Rezension/Kritik - Online seit 04.12.2014. Dieser Artikel wurde 8999 mal aufgerufen.

Machi Koro

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Masao Suganuma
Illustration: Mirko Suzuki
Noboru Hotta
Verlag: KOSMOS
Rezension: Frank Lehmann
Spieler: 2 - 4
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2014
Bewertung: 4,2 4,2 H@LL9000
4,1 4,1 Leser
Ranking: Platz 1828
Download: Kurzspielregel
Machi Koro

Spielziel

Die Spieler errichten jeweils eigene Städte in ihrer Auslage. Sie bauen Geschäfte, Fabriken, Märkte und Einrichtungen, um damit an weitere Gebäudekarten und Geld zu kommen. Schließlich versuchen sie, als erster Spieler ihre vier großen Wahrzeichen (wie Funkturm und Freizeitpark) zu vollenden.

Ablauf

Zu Beginn erhalten die Spieler zwei gleiche Startkarten. Die restlichen Karten bilden die komplett offene Auslage der zu kaufenden Gebäude.

Der aktive Spieler würfelt, wodurch die Gebäude aller Spieler aktiviert und Einnahmen generiert werden können. Ausliegende Gebäudekarten werden aktiviert, wenn deren Zahl erwürfelt wird. Je nach Gebäudeart erhält/erhalten

  • ihr Besitzer während des Spielzugs jedes beliebigen Spielers Einkommen aus der Bank
  • der aktive Spieler Geld aus der Bank
  • die Mitspieler Einnahmen vom aktiven Spieler
  • der Zugspieler von allen Mitspielern Einkommen

Anschließend kann der aktive Spieler eine neue Einrichtung aus der allgemeinen Auslage bauen oder ein eigenes Wahrzeichen errichten. Eigene Wahrzeichen bringen Sonderfunktionen (z. B. einen weiteren Würfel oder erneutes Würfeln).

Das Spiel endet, wenn ein Spieler alle vier Wahrzeichen gebaut hat. Dieser Spieler gewinnt.

Fazit

Machi Koro ist ein schnelles Spiel mit sehr einfachen Grundregeln: Geldeinnahmen durch das Würfeln der Gebäudezahlen. Dieser Mechanismus erinnert vom Spielgefühl sehr an das Auswürfeln der Rohstoffe auf Catan. Machi Koro ist sozusagen ein Siedler von Catan ohne Tauschen und Siedeln.

Dabei gefällt mir sehr gut, dass man jederzeit ins Spielgeschehen involviert ist, auch wenn man gerade selbst gar nicht am Zug ist. Dadurch entstehen sehr geringe Wartezeiten. Die können lediglich in den ersten Runden auftreten, wenn die Spieler die Kartentexte der Auslage lesen (das sind immerhin sämtliche Karten von Anfang an). Diese sind aber sehr verständlich beschrieben und ließen in unseren Partien keine Frage offen.

Bestimmte Karten bringen richtig Interaktion ins Spiel, vor allem die Gebäude, bei denen der aktive Spieler Geld an seine Mitspieler zahlen muss. Das bringt ein gewisses Ärgerpotenzial und damit auch Potenzial für Schadenfreude ins Spiel und erschwert das Geldsparen für die größeren Wahrzeichen. Dadurch scheint es lukrativer zu sein, das Vermögen für die Ausbauten in einem einzigen Zug zu generieren. Also setzt man gegen Ende des Spiels eher alles auf eine oder wenige Zahlen. Häufig entscheidet sich die Partie letztlich darüber, ob man dann "seine" Zahl rechtzeitig gewürfelt hat.
Am Anfang hingegen sollte man seine Gebäudezahlen streuen, damit man aus vielen Zahlen Einnahmen generieren kann.

Und welche Einnahmemöglichkeit ist am attraktivsten? Je mehr Mitspieler, desto stärker lohnen sich die Gebäude "Einnahmen in den Spielzügen aller Spieler". Im Spiel zu zweit lohnen sich hingegen eher die Gebäude "Einnahmen im eigenen Spielzug". Außerdem sollte man unbedingt passende Kartenkombinationen bilden (z. B. Wälder und Möbelindustrie; Markt und Felder usw.).

