer keine Versteigerungsspiele mag, sollte um Ra einen großen Bogen machen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.02.11 von Max Heininger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.02.11 von Steffen Hilger - Die ganz genaue Einfluss-Note ist eine 4,5!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.11.11 von Andreas Günter - Grandioser Spieleklassiker!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.12 von Heinz Tenk - Hat sehr viel Spaß gemacht
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.10.12 von Babak Hadi - Ein gutes versteigerungs Spiel das man schnell mall zwischendurch spielen kann.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.01.15 von Axel B. - Mein absolutes Lieblingszockerspiel! Ständig die qualvolle Entscheidung: Soll ich schon bieten oder noch warten? Biete ich zu früh, hab ich was verschenkt, warte ich zu lange, erst recht. Ein echter Nervenkitzel, wenn die Ra-Reihe immer voller wird. "Ra" ist weniger glücksabhängig, als manche Leute glauben. Die Kunst besteht darin, im richtigen Moment "Ra!" zu rufen. Oh, wie ich es liebe, hinten zu sitzen, mit schlechten Sonnen, in der Mitte eine mittelmäßige Plättchenauslage, und einem Spieler vor mir mit guten Sonnen zuzuschauen, der sich gerade mit der Frage abquält, ob er bieten soll oder nicht. Für seine tollen Sonnen ist die Auslage etwas zu mager, für meine schlechten Sonnen aber klasse...was soll er nur tun? Oh! Ein Genuss!

Leser die 'Ra' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Ra' auf unseren Partnerseiten