Eigentlich sollte man auch mathematische Wahrscheinlichkeiten berücksichtigen. In einer unserer Runden kam die Frage auf: "Ist es wahrscheinlicher mit einem Würfel eine 4 zu würfeln oder mit 2 Würfeln eine 7?" *
Erfreulich für das Spiel: Die Würfel hatten keinen Mathematik-Leistungskurs und ignorieren die Wahrscheinlichkeitsrechnung komplett! Für denjenigen, der mit zwei Würfeln auf die (wahrscheinlichste) 7 setzt und nur (unwahrscheinlichere) 3er und 11er würfelt, ist das natürlich ärgerlich - aber wer kennt das Phänomen nicht auch aus anderen Spielen mit Würfeln?

Wie ihr seht, spielt der Glücksanteil eine sehr große Rolle. Das stört mich allerdings bei einem solch kurzweiligen Spiel überhaupt nicht. Es ist eher spannend, wenn man den richtigen Zahlen entgegenfiebert.

Die Karten sind originell im Comic-Stil gestaltet. Die Farben der Karten entsprechen ihrer Funktion, was die Übersichtlichkeit sehr unterstützt.

Ein schönes Spiel, das mir gut gefällt!

*Beide Wahrscheinlichkeiten sind gleichgroß und betragen 1/6.

Rezension Frank Lehmann

Links

In Kooperation mit der Spielegruppe Panke-Spieler Berlin.

'Machi Koro' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe Kaufen bei Spiele4Us 

H@LL9000-Bewertungen

Machi Koro: 16 H@LL9000-Bewertungen, Durchschnitt: 4,2 4,2

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.09.14 von Frank Lehmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.09.14 von Udo Kalker - Optisch erst einmal gewöhnungsbedürftig, spielerisch geht es aber gut von der Hand. Klar, dass es letztendlich Würfelglück ist, das über Sieg oder Niederlage entscheidet. Trotzdem gut gelungen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.09.14 von Mahmut Dural - Die Aufmachung ist gut. Die Karten-texte, -kosten etc. sind kurz und prägnant. Schneller Einstieg und runder Ablauf. Da auch eigene Karten aktiviert werden können durch den Würfelwurf anderer Spieler, ist auch für Interaktion gesorgt. Ein schönes Familienspiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.09.14 von Michael Kahrmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.14 von Andreas Molter - Wenig Regeln, schnell erklärt. Im 2er Spiel schwächer als mit mit 3 oder 4 Spielern.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.14 von Michael Andersch - Eigentlich rein vom Würfelglück abhängig, gaukelt aber durch die verschiedenen Kaufoptionen geschickt vor, dass dem nicht so sei. Spielt sich flüssig und fällt für mich passgenau in die Kategorie "nett". Bewertung erfolgt aus "Vielspieler"-Sicht. Für die Gruppe der Kniffel-Liebhaber etc. kann man aber sicherlich noch ein bis zwei Würfelpunkte oben drauf packen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.12.14 von Andreas Odendahl - In meinen bisherigen Partien entpuppte sich das Spiel auf die 7er- und 8er-Gebäude als sinnvoll. Zu sinnvoll. Wer als erstes dann eine 7 oder 8 würfelt gewinnt. Dank 6er-Karten ist das mit mehr Personen nicht in dem Maße möglich. Für die Zielgruppe sind Extremstrategien ebenso uninteressant, daher gilt dieser Kritikpunkt nur für die Nerds wie mich. Ansonsten findet sich hier ein sehr, sehr schönes, reduziertes Spielchen für immer mal wieder zwischendurch. Eigentlich eine Spielreiznote 5. Die Erweiterungen (noch nicht über Kosmos erhältlich) sollen hier aber Abhilfe schaffen. Dann kommt das Spiel vielleicht auch auf ne 5!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.12.14 von Regina Molter - Schönes, fluffiges Würfelspiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.12.14 von Michael Dombrowski
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.14 von Edgar Ameling - Ich bin fast versucht, zu sagen: Das ist das bessere Siedler-Würfelspiel. Macht auf jeden Fall Spaß!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.14 von Rene Puttin - Ganz nettes Würfelspiel, dass mir für den hohen Glücksfaktor etwas zu lange dauert. Note: 4-
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.14 von Sandra Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.02.15 von Michael Timpe - Gefällt, ob aber zwei Würfel wirklich besser sind als einer, scheint mir doch sehr fraglich, und wenn es nicht so ist, ist die Hälfte des Spiels hinfällig.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.02.15 von Monika Harke - leichte Kost, nicht allzu viel Einfluss, aber trotzdem sehr unterhaltsam
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.07.15 von André Beautemps
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.10.15 von Silke Hüsges

Leserbewertungen

Machi Koro: 44 Leserbewertungen, Durchschnitt: 4,1 4.1

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.09.14 von Dennis L. - Tolles Fun-Spiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.09.14 von Maja - Spaßig, knackig, kurz. Note 1 mit Stern!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.09.14 von vanM - Ein Siedler Klon ohne Handeln. Glückskomponente noch höher als beim Original. Man baut sich seine Killer Combo und hofft, dass man die richtigen Zahlen würfelt. Fällt bei mir unter die Rubrik "Spiele die die Welt nicht braucht".
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.09.14 von Jim - Tolles Design fernab vom Einheitsbrei. Spielerisch eine Mischung aus Qwixx und Siedler, die zu gefallen weiß! Am Ende ist man natürlich stets in einem gewissen Maß vom Würfelglück abhängig, aber das stört bei der kurzen Spieldauer keineswegs. Und endlich kann ich bei der beliebten Brettspiel-Anfänger-Frage "Ist das wie Siedler?" mal ruhigen Gewissens mit "Ja" antworten...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.09.14 von edru - Kurzer, knackiger Würfelspaß!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.09.14 von Wolfram Dübler-Zaeske - Schneller Würfelspaß, der Familien, Wenig- und Nichtspieler an den Spieltisch locken kann. Einfache Regeln, einfaches Spielen = für die gedachte Zielgruppe optimal. Durch solche Spiele werden die Leute an das "Kulturgut Spiel" herangeführt. Ach ja, als Absacker, für die Reise, für Zwischendurch ist es auch für alle anderen Spieler geeignet. Der Glücksfaktor ist sicher nicht jedermanns Ding, micht stört er hier aber nicht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.09.14 von Steffen Strieb - Ein tolles Spiel. Kurz und gut!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.10.14 von Hans Huehnchen - Unkompliziert, schnell und spaßig.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.14 von Dencer - Nettes Spiel mit hohem Glücksanteil.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.14 von daniel_ms - Schnells, leichtes, glückabhängiges Spiel. Aber nicht seicht…..gefällt mir!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.14 von Martin Schipper
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.11.14 von DaLi - einfach nur gut
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.14 von Jörn
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.14 von xanar - Da spiele ich doch lieber Siedler ...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.14 von Tim Mertens - Wohl die größte Enttäuschung seit langer Zeit. Das kommt davon, wenn einem vorher davon so vorgeschwärmt wird. Also wirklich: Man holt sich Karten und hofft auf den richtigen Wurf zur rechten Zeit. Sowas von öde. Mit mir gibt's keine zweite Partie.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.14 von ravn - Die Kosmos-Version hat leider nur die Grundfunktions-Karten der japanischen Version umgesetzt und damit bleibt das Spiel eher seicht. Wenn dauernd und vermehrt die unpassenden Zahlen fallen, kann der Spielspass in Frust umschlagen und einzelne Spieler chancenlos zurück lassen. Leider gibt es arg wenige Strategien, um das Spielziel optimiert erreichen zu können. Bleibt die Hoffnung auf die Erweiterung - oder einfach direkt ein anderes Spiel spielen?
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.14 von Andreas Freye - Tja, entweder es läuft oder es läuft nicht. Spielreiz ging nach wenigen Spielen dann doch steil den Berg hinab.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.14 von Mike
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.12.14 von Koeppquist - Tut nicht weh, als "Absacker" ganz o.k., allerdings reines Glücksspiel, da ausschließlich vom Würfelergebnis abhängig
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.12.14 von xaverius - Hoffe, Kosmos bringt bald die 1. Erweiterung heraus!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.12.14 von Jens Häfner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.15 von Michael Kindel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.15 von Waiko - Solides Glücksspiel, das vom bewährten Siedler-Mechanismus zehrt. Also nicht neuartig oder gar originell, aber durchaus solide spielbar.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.15 von Finchen - Reines Glückspiel. Wenn man immer wieder die falsche Ziffer würfelt, wird es total öde und man kann NICHTS dagegen tun. Keine Strategie, kein Einfluss, gähnend langweilig. Noch glückslastiger als die Sielder. Als Kinderspiel mag es taugen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.15 von Manfred B - Selten so ein ödes, langweiliges, völlig vom Glück abhängiges Spiel gespielt. Die Grafik passt sich dem Spielreiz an.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.15 von Jürgen - schönes Würfelspiel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.03.15 von Ulrich Scheinhardt - Mich hat zuerst mal das Thema angesprochen. Kein Mittelalter, kein Fantasy - will ich haben. Und das Cover fand ich auch so schön aus der Art geschlagen - so japanisch. Leider ist die Würfelei doch nicht so spannend, wenn auch kurzweilig.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.05.15 von Thorphas
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.05.15 von Summer - Blitzschnell erklärt - und los geht's! Und am Ende hieß es bisher immer: "Nochmal!"
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.07.15 von Pasvik - Nett. Spielt sich fluffig. Aber zu Recht kein SdJ.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.07.15 von Insect - Leider ist der Spielspaß nach einigen, schnellen Runden bereits verflogen. Schnell hat sich eine Strategie beim Kartenkauf etabliert und so kauft man immer wieder das Gleiche und im Endeffekt entscheidet trotzdem keine Strategie, sondern das reine Würfelglück. Mir gefällt Kniffel da deutlich besser.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.07.15 von Shigeru
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.09.15 von Marcel Puffe - Kurz und Knackig mit Siedler-Mechanismus beim Würfeln, der immer alle Spieler einbindet. Ganz guter Absacker!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.09.15 von Frank Bergner - In der Familien macht es Spass, unter Vielspielern eher wenig. Meist nutzt man nur einen Würfel, so richtig Sinn macht das Kaufen der teuren Karten für mich nicht, denn eine Strategie kann kaum umgesetzt werden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.10.15 von Mac - Kleines, schnelles Spiel für Familien oder Gelegenheitsspieler. Natürlich sehr Glücksabhängig, wird aber selbst bei unserer Vielspielergruppe immer wieder mal gerne am Anfang oder zwischen zwei Strategiespielen gezockt. Dann jedoch ausschließlich mit der in der Spielregel beschriebenen Variante "Komme was wolle".
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.10.15 von Daniel Rüttimann - Nett zum Starten des Spielabends aber nicht so wirklich der Hammer. Das Thema dünkt mich ziemlich aufgesetzt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.11.15 von Daniel R. - Ja, ist ein Glücksspiel. Aber man hat etwas Einfluss und kann ein wenig taktieren. Habe es sofort nur mit Großstadterweiterung gespielt. Super!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.11.15 von Pet Erpan - Was ist denn das für ein Spiel? Wäre da nicht der kleine Aspekt des Wegsdchnappens von Karten, könnte es ein Hobby-Stochastiker komplett durchrechnen. Und am Ende dennoch gewinnen oder verlieren. Macht keinen Sinn. Macht keinen Spaß.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.01.16 von abstorz - Ich möchte das Spiel mögen, aber es gewann immer derjenige, der auf den Mini Mart und einen Würfel gesetzt hat. Keine Chance dagegen, außer selbst möglichst viele Mini Marts bauen... irgendwie unausgegoren. Vielleicht gebe ich dem ganze noch ein paar Partien.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.01.16 von Jenny - Meine Tochter (10) liebt dieses Spiel, obwohl sie es derzeit noch öfter verliert als gewinnt... Als Familienspiel funktioniert es wirklich gut. Das Gewinnen ist übrigens nicht nur über den Mini-Markt möglich - auch die Markthalle mit den entsprechenden blauen Karten kann zum Sieg führen. Wobei wir die roten und lila Karten kaum verwenden (wg. dem Ärgerfaktor). Die Variante "Komme, was wolle" ist definitiv unsere bevorzugte. Kurzweilig, wenig anspruchsvoll und bestens auch für kleine Städtebauer geeignet. Dafür gibt's gute 5 Punkte!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.01.16 von Helme - Wer aus Catan vorallem das Ressourcenwürfeln mag, sollte sich Machi Koro mal ansehen. Wer will das seine Entscheidungen einen Einfluss auf das Spiel haben, sollte es besser sein lassen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.03.16 von Gentledom - Nettes Spiel was man ab und an spielen kann, gerade mit Leuten die Wenigspieler sind. Die Regeln sind schnell erklärt und der Mechanismus ist nicht wirklich komplex.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.03.16 von SpielerB - Mischung aus Siedler und Dominion. Klar, gibt es eine Menge Würfelglück, aber die Spieldauer war dafür auch im richtigen Rahmen. Als Aufwärmer für den eigentlichen Strategiebrocken am letzten Spieleabend hat mir Machi Koro überraschend viel Spass gemacht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.16 von Rodriguez

Leser die 'Machi Koro' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Machi Koro' auf unseren Partnerseiten